Holt sich Marvel nun Al Pacino ins MCU?

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Es gibt aktuell Gespräche zwischen den Verantwortlichen von Marvel-Studios - genauer gesagt mit Kevin Feige - und Schauspiellegende Al Pacino. Das bestätigte Pacino, nachdem er vor einiger Zeit ja "Guardians of the Galaxy" sehr lobte. Bis dahin Fakt.
comicbookmovie.com

Passend dazu berichtet die allgemein nicht sehr glaubwürdige und bei ihren "News" mehr als oft sehr erfinderische Seite cosmicbooknews.com, er solle den unsterblichen The Grandmaster spielen.

Pacino im MCU? In Guardians 2?
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Was ich hier so zum Grandmaster lese, klingt gaaaaaanz schön heftig (oder super heftig wie Jar Jar sagen würde).
Da können die Guardians eigentlich nur gewinnen, wenn sie's mit ihm ausdiskutieren. :ugly: Und Pacino müsste ein wenig gestreckt werden, da der Junge über 2,10 Meter groß ist.
 

dmkoo

New Member
Manny schrieb:
Was ich hier so zum Grandmaster lese, klingt gaaaaaanz schön heftig (oder super heftig wie Jar Jar sagen würde).
Da können die Guardians eigentlich nur gewinnen, wenn sie's mit ihm ausdiskutieren. :ugly: Und Pacino müsste ein wenig gestreckt werden, da der Junge über 2,10 Meter groß ist.

Die MCU Versionen können aber anders ausfallen, sowohl was Optik angeht als auch die Fähigkeiten.
 

Revolvermann

Well-Known Member
Gerne. Er befände sich mit Hopkins,Kingsley,Redford, Lee Jones,Douglas oder Bridges sicherlich in bester Gesellschaft. Wahnsinn wen die immer alles bekommen.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Mit Geld locken die jeden Alt-Star nochmal hervor. Sind ja alle nicht gerade auf dem Zenit ihres Erfolgs gewesen, als sie Marvel wollte
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Ich würde Pacino gerne noch einmal als Bösewicht sehen. Hat ja auch eine starke Stimme, der leibhaftige.
 
Oben