Games, auf die ihr euch schon freut ...

Metroplex

Well-Known Member
Aber es geht ja darum dass er warten will bis die PS5 erschwinglich ist.
Ich finde das eine gute Taktik, mache ich selber auch so.
Eigentlich bin ich ja xBox spieler, aber ende letztes Jahr habe ich mir eine PS4 gekauft welche mittlerweile noch einen Bruchteil ihres ursprünglichen Preises kostet.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Bin gerade auch noch in Wartestellung was PS4 oder 5 betrifft.
Dabei habe ich auch noch genügend offene Titel der PS 2 und 3. :biggrin:
Und dann gibts ja noch den X-Box-Katalog....
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Die PS5 wird garantiert minimum 600 Euro kosten, wenn nicht sogar mehr. Reine PS5 Titel werden für mich auch eh erstmal uninteressant sein, da ich abgesehen von einem GTA oder Cyberpunk vielleicht nirgends mehr mehr als 30 Euro für ein Spiel zahlen möchte. Also wartet man, bis die Titel alle schon etwas im Lande und runtergesetzt sind.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Also aktuell freue ich mich fjeden auf diese Titel:

(schon gekauft aber noch nicht gespielt)
Control
God of War 3
God of War 2018
Mittelerde - Shadow of War
Moss

(schon raus aber noch nicht gekauft)
Spider-Man Miles Morales
Star Wars Fallen Order
Star Wars Squadrons
The Walking Dead: Saints and Sinners

(kommt noch)
Batman Arkham - Gotham Knights
Cyberpunk
Diablo 4
Far Cry 6
Hitman S3
 

Bobo85

Well-Known Member
Battlefield 2021.
Hoffentlich hats ein gutes Setting. Also
Battlefield 2143
Bad Company 3
Battlefield 4 Nachfolger
 

Raphiw

Guybrush Feelgood
Auf die noch nicht angekündigte aber mit hoher wa erscheinende Zelda collection. Egal welche Spiele auch drin sein mögen. Ich könnte mir gut eine Classic collection vorstellen (ocarina, Majora, Alttp, vielleicht minish) und eine HD Collection (WW, TP). Mensch, ich hab einfach schon zu lange kein "normales" Zelda mehr gespielt.

Meiner Meinung nach wird es auch Mal langsam Zeit für Material zu god of war Ragnarok und das Nintendo Mal die Hosen runter lässt.
 

Raphiw

Guybrush Feelgood
Kein Links Awakening Remake gekauft?

Doch, aber das ist so kurz. Ich fände es allerdings klasse wenn sie die ganzen top down Teile so remastern würden. Ich denke das wäre auch nicht schlecht für alle die ein paar Teile (besonders die Handheld-Teile) verpasst haben. Oracle könnte man im Doppelpack auf einer cardrigde bringen, minish Cap habe nicht Mal ich gespielt, alttp ist ein Meisterwerk das niemand verpassen sollte und auch albw...

Und die N64 teile hätten ohnehin ein remaster verdient. :smile:
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Bei WW und TP wäre ich sofort dabei. Die fehlen mir noch.
Zum BotW Weiterspielen fehlt mir irgendwie die Motivation. Die Welt ist einfach soooo riesig. Und mir fehlen die klassischen Dungeons.
 

Cimmerier

Well-Known Member
@Raphiw
Stimmt schon, wenn man das Original kennt, war Awakening echt kurz. Mir persönlich würde ja ein Remaster von ALttP als Remake reichen. Oracles fand ich beide nicht so gut und Minish Cap hat mich auch nur halb gepackt. Ist aber beides ewig her. Between Worlds wäre auch cool. Aber wenn das Mario ein Indikator ist, bekommen wir wohl eh nur Remaster. WW hätte ich auf jeden Fall nochmal Lust drauf und wurde Skyward Sword nicht sogar schon geleakt? Das hatte ich zwar, aber nie gespielt.
 

Raphiw

Guybrush Feelgood
@Cimmerier Ich hatte skyward sword damals, aber habe es nie weit gespielt. Mir ging die Steuerung auf die Nerven. Wenn sie ein Remake bringen, das clever diese Mechanik umgehen kann, hätte ich da total Lust drauf.
Ein Remake von Alttp alleine wäre mir persönlich zu wenig. Ich wollte schon das man es mit der Fortsetzung albw zusammen in einer collection bringt. :smile:

Die können die Switch ruhig mit 2 bis 3 Zelda collections zupflastern, mir skyward sword remaster und botw2 geben. Eat my money, Nintendo :smile:

@Manny mit den Dungeons geht es mir genauso, wobei ich wette, dass das sequel welche haben wird und auf shiekah Gedöns verzichtet.

