Golden Globes 2022

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Ja ganz heimlich wurden heute die Nominierungen bekanntgegeben.
Und welches 'Studio' konnte die meisten Nominierungen verbuchen?
Netflix.
17 an der Zahl. Da können Sony (8), Disney und WB (je 6), kaum mithalten.
Wobei eben die Serien-Kategorien diesen Vergleich auch etwas unfair gestalten.

MOTION PICTURES

BEST MOTION PICTURE – DRAMA


1917
DreamWorks Pictures / Reliance Entertainment / New Republic Pictures / Neal Street Productions / Mogambo; Universal Pictures

THE IRISHMAN
Netflix / Tribeca Productions / Sikelia Productions / Winkler Films; Netflix

JOKER
Warner Bros. Pictures / Village Roadshow Pictures / Joint Effort; Warner Bros. Pictures

MARRIAGE STORY
Netflix / HeyDay Films; Netflix

THE TWO POPES
Netflix / Rideback; Netflix

BEST PERFORMANCE BY AN ACTRESS IN A MOTION PICTURE – DRAMA

CYNTHIA ERIVO
HARRIET

SCARLETT JOHANSSON
MARRIAGE STORY

SAOIRSE RONAN
LITTLE WOMEN

CHARLIZE THERON
BOMBSHELL

RENÉE ZELLWEGER
JUDY

BEST PERFORMANCE BY AN ACTOR IN A MOTION PICTURE – DRAMA

CHRISTIAN BALE
FORD V FERRARI

ANTONIO BANDERAS
PAIN AND GLORY

ADAM DRIVER
MARRIAGE STORY

JOAQUIN PHOENIX
JOKER

JONATHAN PRYCE
THE TWO POPES

BEST MOTION PICTURE – MUSICAL OR COMEDY

DOLEMITE IS MY NAME
Netflix / Davis Entertainment Company; Netflix

JOJO RABBIT
Defender Films / Piki Films / Fox Searchlight Pictures / TSG Entertainment; Fox Searchlight Pictures

KNIVES OUT
MRC, T-Street; Lionsgate

ONCE UPON A TIME IN HOLLYWOOD
Columbia Pictures; Sony Pictures Releasing

ROCKETMAN
Paramount Pictures; Paramount Pictures

BEST PERFORMANCE BY AN ACTRESS IN A MOTION PICTURE – MUSICAL OR COMEDY

ANA DE ARMAS
KNIVES OUT

AWKWAFINA
THE FAREWELL

CATE BLANCHETT
WHERE’D YOU GO, BERNADETTE

BEANIE FELDSTEIN
BOOKSMART

EMMA THOMPSON
LATE NIGHT

BEST PERFORMANCE BY AN ACTOR IN A MOTION PICTURE – MUSICAL OR COMEDY

DANIEL CRAIG
KNIVES OUT

ROMAN GRIFFIN DAVIS
JOJO RABBIT

LEONARDO DICAPRIO
ONCE UPON A TIME IN HOLLYWOOD

TARON EGERTON
ROCKETMAN

EDDIE MURPHY
DOLEMITE IS MY NAME

BEST MOTION PICTURE – ANIMATED

FROZEN 2
Walt Disney Animation Studios; Walt Disney Studios Motion Pictures

HOW TO TRAIN YOUR DRAGON: THE HIDDEN WORLD
DreamWorks Animation; Universal Pictures

THE LION KING
Walt Disney Pictures; Walt Disney Studios Motion Pictures

MISSING LINK
LAIKA / Annapurna Pictures; United Artists Releasing

TOY STORY 4
Pixar Animation Studios; Walt Disney Studios Motion Pictures

BEST MOTION PICTURE – FOREIGN LANGUAGE

THE FAREWELL (USA)
Big Beach / Kindred Spirit / Ray Production / Depth of Field / Seesaw; A24

LES MISÉRABLES (FRANCE)
SRAB Films / Rectangle Productions / Lyly Films; Amazon Studios

