Game of Thrones (Serie) - Staffel 1-7 (Staffel 8 hat einen eigenen Thread)

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Aber doch nicht HBO. Das ist Pay-TV und werbefrei. Die werden da andere Sendungen bringen, um ihre angebrochenen Stunden aufzufüllen.
 

Deathrider

The Dude
Und was läuft dann da zwischen den Sendungen? Ernst gemeinte Frage. Ich schaue nämlich seit 14 Jahren kein TV und das letzte PayTV Erlebnis war Premiere damals und die haben einfach Werbung in eigener Sache zwischen den Filmen in Dauerschleife gesendet, so wie sie es zeitlich brauchten.
 

TheReelGuy

The Toxic Avenger
Ich denke, dass es wie hier bei Sky ist und erst nach den Sendungen Werbung läuft, um etwaige Lücken im Programm aufzufüllen. Der Rest wird, wie du schon sagtest, mit der Werbung zum eigenen Programm besetzt sein.​
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Deathrider schrieb:
Und was läuft dann da zwischen den Sendungen? Ernst gemeinte Frage. Ich schaue nämlich seit 14 Jahren kein TV und das letzte PayTV Erlebnis war Premiere damals und die haben einfach Werbung in eigener Sache zwischen den Filmen in Dauerschleife gesendet, so wie sie es zeitlich brauchten.
Kannst ja mal einen Blick ins Programm von HBO werfen. Sieht in meinen Augen recht lückenlos gefüllt aus, womit einige Sendungen auch mal zu krummen Zeiten anfangen.
Etwas Werbung für das eigene Programm kann natürlich dazwischen sitzen, damit man nicht ganz krumme Startzeiten bekommt. Aber das sieht mir nicht gerade nach viel aus.
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
So. Nun hab ich mit der Serie auch mal angefangen und mir die ersten 3 Folgen angesehen.
Gefällt mir soweit ganz gut und ich hab direkt ein paar Hassfiguren. Auf der anderen Seite aber auch gleich solche, die ganz sympathisch sind.

Fast 29 €, um die erste Staffel auf Prime gucken zu können, finde ich aber ganz schön happig. Gerade die erste Staffel könnten sie ruhig zu einem Schnupperpreis anbieten.
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Dann hätte ich hier ne Box rumstehen, die unnötig Platz wegnimmt.
Außerdem verspüre ich bei Boxen immer den Drang eine ganze Disc am Stück zu gucken. So kann ich auch mal nur 1, 2 oder 3 Folgen gucken.
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
MIt Staffel 1 bin ich durch. Interessante Entwicklungen.
Highlight: Eine gewisse goldene Krone.
Antihighlight:
Der Tod von Kahl Drogo (hatte ihn schon einen Krieg führen und überhaupt deutlich länger als Teil der Geschichte gesehen) und vor allem der Tod von Eddard Stark. Da hat man schon einen Sean Bean, der die Rolle so toll spielt (nein, ich habe die Bücher nicht gelesen, ich find's unabhängig davon gut gespielt) und dann lässt man die Figur schon in der ersten Staffel sterben. Andererseits wird's im Buch ja wohl auch so sein, insofern....
 

McKenzie

Unchained
@Spoiler
Ist halt der eigentliche Ausgangspunkt für alles, wenn man so will. Insofern muss das natürlich entsprechend Gewicht haben. Immerhin kam es rein vom Casting her bei Zweiterem nicht komplett überraschend :ugly:
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Staffel 2 beendet.

Tyrion, Heeresführer Zwerg. :biggrin:
Ansonsten: Viele interessante Handlungsstränge, bei denen man sich fragt, wie es weitergeht/ was aus den Figuren wird.
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Damit wäre dann auch Staffel 3 geschafft.

Und nun gibt es jemanden, den ich fast genauso gern sterben sehen möchte, wie Joffrey.
Den alten Bastard, Lord Frey.
 

Lunas

Well-Known Member
@Marcus das selbe wollte ich auch grad schreiben.

@Manny, du wirst eine Gefühlsachterbahn erleben, ich empfehle dir ja das Bingen, da war für mich das Feeling der Serie noch Intensiver... :smile:
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Ich gucke immer jeweils 3 bzw. 4 Folgen. So ist es nicht so schell vorbei aber immer noch genug gebingt.

btw. sind Arya und Clegane eine noch bessere 2er Combo als Tyrion und Bronn. :biggrin:
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
So....Staffel 4. Da ist ja mal wieder so einiges passiert...
Der König ist tot. Es lebe der König. :biggrin: Und die verrückte Tante von Arya ist auch endlich dahin. Sehr schön.
Der Kampf zwischen Brienne und Sandor war ja mal mega unnötig. Zu zweit hätten sie Arya noch besser beschützen können. Mal sehen, wie Arya alleine vorankommt.
Bei Jamie fragt man sich irgendwie immer mehr wie dieser (doch eher sympathisch) Mann Bran vom Turm stoßen konnte. Ob er dabei vom Schicksal aka Mann im Baum gelenkt wurde.
Dass Stannis so schnell im Norden ist, hab ich nicht erwartet (wie sind die eigentlich mit all ihren Pferden an der Mauer vorbei/ über die Mauer drüber gekommen).
Ich dachte bei Shae ja, dass sie nur gegen ihn ausgesagt hat, weil man ihr vielleicht versprochen hat, dass Tyrien dann schnell sterben wird. Kann verstehen, dass er sie umgebracht hat. Und Tywin.....ich fand ihn nie übermäßig unsympathisch, aber so wie er Tyrien behandelt hat, hat er sein Ende auf dem Lokus verdient.
Und wieso ist Asha nicht einfach auf Ramsey losgegangen? Sah nicht so aus, als wenn der so nah am Hundekäfig gestanden hätte, dass sie ihn nicht vom Aufschließen hätte abhalten können.
 
Oben