Ein best Off wäre auch Mal geil, wo man alte Dungeons nochmal besucht :biggrin:
 

Cimmerier

Well-Known Member
Ich hätte nichts gegen die anderen, von dir genannten Spiele, aber von denen bräuchte ich einfach kein Remaster. ALbW wäre noch interessant. Aber die Gameboy/GBA-Ableger würden mir als kleine eShop-Titel genügen. Ich meinte das auch nicht auf das Jubiläum bezogen. Ich hoffe, dass Nintendo da etwas größeres aus dem Hut zaubert. Könnte mir vorstellen, dass sie Ocarina und Majora als Collection anbieten. Dann noch TP und WW. Skyward nochmal separat. Mal schauen, was uns erwartet.

Ich bin mit BotW nie warm geworden, aber mein Sohn hat da zig Stunden drin versenkt. Der liebt das Spiel.
 

Raphiw

Guybrush Feelgood
Ich habe nahezu alle Krogs gesammelt. Das sagt eigentlich alles. :biggrin:

Dann habe ich ausversehen meinen Speicherstand überschrieben...

Bin am überlegen ob ich das Spiel noch Mal bis dahin bringen soll. Das waren sicher 300h die ich investiert hatte.

Als nächstes hätte ich gerne einen hybriden aus botw und einem klassischen Zelda. Die Freiheit mich großflächig überall hin zu bewegen, aber Bereiche die ich nur mit gewissen Spielfortschritt erreiche. Also mehr Linearität und Dungeons mit Objekten/Schätzen, welche in der Spielwelt und in rätseln neue Möglichkeiten bieten.

Das hatten wir ja auch schon Mal. Wenn botw vom ersten Zelda inspiriert ist, wäre es schön wenn sie sich beim Sequel an Alttp orientieren. :smile:

Gerne auch eine Schattenwelt.
 

Cimmerier

Well-Known Member
Hab zu Weihnachten die Legend of Zelda Enzyklopädie bekommen. Allein das Design des Buchs mit dem Plastikschuber und dem Gold-Look ist einfach genial. :biggrin:
image0.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Raphiw

Guybrush Feelgood
Alter... Das will ich auch haben! :biggrin:

Gut zu wissen das ich hier nicht der einzige Zelda Fan bin. :smile:

Ich hoffe das sie in botw2 wieder eine Story mit einem richtigen Ganondorf + anderer Gegner bringen. Sowie schon mit Zanto in TP oder Agahnim in Alttp. Nur Ganondorf hat für mich in Ocarina noch funktioniert, aber in WW schon nicht mehr so gut und nur Ganon, also ein quasi gesichtloses Böses wie in Botw fand ich eigentlich ziemlich schwach.
 

Cimmerier

Well-Known Member
Ich will einfach nur Dungeons. Leider verlieren mich die meisten Open World Titel auch einfach nach der Zeit. BotW 2 kann meinetwegen gerne wieder kleiner und klassischer werden. Ob das passiert, sei mal dahingestellt, denn die Signale aus der Presse und vom Markt weisen ja eher darauf hin, dass das Konzept sehr gut angekommen ist. Und selbstverständlich bist du nicht allein, wenn es um Zelda geht. Hab auch noch das alte Game & Watch zu Hause sowie die Schlüsselanhänger-Variante davon.
 

Raphiw

Guybrush Feelgood
Ich will einfach nur Dungeons. Leider verlieren mich die meisten Open World Titel auch einfach nach der Zeit. BotW 2 kann meinetwegen gerne wieder kleiner und klassischer werden. Ob das passiert, sei mal dahingestellt, denn die Signale aus der Presse und vom Markt weisen ja eher darauf hin, dass das Konzept sehr gut angekommen ist. Und selbstverständlich bist du nicht allein, wenn es um Zelda geht. Hab auch noch das alte Game & Watch zu Hause sowie die Schlüsselanhänger-Variante davon.

Aber hast du auch die auf 1000 Stück in Europa limitierte Zelda collection für den GameCube :biggrin:?
 
Oben