Hellboy: Call of Darkness (blutiger Reblut) [Kritik]

Shins

Administrator
Teammitglied
TheGreatGonzo schrieb:
von denen kamen bisher uA Mechanic: Resurrection, London Has Fallen, The Expendables 3, The Legend of Hercules oder der Conan-Reboot.
Jau, beste Voraussetzungen :clap:

Ohne jetzt den Reboot abstrafen zu wollen: Del Toro tut mir einfach verdammt leid :sad:
 

serd

Active Member
Vielleicht sind uns damit, so schade es für Del Toro und Perlman sein wird, auch Hellboy Babys erspart geblieben. :bibber:
 

Lunas

Active Member
Ich kenne ja die Comics gar nicht, aber die "alten" Hellboy Filme hatten für mich einfach einen besonderen Charme. Und Perlboy war sowieso top! :thumbsup:
Das jetzt kein dritter mehr kommt war mir zwar klar, aber so wo es jetzt doch fix ist, bin ich doch ein wenig wehmütig und irgendwie freue ich mich nicht auf den neuen Film. Ich hoffe das kommt noch... :unsure:
 

Woodstock

Z-King Zombies
Jay schrieb:
Diego de la Vega schrieb:
Toll. Erst schubst man Del Toro mit Anlauf zu Boden, dann smasht man ihn auch noch von einer Stehleiter aus durch einen Klapptisch.
Ist das nicht regelwidrig?

Haben die überhaupt schon ein Drehbuch? Ich sehe schon, das wird der geistige Nachfolger der fantastisch floppenden vier.
 

TheReelGuy

Active Member
Woodstock schrieb:
Haben die überhaupt schon ein Drehbuch? Ich sehe schon, das wird der geistige Nachfolger der fantastisch floppenden vier.
Jepp, habe die Tage noch gelesen, dass sie schon ein fertiges Drehbuch am Start haben. :top:
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
Jep, völlig. Das soll wohl auch ganz klar für die Richtung stehen, würde ich da hinein interpretieren.

Oder man war schlicht faul. :biggrin:
 

brawl 56

Verflucht guter Hut!
Wohl eher faul.
Ich sehe da nichts wirklich Richtungsweisendes oder Conceptart, sondern einfach nur ein Bild von Mignola, dass den neuen Hellboy Film ankündigt.
 

Rhodoss

Active Member
oder das Bild soll die Nähe zum Comic verdeutlichen?
Wer weiß, vielleicht wird das Teil ja sogar animiert :hae:
 

brawl 56

Verflucht guter Hut!
...das ist eine unerwartet gut Wahl.
Ich mein, John Hurt war schon perfekt als Broom, so gut kann man nicht nochmal casten.
Aber Ian McShane ist einfach cool. Ich bin gespannt auf seine Interpretation von Prof. Broom.
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Jo, ich auch. Der wertet jeden Film auf, selbst so einen Plankenspringer wie Pirates 4.

Werden sie Abe auch wohl schon bringen?

Hat eigentlich mal wer die beiden Zeichentrick Hellboys geschaut?
 

brawl 56

Verflucht guter Hut!
Jay schrieb:
Hat eigentlich mal wer die beiden Zeichentrick Hellboys geschaut?

...ja :ugly:
Beide im kultigen Metallic-Pappschuber hier :biggrin:
Auch in enger Zusammenarbeit von und mit del Toro/Mignola. Blood & Iron ist sehr auf Brooms Geschichte fokussiert (sehr gut) und Sword of Storms verwurschtelt ne Menge von Mignolas Kurzgeschichten miteinander.
Ich glaube, dass bei Blood & Iron auch diese Kurzgeschichte mit dem Kobold und den Eisenschuhen dabei ist. Jedenfalls auf einer der beiden Teile.
 

nebomb

Active Member
Kann es immer noch nicht glauben das es einen weiteren Hellboy Film geben wird. Glaub es auch erst richtig wenn der Starttag da ist und es wirklich im Kino läuft
 
Oben