Fußballthread (Bundesliga, EM 2021)

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Sind doch viel zu wenig Testspieltermin, dass man daraus ne Liga machen könnte. Und worum würde es dann gehen? Noch ein Titel?
 

Rebell

New Member
TheRealNeo schrieb:
Wie ist das? In der Bundesliga gibt es diesen Torlinienrichter noch nicht, oder?
Die Frage ist doch:
Wie konnte der Linienrichter beim Tornetz Check das übersehen? Hätte er seinen Job richtig gemacht hätte er das erkennen müssen und das Netz wäre noch vorher ausgetauscht worden.

Eine Spielwiederholung wird es wohl nicht geben. Doof.
 

Garrett

Meisterdieb
Alles andere als eine Spielwiederholung wäre skandalös. Es gibt ja eindeutige Bilder, wo das Tornetz noch überprüft wurde, aber ziemlich oberflächlich, bei genauerer Betrachtung hätte das auffallen müssen. Ärgerlich auch, mit welcher Ignoranz der Schiedsrichter auftritt, er meint es habe keine Anzeichen der Spieler dafür gegeben, dass das Tor irregulär war. Weit gefehlt, es gab Proteste der Hoffenheim-Spieler und Kießling meinte ja, er wäre sich nicht sicher gewesen, wenn man aber seinen verhaltenen Jubel sieht, dann sieht man doch seine Unsicherheit. Echt ne haarsträubende Entscheidung.
 

OpaMuff

New Member
Wie geil... :w00t: :clap: Hat Helmer nicht auch mal so ein Ding gemacht? Da war der Ball aber nicht durch das Netz geflutscht. Das Spiel wurde dann auch wiederholt.
 
A

AlecEmpire

Guest
Garrett schrieb:
Alles andere als eine Spielwiederholung wäre skandalös. Es gibt ja eindeutige Bilder, wo das Tornetz noch überprüft wurde, aber ziemlich oberflächlich, bei genauerer Betrachtung hätte das auffallen müssen. Ärgerlich auch, mit welcher Ignoranz der Schiedsrichter auftritt, er meint es habe keine Anzeichen der Spieler dafür gegeben, dass das Tor irregulär war. Weit gefehlt, es gab Proteste der Hoffenheim-Spieler und Kießling meinte ja, er wäre sich nicht sicher gewesen, wenn man aber seinen verhaltenen Jubel sieht, dann sieht man doch seine Unsicherheit. Echt ne haarsträubende Entscheidung.
Die Beschwerden der Hoffenheimer hielten sich jedoch in Grenzen und selbst der Sky Moderator interpretierte Kieslings eher zurückhaltende Reaktion als typisches Verhalten, welches sich der Spielweis an dem Tag anpasste. Kiesling hat mit Sicherheit gesehen, dass der Ball ans Außennetz ging, sofort nach dem "Einschlag" schob er der Szenerie jedoch den Rücken zu, und wenn ich mich dann umdrehe und der Ball zappelt im Netz, dann würde ich auch ins Grübel kommen. Ich glaube fast alle auf dem Platz haben gesehen, dass der Ball nicht direkt ins Tor flog, aber ein Ball der im Netz zappelt, das Argument ist ziemlich erschlagend und da fängt man schon mal an an sich selbst zu zweifeln. Erst als die Hoffenheimer das Loch entdeckt hatten (das Spiel lief da aber schon wieder einige Minuten), haben sie sich wirklich beschwert.
Ich persönlich sehe beim Schiri keine Schuld. Eher bei dem Schiri, der das Netz überprüfen sollte. Da muss man aber auch erst mal klären, ob er jede einzelne Naht prüfen soll. Man hat gesehen, dass er das Netz auf allen Seiten kurz anhebt, sein Fokus ist also darauf ausgerichtet, ob das Netz am Boden dich ist. Das sich so ein Miniloch irgendwo im Netz befindet, ob er so etwas wirklich prüfen muss??? Ist halt dumm gelaufen alles, aber zum Glück passiert das nur alle 20 Jahre, also schwamm drüber. ;-)
Ärgerlich wäre es für die Leverkusener, wenn das Spiel wiederholt werden würde. Ich hatte das Gefühl, nach dem Phantom Tor, dass Sie die Sache nicht mehr zu 100% angegangen sind - wahrscheinlich selbst wgn. schlechtem Gewissen. Ein reguläres 1:0 hätten sie vielleicht eher durchgebracht.
 

ManU

New Member
Muss sagen verstehe das ganz Kießling Gebashe überhaupt nicht (auf FB, Foren usw) das er ein unfairer Spieler sei, keinen Charakter hat etc!

So wie ich das sehe hat er sich weggedreht und wohl gedacht der Ball ist nicht drinnen ABER wenn der Ball plötzlich im Tor liegt brauche ich kein Messias sein um zu wissen das ich nicht anders reagiert hätte!

Kießling war sich ja unsicher und hat dies auch dem Schiri gesagt aber Fakt war nun einmal der Ball war letzendlich im Netz und das ist wohl sehr sehr eindeutig! Welcher Stürmer rechnet denn schon damit das er ausgerechnet das Loch im Tor erwischt??? :biggrin:

Sehe auch nicht ein warum das Spiel wiederholt werden sollte denn dann müssten die ganzen irregulären Tore wegen Schwalben etc auch ein Nachspiel haben finde ich. Der Schiri hat den Treffer gegeben und Sense!

Was ich mich gerade Frage wie wäre es umgekehrt gewesen, Kießling trifft ins Tor und der Ball geht durch die Lücke durch? :ugly:

Wäre beim Nachtragsspiel sofern es eines gegen sollte witzig :hae:
 

squizo

Zillion Dollar Sadist
Will euch mal eines der geilsten Teamtore ans Herz legen: Wilshere Tor
Mein Gott hab ich gestern geschriehen :biggrin:. Das krieg ich nicht mal in fifa hin :ugly:
Das 4:1 von Ramsey war auch nett. Wird schwer für Dortmund am Dienstag.
 

Rebell

New Member
Patzer passieren halt... Neuer, Weidenfeller, Hildebrand, Casillas, Buffon... die Liste der Top Torwärte ist lang.

Wichtiger ist. Hildebrand ist der Grund weshalb Schalke manchmal nicht höher verliert. Leider hat er dadurch gestern einen Knacks bekommen. Vorher hielt er excellent ein paar wichtig tolle schüsse (sogar ausm Winkel hatte er sich einen gefischt!)

Gut das Schalke sich einen gestandenen TW geangelt hat. Der wars wert!
 

Schneebauer

Targaryen
Also Hildebrand ist ja wohl weit von einer Top Torhüter Liste entfernt. Da könntest du auch gleich behaupten, dass man Wiese zur WM mitnehmen muss. :nene:
 

Rebell

New Member
Hildebrand hat den Fehler gemacht ins Ausland zu gehen. Er WAR mal ein Top Torwart und aktuell bewegt er sich auch wieder in diese Richtung zurück. Der hält richtig schöne Dinge und ist ein echter Rückhalt auf den man sich in der Regel verlassen kann.

Ich wollte mit der Listung auch nur sagen das auch Top TWs Fehler machen. Immer noch und immer wieder mal...
 
A

AlecEmpire

Guest
Ist da gegen Hoffenheim dem Neuer nicht die Tage ein Ball durch die Hände geflutscht, so dass dieser Torschussbereit dem Gegener vor die Füsse gefallen ist!?
Im Unterschied zu Schalke drehen die Bayern das Spiel halt noch immer wieder herum und niemand redet weiter über ihn.
 
Oben