Hot Fuzz: Zwei abgewichste Profis - Cornetto 2 [Kritik]

SlurmMcKenzie

New Member
Habe ihn nun endlich auch gesehen, und der film wusste zu gefallen, klasse englische humor und gegen ende ne ordentliche Ladung Action. Jetzt werde ich mal schauen, dass ich Shaun of the Dead noch irgendwo herbekomme.

8 / 10 Lilien
 

Maga_Barai

New Member
Also das war ganz klar britischer Humor ^-^ aber dafür das es ne Actionparodie werden sollte, hab ich mir sehr viel mehr Action zum Ende gewünscht. Coole Szenen und Sprüche gab es sicherlich zu genüge, aber leider konnte ich sie wegen des typischen Offenbachergesocks nicht genießen.

Meine Jungs haben mich davon abgehalten ihnen allen den Kiefer zu brechen :X hab keine lust mehr mir sowas gefallen zu lassen. Maaaaaaaaaaaaan! Hab ich jetzt ne scheiß Laune :angry:
 

Loomi82

High-Def Junkie
Hab ihn mir grade auch mal angeguckt..

Sind zwar nen paar Lustige Szenen drin und speziell die Bad Boys 2 Kameradrehung is cool gewesen, aber insgesammt fand ich den Film dann doch eher schlecht als recht..

Naja er kriegt von mir 5 von 10 Punkte.. Britischer Humor is irgendwie nix für mich..
 

marcl

New Member
warn gestern drin.

ich fand die erste hälfte des filmes sehr gut gemacht. so ungefähr bis er sich in der
Asservatenkammer mit Waffen eingedeckt hat
. Zu dem Zeitpunkt hätte es von mir 8/10 Punkten gegeben.

Danach kam es jedoch zu diesem überstrapazierten und nach ein paar minuten für mich schon ausgelutschten
Showdown auf dem Marktplatz
das hat den film in meiner gunst dann wieder auf eine 4/10 gedrückt.

Durch die abschliessende
Verfolgungsjagd und den zweiten Showdown in der Musterstadt
gibt es von mir dann aber doch noch

6/10 Verkehrskollisionen

auch gut fand ich übrigens das verhältnismäßig viel
Blut
geflossen ist.

ich bin zwar wohl eher ein Actionfilmfan mag aber auch Parodien wie z.b. Hotshots aber Hot fuzz hat mir nicht wirklich gefallen.
 

burn

New Member
war der lustigste Film, den ich je gesehen habe. nur annähernd so viel habe ich in Ali G. gelacht :ugly: .

Ich werde mir so schnell, wie möglich SotD holen.

9/10 lebende Statuen
 

Snogard

New Member
Ich fand den Film lustig, aber bei weitem nicht so lustig wie Shaun. Mag daran liegen das die Filmtechnik zu sehr nach abgekupfert aussieht, anstatt was neues zu probieren. Ich meine damit die schnell geschnittenen Großaufnahmen von Türklinken gefolgt vom Türschloss usw.
War mir persönlich ein wenig too much bei diesem Film.

Ansonsten nett anzuschauen, das Shaun Team ist wieder perfekt zusammen gekommen und ich freue mich schon tierisch auf "Big Nothing".... sofern ich den irgendwo als deutsche DVD finde.......
 

frost

segmentation fault
der film ist einfach unglaublich lustig. komm aus dem lachen nicht mehr raus. :smile:

9.5 / 10
 

.adversus

New Member
Oh ich finde den Film köstlich. Schöner Humor. Kommt allerdings nicht ganz an Shaun of the Dead ran. Aber doch schon, exellent.
Ein paar kleine Hänger hatte der Film auf jeden Fall, aber im Großen und Ganzen, hat er mir sehr gut gefallen.
Und die "Blutszenen" waren ehm.. :omg:

8/10 Schwänen
 

Sacrifice

New Member
Der Film fing ziemlich lahmarschig an, doch zum Ende hin wurde er echt richtig Lustig und kreativ.
Besonders genial fand ich die brutalität in der Komödie, passte finde ich echt sehr gut ins Schema.


7/10 Dorf des Jahres Auszeichnungen
 

dunkle-elfe

Scully im Einsatz
hm ... hmhmhmhm ... hot fuzz ... was kann bzw. sollte man über diesen film äußern .... außer ... spitzenklasse ! :biggrin:

zuerst einmal muß ich festhalten, daß ich die beiden hauptdarsteller absolut genial finde (wobei simon pegg für mich vollkommen verändert aussah ohne seinen bart und mit dem breiten gesicht - woran das lag weiß ich nicht :squint:). sie ergänzen sich so derartig perfekt ... der oberknallharte bulle aus der großstadt und der nun etwas einfach gestrickte land- und dorfpolizist. und nicht vergessen der dalton ! oh welch meisterhafter einsatz seiner diabolischen schauspielkunst ... auch wenn sie natürlich vollkommen überzogen war :biggrin:

die brutalität in manchen szenen - kirche - ließ mich ein-zweimal blinzeln, allerdings paßte es zu dem gesamtkonzept und erst der showdown, wo

zwar alle wie die bescheuerten geschossen, aber keiner wirklich ernsthaft verletzt worden ist und letzten endes der schwan wieder alles grade gebogen hat :squint:

rundeten den streifen komplett ab.

