Highlight / Anti-Highlight des Tages

MamoChan

Well-Known Member
Dankeschön.:smile: Und nein, es ist keine Geschichte, die ich hier bereits veröffentlicht habe. Meistens muss es halt eine unveröffentlichte Geschichte sein, und ich weiß nicht, wie streng man in Bezug auf in Foren gepostete Geschichten ist. Aber diese Kurzgeschichte war auch der Grund, weshalb ich keine Zeit hatte am BG-Wettbewerb teilzunehmen. :wink:

Gute Besserung, MamoChan. Und herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung! Bei welchem Verlag kommt es raus?
Im Sperling Verlag. :smile: Es ist ein kleiner unscheinbarer Verlag, und sie hatten eine Ausschreibung für ihren Jubiläumsband zum 10-jährigen Bestehen gestartet.

Sowas finde ich immer cool, vor allem, wenn es einen von "unseren" Schreiberlingen gelingt
Ich glaube sogar, das die meistens unserer Schreiberlinge hier schon einige Werke veröffentlicht haben, oder? Einige haben sogar schon Romane herausgebracht. :smile:

Ach ja, ich habe noch ein weiteres AHL für heute:
Ich kam gerade nach einem Fußbad nach unten ins Wohnzimmer und sah, dass mein Sohn auf die Idee kam eine Kerze anzuzünden und sie direkt unter den Fernseher zu stellen. :bibber: Der untere Rand ist schön angekokelt und der Bildschirm zeigte einen großen grauen Fleck. Inzwischen hat es sich zurückgebildet, aber ich weiß nicht, ob diese Aktion jetzt irgendwelche Langzeitwirkungen auf den Bildschirm hat.
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
HL: Ab heute kann ich die erste Folge von "Star Trek: Picard" begutachten. Ab dem 14. dann wohl auch Folge zwei und drei der ersten Staffel.

AHL: Embargo bis kurz vor der Premiere. Außerdem die Auflage, nur fünfmal die Episoden zu schauen, inklusive der Logins zum Screener - hoffentlich läuft das flüssiger als bei "Star Trek: Discovery" letztes Jahr, wo ich bestimmt teilweise mehr als zehn Versuche gebraucht habe, ehe die jeweilige Folge endlich lief... :bibber:
 

Woodstock

Z-King Zombies
HL: Neue Freundin. Lebt in einer anderen Stadt, ist alles ganz zufällig und ungeplant passiert. Sehen uns so häufig wie möglich.
AHL: Ausgangssperre, Flixbus stellt Betrieb ein. Erste Prüfung einer frischen Beziehung.

HL: Endlich wieder Lust auf Kino und einen Gutschein von der Blutspendezentrale bekommen, da ich so oft dort war.
AHL: Alle Kinos geschlossen.

Liebes Universum, genau mein Humor :biggrin:

EDIT:
Ja, ich weiß andere trifft es härter und ich verstehe jede Maßnahme und halte mich dran. Ich bin, soweit ich weiß, kerngesund und sie hat Asthma. Das hat schon alles seine Richtigkeit.
 
Zuletzt bearbeitet:

Raphiw

Godfather of drool
Das der thread erst jetzt ausgegraben wird... Schon fast verwunderlich.

HL: Freund kommt morgen zu mir und ich habe dennoch viel Arbeit fürs Home Office, trotz wirtschaftlicher Stagnation bei manchen Kunden.

AHL: Grenzen zu und ich muss noch dringend über die Grenze. Bupo könnte mir nix garantieren, aber hat mir Routen empfohlen bei denen ich wohl eher Glück habe. Kunden wollen Meetings vor Ort (die ich ab heute konsequent ablehne). Irgendwie ist bei allen der Wurm drin und es wird etwas undurchschaubar wie es in nächster Zeit läuft.
 

Dr. Akula

Well-Known Member
HL: Das Wetter ist super
AHL: Ich hocke immernoch mit 5 Leuten in einem Büro, obwohl es keinen Anlass gibt aus dem Büro heraus zu arbeiten. Zusätzlich fahre ich täglich 90 Minuten Öffis. Lächerlich
 
Oben