PAIN AND GLORY (SPAIN)
El Primer Deseo / El Deseo; Sony Pictures Classics

PARASITE (SOUTH KOREA)
Barunson E&A; NEON

PORTRAIT OF A LADY ON FIRE (FRANCE)
Lilies Films; NEON

BEST PERFORMANCE BY AN ACTRESS IN A SUPPORTING ROLE IN ANY MOTION PICTURE

KATHY BATES
RICHARD JEWELL

ANNETTE BENING
THE REPORT

LAURA DERN
MARRIAGE STORY

JENNIFER LOPEZ
HUSTLERS

MARGOT ROBBIE
BOMBSHELL

BEST PERFORMANCE BY AN ACTOR IN A SUPPORTING ROLE IN ANY MOTION PICTURE

TOM HANKS
A BEAUTIFUL DAY IN THE NEIGHBORHOOD

ANTHONY HOPKINS
THE TWO POPES

AL PACINO
THE IRISHMAN

JOE PESCI
THE IRISHMAN

BRAD PITT
ONCE UPON A TIME IN HOLLYWOOD

BEST DIRECTOR – MOTION PICTURE

BONG JOON HO
PARASITE

SAM MENDES
1917

TODD PHILLIPS
JOKER

MARTIN SCORSESE
THE IRISHMAN

QUENTIN TARANTINO
ONCE UPON A TIME IN HOLLYWOOD

BEST SCREENPLAY – MOTION PICTURE

NOAH BAUMBACH
MARRIAGE STORY

BONG JOON HO, HAN JIN WON
PARASITE

ANTHONY MCCARTEN
THE TWO POPES

QUENTIN TARANTINO
ONCE UPON A TIME IN HOLLYWOOD

STEVEN ZAILLIAN
THE IRISHMAN

BEST ORIGINAL SCORE – MOTION PICTURE

ALEXANDRE DESPLAT
LITTLE WOMEN

HILDUR GUĐNADÓTTIR
JOKER

RANDY NEWMAN
MARRIAGE STORY

THOMAS NEWMAN
1917

DANIEL PEMBERTON
MOTHERLESS BROOKLYN

BEST ORIGINAL SONG – MOTION PICTURE

“BEAUTIFUL GHOSTS” — CATS
Music by: Andrew Lloyd Webber, Taylor Swift
Lyrics by: Andrew Lloyd Webber, Taylor Swift

“I’M GONNA LOVE ME AGAIN” — ROCKETMAN
Music by: Elton John
Lyrics by: Bernie Taupin

“INTO THE UNKNOWN” — FROZEN 2
Music by: Kristen Anderson-Lopez, Robert Lopez
Lyrics by: Kristen Anderson-Lopez, Robert Lopez

“SPIRIT” — THE LION KING
Music by: Timothy McKenzie, Ilya Salmanzadeh, Beyoncé
Lyrics by: Timothy McKenzie, Ilya Salmanzadeh, Beyoncé

“STAND UP” — HARRIET
Music by: Joshuah Brian Campbell, Cynthia Erivo
Lyrics by: Joshuah Brian Campbell, Cynthia Erivo

TELEVISION

BEST TELEVISION SERIES – DRAMA


BIG LITTLE LIES
HBO
HBO / Blossom Films / Hello Sunshine / David E. Kelley Productions / Crazyrose

THE CROWN
NETFLIX
Left Bank Pictures / Sony Pictures Television

KILLING EVE
BBC AMERICA
Sid Gentle Films Ltd.

THE MORNING SHOW
APPLE TV+
Apple

SUCCESSION
HBO
HBO Entertainment / Project Zeus / Hyperobject Industries / Gary Sanchez Productions