vollkommen genial ... die seemine ... sehr überraschend ¦ die dachspitze in dem reporter :squint:

9,89 cent von 10 in die schimpfkasse !


und ich find den ösistanischen titel einfach besser, zwar nicht viel besser aber besser :squint:
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Übrigens Nicholas Angels Ex-Freundin (die man ja nur mit Maske sieht) wurde von Cate Blanchet gespielt.

Sie drehte im Nachbarstudio "The Golden Age" und konnte einen Abstecher zum Hot Fuzz-Set machen. Dass sie eine Maske trägt war durch eine Vertragsklausel bedingt, weil sie in keinem anderen Film während des Golden Age-Drehs mitspielen durfte. Zumindest nicht credited, und nicht mit einem erkennbaren Gesicht.
 

Denyo

New Member
DVD News

Universal wird im Oktober die Actionkomödie "Hot Fuzz" auf DVD veröffentlichen. Neben der normalen Kaufversion wird Universal noch ein Steelbook veröffentlich das neben "Hot Fuzz" noch den Film "Shaun of the Dead" beinhaltet. Beide Versionen werden ab dem 18.10.2007 im Handel erhältlich sein.

DVD Details

Bildformat: Widescreen (2.35:1 - anamorph)
Tonformat: Dolby Digital 5.1 in Deutsch, Dolby Digital 5.1 in Englisch, Dolby Digital 5.1 in Russisch
Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch

Extras

- Audiokommentar mit Simon Pegg und Edgar Wright
- Unveröffentlichte Szenen mit optionalem Audiokommentar
- Verpatzte Szenen
- Der Mann, der ein Schnüffler war
- Wilde Rhythmen
- Die andere Seite
- Storyboards
- Original-Trailer

************************

DVD Details - Hot Fuzz/Shaun of teh Dead Steelbook

Bildformat: Widescreen (2.35:1 - anamorph)
Tonformat: Dolby Digital 5.1 in Deutsch, Dolby Digital 5.1 in Englisch, Dolby Digital 5.1 in Russisch
Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch

Extras

Hot Fuzz:
- Audiokommentar mit Simon Pegg und Edgar Wright
- Unveröffentlichte Szenen mit optionalem Audiokommentar
- Verpatzte Szenen
- Der Mann, der ein Schnüffler war
- Wilde Rhythmen
- Die andere Seite
- Storyboards
- Original-Trailer

Shaun of the Dead:
- Audiokommentar von Simon Pegg und Regisseur Edgar Wright
- Geschnittene Szenen mit Kommentaren von Simon Pegg und Edgar Wright
- Outtakes
- Der Mann, der Shaun sein wollte
- Making Of
- Edgars und Simons Flipchart
- Der Make-up-Test
- Funky Pete
- Special Effects
- Trailer
- Handlungslücken
- Fotogalerie
- 2000AD-Comic
- Poster-Entwürfe
 

Reese

New Member
habe ich mit einer freundin gesehen und dachte, das wär so eine englische komödie wie immer. voll vertan, der war sauber :biggrin:

wir beide haben die ganze zeit gelacht und dann war da sogar noch gore drin, heftiger sogar. der war besser als shaun of the living dead.

7/10
 

Denyo

New Member
Hot Fuzz ist eine Actionkomödie die man schon lange nicht mehr in der Art hatte. Witzige Gags, viel Action, Brutale Kills und sogar Spannend. Jeder Gag ist ein lacher wert. Es gibt zwar ein paar sachen die mir nicht so gefallen haben aber in großen und ganzen ist Hot Fuzz einer der besten Actionkomödien der letzten Jahre. Wer auf Action, Witz und Spannung steht, sollte sich diesen Film auf jedenfall anschauen. Man wird es nicht bereuen. Bei Shaun of the Dead fand ich die beiden Hauptdarsteller nicht sehr gut, aber bei Hot Fuzz haben sie mir sehr gefallen. Hat richtig Spaß gemacht die beiden in ihrer Rolle zu sehen.

09/10 Punkte
 

squizo

Zillion Dollar Sadist
Hab den film noch nicht gesehen .. Die DvD ist leider nocht recht teuer (15-20 €).. Lohnt sich das ?
 

Denyo

New Member
Wenn du dir nich sicher bist, dann wart doch noch. Den gibs bestimmt bald für 10€ oder so. Dann sollteste sie dir holen. 10€ sind da gut Investiert.
 
Oben