He-Man & the Masters of the Universe (Netflix Realfilm)

MamoChan

Well-Known Member
Oh Orko aus dem Zauberland, reich mir deine helfende Hand -> das muss aber vorkommen oder?

Nein, das muss nicht sein. Gerne kann man Orko am Anfang sehen, wie er sich am Hofe mit seinen Zauberkunststücken versucht. Wenn es nicht ZU albern wird, kann er der Nostalgie halber auch gerne einen Trick verpatzen, und Duncan ist dann der Leidtagende. Aber wie gesagt, sollte es nicht zu albern wirken und danach sollte man es auch dabei belassen.


Hofft ihr auf eine Orchester Version vom damaligen Score?

Ich hoffe auf einen großen orchestralen Score. Die Musik von damals kann gerne ein oder zweimal angedeutet werden, die großen epischen Momente aus der Verwandlungsmusik würde ich gerne hören, aber eben auch nur ein- oder höchstens zweimal angedeutet. Der Rest sollte eigenständiger großer Score, am liebsten in der Tradtion eines späteren Jerry Goldsmith-Scores werden. Ich könnte mir Teile des Scores gut im Stil von "der 13. Krieger" vorstellen. Howard Shore könnte auch großartiges schaffen, oder aber auch Alexandre Desplat. Oder Murray Gold. Ich weiß nicht wieso, aber könnte mir vorstellen, dass er einen wirklich großen epischen Score schaffen könnte. In den letzten Jahren at er sich zu einem meiner Wunschkandidaten entwickelt.
Was ich bloß nicht hören will, ist so ein typisch moderner generischer Soundtrack, wie zum Beispiel "Godzilla VS. Kong" von Tom Holkenborg.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Moderner generischer ST kann gern generell die Koffer packen. Wo sind erkennbare Themes ?
 

MamoChan

Well-Known Member
Moderner generischer ST kann gern generell die Koffer packen. Wo sind erkennbare Themes ?

Sorry, aber dafür reicht es einfach nicht aus, nur auf den Like-Button zu drücken. Für den Kommentar braucht es mehr:

Ja, mir gehen diese austauschbaren Scores auch auf den Keks. Es gibt zwar einzene Highlights, aber ich vermisse schon Scores, die es schafften einen beschissenen Film qualitativ doch noch eine Stufe anzugeben.
Gerade jetzt vermisse ich Jerry Goldsmith. :sad:


Am besten anpacken wie das Spiderman Theme. :smile:

Meinst Du das alte Theme aus den 60ern?
Ich weiß nicht. Es wäre eine Möglichkeit.
 

Puni

Well-Known Member
Mal so nur aus Neugierde, gibt es hier jemanden, der jemals ernsthaft den Wunsch nach einer neuen He-Man Realverfilmung hatte?
 

Gronzilla

Well-Known Member
Ja, schon. He-Man hat für mich die Wende begleitet. Hasselhoff weniger. Aber wie würde der Film gut werden? Eine Mischung aus Conan und SciFi vielleicht.
 

Raphiw

Guybrush Feelgood
Ich auch. Ich würde mich freuen wenn jemand He-Man angeht wie Reeves Batman angegangen ist. Und damit meine ich nicht den Realismus. Entweder so oder oder eher quitschebunt wie Guardians.
 
Oben