BEST PERFORMANCE BY AN ACTRESS IN A TELEVISION SERIES – DRAMA

JENNIFER ANISTON
THE MORNING SHOW

OLIVIA COLMAN
THE CROWN

JODIE COMER
KILLING EVE

NICOLE KIDMAN
BIG LITTLE LIES

REESE WITHERSPOON
THE MORNING SHOW

BEST PERFORMANCE BY AN ACTOR IN A TELEVISION SERIES – DRAMA

BRIAN COX
SUCCESSION

KIT HARINGTON
GAME OF THRONES

RAMI MALEK
MR. ROBOT

TOBIAS MENZIES
THE CROWN

BILLY PORTER
POSE

BEST TELEVISION SERIES – MUSICAL OR COMEDY

BARRY
HBO
HBO Entertainment / Alec Berg / Hanarply

FLEABAG
PRIME VIDEO
All3Media International Limited / Amazon Studios

THE KOMINSKY METHOD
NETFLIX
Warner Bros. Television

THE MARVELOUS MRS. MAISEL PRIME VIDEO
Amazon Studios

THE POLITICIAN NETFLIX
Fox 21 Television Studios

BEST PERFORMANCE BY AN ACTRESS IN A TELEVISION SERIES – MUSICAL OR COMEDY

CHRISTINA APPLEGATE
DEAD TO ME

RACHEL BROSNAHAN
THE MARVELOUS MRS. MAISEL

KIRSTEN DUNST
ON BECOMING A GOD IN CENTRAL FLORIDA

NATASHA LYONNE
RUSSIAN DOLL

PHOEBE WALLER-BRIDGE
FLEABAG

BEST PERFORMANCE BY AN ACTOR IN A TELEVISION SERIES – MUSICAL OR COMEDY

MICHAEL DOUGLAS
THE KOMINSKY METHOD

BILL HADER
BARRY

BEN PLATT
THE POLITICIAN

PAUL RUDD
LIVING WITH YOURSELF

RAMY YOUSSEF
RAMY

BEST TELEVISION LIMITED SERIES OR MOTION PICTURE MADE FOR TELEVISION

CATCH-22
HULU
Hulu / Paramount Television / Anonymous Content / Smokehouse Pictures

CHERNOBYL
HBO
HBO Miniseries / SKY / Sister Pictures / The Mighty Mint / Word Games

FOSSE/VERDON
FX NETWORKS
Fox 21 Television Studios / FX Productions

THE LOUDEST VOICE SHOWTIME
SHOWTIME Presents / A Blumhouse Television Production / A Showtime Production

UNBELIEVABLE
NETFLIX
CBS Television Studios

BEST PERFORMANCE BY AN ACTRESS IN A LIMITED SERIES OR A MOTION PICTURE MADE FOR TELEVISION

KAITLYN DEVER
UNBELIEVABLE

JOEY KING
THE ACT

HELEN MIRREN
CATHERINE THE GREAT

MERRITT WEVER
UNBELIEVABLE

MICHELLE WILLIAMS
FOSSE/VERDON

BEST PERFORMANCE BY AN ACTOR IN A LIMITED SERIES OR A MOTION PICTURE MADE FOR TELEVISION

CHRISTOPHER ABBOTT
CATCH-22

SACHA BARON COHEN
THE SPY

RUSSELL CROWE
THE LOUDEST VOICE

JARED HARRIS
CHERNOBYL

SAM ROCKWELL
FOSSE/VERDON

BEST PERFORMANCE BY AN ACTRESS IN A SUPPORTING ROLE IN A SERIES, LIMITED SERIES OR MOTION PICTURE MADE FOR TELEVISION

PATRICIA ARQUETTE
THE ACT

HELENA BONHAM CARTER
THE CROWN

TONI COLLETTE
UNBELIEVABLE

MERYL STREEP
BIG LITTLE LIES

EMILY WATSON
CHERNOBYL

BEST PERFORMANCE BY AN ACTOR IN A SUPPORTING ROLE IN A SERIES, LIMITED SERIES OR MOTION PICTURE MADE FOR TELEVISION

ALAN ARKIN
THE KOMINSKY METHOD

KIERAN CULKIN
SUCCESSION

ANDREW SCOTT
FLEABAG

STELLAN SKARSGÅRD
CHERNOBYL

HENRY WINKLER
BARRY
 

TheReelGuy

The Toxic Avenger
"Booksmart" und "Hustlers" sind richtig gut aufgenommen worden und auch aufgrund der Regie gelobt worden.

"Harriet" wäre da schon eher so ein Prestige-Film.
 

