Hot Wheels - J.J. Abrams produziert Realfilm

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Eine Story schreibt sich von selbst. Rennfahrer wird geschrumpft und muss dann schnell irgendwo hin fahren. Mit Miniautos gibts genug Ideen, wie bei Antman 2.

Passt auch zu Micromachines.
 

jimbo

ehemals jak12345
Also du meinst, der muss dann mit geschrumpften normalen Autos irgendwo schnell hinfahren?
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Ja, sie müssen ja das Feeling des Spielens umsetzen. Wenn es ein Film mit normal großen Fahrzeugen wird a la Need for Speed, spräche das Kinder sicher weniger an.
 

Etom

Well-Known Member
Ist zwar Micro Machines, aber hier ist mein Vorschlag zu dem Thema. :biggrin:


Miniatur Speed Racer?
 

Deathrider

The Dude
Mir fällt es hier genauso schwer mir vorzustellen wie das ganze aussehen soll ohne generisch zu werden, wie bei einem Monopolyfilm. Ich warte mal nen Trailer ab. Mit Abrams am Ruder könnte es ja sein, dass es nicht einfach nur ne F&F-Kopie wird.
 

Raphiw

Guybrush Feelgood
Ich denke bei sowas darf man nicht zu engmaschig denken. Man muss es ähnlich wie bei Fluch der Karibik sehen, dessen Gemeinsamkeit zu der Vorlage eigentlich nur "Piraten" war.

Aus sowas kann durchaus was werden wenn man sich was gutes überlegt.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Wenn Lin hierhin wechselt und der am gleichen Tag wie F10 startet....
 

Etom

Well-Known Member
Ich denke bei sowas darf man nicht zu engmaschig denken. Man muss es ähnlich wie bei Fluch der Karibik sehen, dessen Gemeinsamkeit zu der Vorlage eigentlich nur "Piraten" war.

Aus sowas kann durchaus was werden wenn man sich was gutes überlegt.
Denke auch, dass er hier genug Möglichkeiten für eine Umsetzung gibt.
 

Rocky Balboa

Herrscher über die Sülznasen
Ich sehe das hier ähnlich wie bei Schiffe versenken, ich hab mit Battleship mehr Spaß als mit Transformers, also hoffe ich hier auch einfach auf eine positive Überraschung.
 
Oben