Golden Globes 2022

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Da scheint echt einiges im Argen zu liegen. Tom Cruise hat seine drei Golden Globes zurückgeschickt (Quelle: Deadline) und Scarlett Johansson hat schon vor ein paar Tagen kritische Äußerungen gegenüber der HFPA (die stehen hinter den Globes) publik gemacht (Quelle: Deadline), wie andere schon zuvor. Da kommt gerade einges an unerfreulichen Neuigkeiten über eine Veranstaltung zu Tage, die bis dato als Vorreiter für die Oscars galt...
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Also wenn man liest, was Ava DuVernay erlebt hat, ist das schon peinlich. Eine bereits gefeierte Regisseurin bringt eine Doku raus und es kommt kaum einer zur Pressekonferenz, und wer kommt, hat die nichtmal gesehen? Egal ob rassistischer Hintergrund oder nicht, ist das schon besorgniserregend für eine Gruppe, die speziell solche Preise vergibt. Muss auch sagen, dass ich das in meiner Zeit als regelmäßiger PV Besucher traurigerweise oft erlebt hab, dass eingeladene Journalisten stumpf nicht aufgepasst haben und stattdessen gelangweilt am Handy rumdaddelten, Bücher lasen oder gar schliefen. Okay, man kann nicht an jedem Film heißes Interesse zeigen, aber wenn man das meiste eh nicht sehen will, ist man......... womöglich der falsche für den Job.💩

Ach man, jetzt wo ich das schreibe kriege ich wieder Lust, das aufzugreifen. Schade, dass ich nicht mehr in Düsseldorf wohne.

Okay, es war klar, dass die HFPA keine Gruppe von Kunstliebhabern ist und immer mal wieder Leute nominiert worden sind, nur um berühmtere Gesichter dabei zu haben (zB Johnny Depp für The Tourist :ugly:), dennoch sollte es auch da einen gewissen Standard geben.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Ich meine an dem Tag war ich von Arbeit aus auf irgendem PR Event? Weiß aber nicht mehr welcher Film
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Hey es hätte auch sowas wie Kartoffelsalat! nicht fragen, Bruder vor Luder oder Offline - Das Leben ist kein Bonuslevel sein können.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
DUNE! Michael Keaton!
Ob Dune vielleicht doch Oscar Chancen hat? Außer die üblichen halt wie Effekt, Sound Mixing etc.
 

Cimmerier

Well-Known Member
Ist ein Foundation für die kommende Auszeichnung wegen des Release-Fensters nicht qualifiziert? Hätte die auf die ein oder andere Art bei den Nominierungen erwartet.
 

Puni

Well-Known Member
Versteh nicht, wieso sie es nicht wie die Grammys letztes Jahr mit Bill Burr gemacht haben, das war doch ein voller Erfolg?! :hae:

 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Bill Burr mag ich auch.

Hätten sie doch komplett als Webvideo aufziehen können, gerne auch wieder mit Ricky Gervais.
 
Oben