Godzilla 29: Shin Godzilla ~ vom Regisseur und Autor von NGE [Kritik]

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Da mochte aber einer den Untertitel von Independence Day 2, hm? :biggrin:

Wehe der gesamte Film ist in diesem Found Footage Wackellook gehalten.
 

Dr. Serizawa

Oxygen Destroyer
<Rorschach> schrieb:
Ob sie ihn auf so ernst wie den US Gegenpart oder doch noch so trashig wie üblich machen.
Die Japaner haben ernstere Godzilla-Filme als den 2014er :whistling:

Tjoa, Teaser ist vollkommen nichtsagend. Das Poster, bzw. Godzillas Kops, gefällt mir allerdings recht gut. Scheint an die Konzepte zu Hondas Original angelehnt zu sein.
 

Kenshii

Active Member
Ich hätte nichts dagegen wenn es einen trashiger Godzilla wird, würde ich mir genauso im Kino anschauen wie der nächste Legendary.
 

Dr. Serizawa

Oxygen Destroyer
Dr. Serizawa schrieb:
Jetzt fehlt nur noch Shiro Sagisu als Komponist und uns erwartet ein wahrlich episches Fest.
:w00t:
Shiro Sagisu wird den Soundtrack komponieren.
q:
Meine Erwartungen sind gerade soch hoch geflogen, dass ich eigentlich nur noch enttäuscht werden kann. Es wird eine Qual werden auf einen Release außerhalb Japans zu warten. Werde es wahrscheinlich sowieso wie damals bei Final Wars machen und mir sofort die japanische Disc besorgen :thumbsup:
 

Dr. Serizawa

Oxygen Destroyer
Als die Mitwirkung von Hideaki Anno (Neon Genesis Evangelion) und Shinji Higuchi (Sinking of Japan; Attack on Titan) an der neuen japanischen Produktion bekannt gegeben wurde, versprachen diese dass ihr Godzilla einen "nightmarish" Look haben würde, düsterer als Ishiro Hondas Original werde und die größte Inkarnation des Monsters (118 m) sei. Das Teaser-Poster gab uns einen ersten Einblick in diese Vision, doch einen noch besseren erhält man durch die gestrigen Leaks. So erkennt man dass, was auch immer dieses mal für Godzillas Aufwachen verantwortlich ist (einige Berichte gehen von der Fukushima-Katastrophe aus), seine Spuren an ihm hinterlassen hat. Weiterhin bestätigen die Bilder, dass man weiterhin mit Suitmation, unterstützt von Animatronik, Puppen und CGI, arbeitet was bei Shinji Higuchi kaum verwundert.

Zu den Bildern

Gefällt das Aussehen? Zu drastisch vom Original entfernt?
 

Die Eule

Active Member
Okay, die Bilder muss ich erstmal sacken lassen. Sieht aber interessant und anders aus. Mich stört nur die unsymmetrie im Gesicht. Aber vielleicht liegt das im Winkel. Und vielleicht die winzige Hand, aber ansonsten okay. Bei den Aussehen hat man deutlich mehr Angst vor Schäden durch Radioaktivität.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Haha, der sieht ja bizarr aus. Könnte mit einem der Umbrella Viren infiziert sein, der Dicke.
 

McKenzie

Unchained
Körperfettanteil ist jedenfalls gesunken, da hat er wohl den Fitnesscoach gewechselt. Gesund schaut aber trotzdem anders aus.
 

TheUKfella

Active Member
Sieht eher wie eine Abnorm von Godzilla aus. Evtl. ist ja bei der Explosion der Atombombe damals noch ein zweiter Godzilla entstanden der aber nicht ganz so kräftig aussieht wie der den wir kennen?
 

SommerSP

Member
Muss ich en Trailer von Film sehen, so wie er da aussieht auf denn Bildern, will es mir ganz und garnicht Gefallen. Sieht aus wie en Brandopfer Godzilla und seine Hand wirkt auch sehr sehr joa halt, und das Gesicht is richtig PFUIIIII.....
 

SommerSP

Member
Ich habe Gestern iwo durch zufall gelesen, das Godzilla in dem Film, 3 Stadien des aussehen durchlebt, und das die 3 Version so aussehen soll wie der Godzilla denn wir alle Lieben.

Ich kann leider keine quellen Angabe machen, da ich es nicht mehr finde, und ob es wirklich stimmt sei mal dahin gestellt.

Sollte ich es doch nochmal finden Poste ich mal denn Link, vll habe ich es auch nur Falsch verstanden.
 

Dr. Serizawa

Oxygen Destroyer
Gut möglich. Die Gerüchte besagen ja, dass das Aussehen dem Kataklysmus geschuldet ist, der ihn aufwacht (nukleare Tests, Fukushima) und aus Godzilla 2000 wissen wir, dass er Regenerationsfähig ist. Er wird sich also wahrscheinlich im laufe des Films heilen.

Mir persönlich gefällt der Ansatz ganz gut und man wagt etwas neues. Ärme und Hals sehen zwar etwas komisch aus, aber esbhandelt sich hier lediglich um ein paar Puppen. Im fertigen Film wird das sicherlich noch anders aussehen.
 
so wie ich das vernommen habe in verschiedenen Foren, ist dies das erste von drei Stadien welches Big G durchläuft... am ende soll er den gewohnten Look bekommen.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
NEWS
Hier ist die Originalquelle:
http://birthmoviesdeath.com/2016/01/04/godzilla-resurgence-plot-details-learn-why-godzilla-looks-so-messed-up

"So when we first see Godzilla in the film, he is going to be a burnt-out and scarred monster, which is what we see represented in these photos. But he won’t look like that the whole film. Like some of his foes before him, Godzilla will actually change as the film progresses. I’ve been told that by his third form, he should look like a much more standard Godzilla."

@Schnee
:biggrin: :biggrin: an den musste ich auch denken
 
Oben