Joel.Barish

dank AF
Teammitglied
Ich mag/mochte die Globes eigentlich immer irgendwie, obwohl sie immer auch irgendwie blöd und sogar bescheuert waren. Aber "Once upon a time in Hollywood" als Komödie offenbart diesen Genre Irrsinn mal wieder so gnadenlos, dass ich keinerlei Lust/Interesse mehr an der Verleihung habe.
Und Reelguy hat mit dem Konsens, wie "Booksmart" und insbesondere "Hustlers" aufgenommen wurde, definitiv Recht. Und Greta Gerwig wurde ja auch schon genannt. Das Problem, dass "Best Director" mal wieder ne Penis Parade ist, wäre aber leicht zu lösen. Céline Sciamma. Done.

Best Song wird dieses Jahr (bei den Oscars) offenbar auch mal wieder ne Katastrophe. Ugh. Und wo ist Wesley Snipes? #robbed
Immerhin wird Bong Joon-ho in ca. drei Monaten Oscarpreisträger sein. #YouReadItHereFirst

Ne andere Sache: Gebt Phoebe Waller-Bridge verdientermaßen jeden verdammten Preis, den sie oder "Fleabag" gewinnen können. Nur "Best Actress" darf gerne an Natasha Lyonne gehen. (Danke, dass ihr bei meinem TED Talk dabei wart.)
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Und hier die Gewinner:

Bester Spielfilm – Drama
1917
Beste Darstellung einer Schauspielerin in einem Spielfilm – Drama
Renee Zellweger - “Judy”
Beste Darstellung eines Schauspielers in einem Spielfilm – Drama
Joaquin Phoenix - “Joker”
Bester Spielfilm – Komödie oder Musical
Once Upon a Time in Hollywood
Beste Darstellung einer Schauspielerin in einem Spielfilm – Komödie oder Musical
Awkwafina - "The Farewell"
Beste Darstellung eines Schauspielers in einem Spielfilm – Komödie oder Musical
Taron Egerton - "Rocketman"
Bester Regisseur - Spielfilm
Sam Mendes - "1917"
Bestes Drehbuch - Spielfilm
Once Upon A Time In Hollywood
Beste Darstellung einer Schauspielerin in einer Nebenrolle in einem Spielfilm
Laura Dern - "Marriage Story"
Beste Darstellung eines Schauspielers in einer Nebenrolle in einem Spielfilm
Brad Pitt - "Once Upon A Time In Hollywood"
Bester animierter Film
Missing Link
Bester fremdsprachiger Film
Parasite
Bester Soundtrack - Spielfilm
Hildur Guonadottir - "Joker"
Bester Song - Spielfilm
“I’m Gonna Love Me Again” – "Rocketman"
Beste Serie – Drama
Succession
Bester Serien-Hauptdarsteller – Drama
Brian Cox - “Succession”
Beste Serien-Hauptdarstellerin – Drama
Olivia Colman - "The Crown"
Beste Serie – Komödie/Musical
Fleabag
Bester Serien-Hauptdarsteller – Komödie/Musical
Rami Yousef - “Rami”
Beste Serien-Hauptdarstellerin – Komödie/Musical
Phoebe Waller-Bridge - “Fleabag”
Beste Miniserie oder Fernsehfilm
Chernobyl
Bester Hauptdarsteller – Miniserie oder Fernsehfilm
Russell Crowe - “The Loudest Voice”
Beste Hauptdarstellerin – Miniserie oder Fernsehfilm
Michelle Williams - “Fosse/Verdon”
Bester Nebendarsteller – Serie, Miniserie oder Fernsehfilm
Stellan Skarsgård - “Chernobyl”
Beste Nebendarstellerin – Serie, Miniserie oder Fernsehfilm
Patricia Arquette - “The Act”
 

TheReelGuy

The Toxic Avenger
Beste Darstellung einer Schauspielerin in einem Spielfilm – Komödie oder Musical
Awkwafina - "The Farewell"

Beste Darstellung einer Schauspielerin in einer Nebenrolle in einem Spielfilm
Laura Dern - "Marriage Story"

Bester fremdsprachiger Film
Parasite

Bester Soundtrack - Spielfilm
Hildur Guonadottir - "Joker"

Beste Serien-Hauptdarstellerin – Drama
Olivia Colman - "The Crown"

Beste Serie – Komödie/Musical
Fleabag

Beste Serien-Hauptdarstellerin – Komödie/Musical
Phoebe Waller-Bridge - “Fleabag”

Beste Miniserie oder Fernsehfilm
Chernobyl

Bester Nebendarsteller – Serie, Miniserie oder Fernsehfilm
Stellan Skarsgård - “Chernobyl”

Diese Awards machen mich wirklich sehr glücklich. Ich bin aber über die vielen Preise für "1917" überrascht.

Ach, schau mal einer an! Ricky Gervais kann ja tatsächlich noch lustig sein, wenn seine Witze "nach oben" gerichtet sind und er nicht die alte "Apache Kampfhelikopter"-Nummer bringt... :whistling:
 

TheReelGuy

The Toxic Avenger
Ach, Ricky Gervais hat in der Vergangenheit ganz gerne mal sehr dumme (und enorm beleidigende) "Witze" über homo- und transsexuelle Menschen gemacht. Darin meinte er, u.a. dass er sich ab jetzt als "Apache Kampfhelikopter" identifizeren würde, weil andere Leute sich eben nicht mehr als klassische Männer und Frauen identifizieren.
 

Woodstock

Z-King Zombies
Ach, Ricky Gervais hat in der Vergangenheit ganz gerne mal sehr dumme (und enorm beleidigende) "Witze" über homo- und transsexuelle Menschen gemacht. Darin meinte er, u.a. dass er sich ab jetzt als "Apache Kampfhelikopter" identifizeren würde, weil andere Leute sich eben nicht mehr als klassische Männer und Frauen identifizieren.
Ja, hat er und ich kannte keinen homosexuellen oder transsexuellen der nicht gelacht hat. Ich achte nicht auf Hatespeech im Internet, ich höre mir lieber die Meinungen in meinem Umfeld an. Gervais hat eines verstanden. Jedes, absolut jedes Thema kann für einen Witz herangezogen werden, unter der Bedingung, dass er Witz gut ist! Wenn dein Witz beleidigend war, war er nicht gut.

Der Monolog von Gervais war absolut richtig so, witzig und notwendig. Jedes Wort war wohlüberlegt und entsprach der Wahrheit. Man konnte es an Tom Hanks Gesicht ablesen. Von "Wie kann er sich das trauen?" bis zu "Recht hat er ja schon." war alles dabei. So schaut mein Vater auch immer, wenn ich unverblühmt die Wahrheit sage. :biggrin:

Achja, die Awards selber waren mir egal, irgendjemand hat was gewonnen oder so.
 

Presko

Well-Known Member
Gervais ist mir nicht sonderlich sympathisch, aber der Teil über Apple, Amazon, die ganze verlogene Doppelmoral der Hollywoodsternchen trifft den Nagel mal echt auf den Kopf, wofür ich ihn grad ziemlich feire (bzw den, der das geschrieben hat)
 

Constance

Well-Known Member
Joker hat die 2 wichtigen abgeräumt, Soundtrack und Schauspiel. Regie war zwar auch gut, aber die Konkurrenz war enorm.
 

TheReelGuy

The Toxic Avenger
Jedes, absolut jedes Thema kann für einen Witz herangezogen werden, unter der Bedingung, dass er Witz gut ist! Wenn dein Witz beleidigend war, war er nicht gut.
Das würde ich auch so unterstreichen. Nur hat Gervais in den letzten Jahren, in meinen Augen, enorm an Taktgefühl verloren, wenn es um die Natur seines Humors geht. Natürlich war er immer provokant und hat auch mal Sachen rausgehauen, bei denen man erstmal schlucken muss, aber seine Witze auf Kosten der LGBTQ-Community sind eben oftmals von bösartiger Natur, was man zusammen mit vielen Aussagen auf seinem Twitter-Account recht gut einordnen kann.

In der Hinsicht fand ich den folgenden Artikel recht informativ:
https://www.vox.com/culture/2020/1/...ansphobic-caitlyn-jenner-jokes-cancel-culture
@ Globes
Bong Joon-Ho hatte übrigens noch eine sehr gute Botschaft bezüglich fremdsprachiger Filme parat :biggrin:
 
Oben