Inception [Kritik]

B

batgadget

Guest
http://www.bereitsgesehen.de/kritik/pics3/inception3.jpg

BG Kritik: Inception (Jay)

INCEPTION (2010)
Regie: Christopher Nolan
Cast: Leonardo DiCaprio, Ellen Page, Joseph Gordon-Levitt

Story:
Es gibt eine aufregende neue Technik mit Namen Extraction: man bricht in die Träume Schlafender ein um so versteckte Informationen zu bekommen. Cobb (Leonardo DiCaprio) ist der Beste seines Fachs, der eines Tages vor eine noch unglaublichere Aufgabe gestellt wird. Mit einem noch weitaus schwierigerem Verfahren namens Inception sollen er und sein Team einen viralen Gedanken im Unterbewusstsein eines Klienten platzieren, damit dieser geschäftliche Konsequenzen für ihren Auftraggeber ändert. Für den Auftrag setzen Cobb, seine Traumarchitektin (Ellen Page), sein Spion (Tom Hardy), sein Informant (Joseph Gordon-Levitt), sein Chemiker (Dileep Rao) und sein Chef (Ken Watanabe) ihren Verstand aufs Spiel...
 

delta

Ghost in the Wire
Sci-Fi? Nur her damit! Nolan klingt dazu auch mal nicht schlecht, und wenn er sein Niveau hält wirds sicher auch ein super Film :sabber:
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Sehr gut, damit ist er direkt ein ganzes Stück interessanter geworden.
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Original von Mr.Anderson
Schade. Bisher hab ich alle Nolanfilme gesehen. Aber diesen werd ich nun woh meiden müssen. Leo! *urks*
Departed
Blood Diamond
Aviator
Der Mann, der niemals lebte

Haben die (bzw. seine Leistung darin) dir nicht gefallen, so dass du ihn deshalb nicht in dem Film sehen willst oder passt er deiner Meinung nach nur nicht zu Sci-Fi/ der Story?
 

Lacrizera

Active Member
ALSO ICH MUSS SAGEN DASS LEO ein absolut geiler schauspiler geworden ist...der wird noch ne wahre größe....als milchbubi mochte ich ihn früher nicht aber mit seinen letzten filmen hat er wohl die meisten überzeugt
 
B

batgadget

Guest
News

Plot Twist hat jetzt auch eine Hauptrolle bekommen.

Wir kennen ihn aus die üblichen Verdächtigen, Memento, Arlington Road , Identität und und und

ich freue mich wieder etwas von ihm zu hören :super:

q= janweißalles.de
 
B

batgadget

Guest
befindet sich gerade im Aufbau :ugly:

Dicaprio macht das sicherlich nur um eine Klausel sich in den Vertrag setzen zu lassen. Er könnte dann bei Batman 3 mitspielen. Alles nur Business hier :ugly:
 

delta

Ghost in the Wire
Hmm... DiCaprio war bisher der Grund warum ich die von dir aufgezählten Filme gemieden habe, Manni. Aber scheinbar muss ich da mal was nachholen wenn ich mir eure Kommentare so durchles :uglylol:
 

Mr.Anderson

Kleriker
Original von Manni
Original von Mr.Anderson
Schade. Bisher hab ich alle Nolanfilme gesehen. Aber diesen werd ich nun woh meiden müssen. Leo! *urks*
Departed
Blood Diamond
Aviator
Der Mann, der niemals lebte

Haben die (bzw. seine Leistung darin) dir nicht gefallen, so dass du ihn deshalb nicht in dem Film sehen willst oder passt er deiner Meinung nach nur nicht zu Sci-Fi/ der Story?
Bei mir hat der Mann seit Titanic und Romeo & Julia dermaßen ausgeschissen! Wahrscheinlich weil einem damals alle Mädels von allen Seiten die Ohren mit Leo vollgeheult haben! :ugly: Obwohl ich seine Filme DAVOR so ziemlich alle gesehen habe und ihn damals schon für nen sehr guten Newcomer gehalten habe, ertrage ich ihn kaum noch. Besonders seine Performance in Jim Caroll - In den Straßen von New York und Critters 3 (frins) fand ich sehr beeindruckend! Ich weiß nicht, ich kann ihm einfach nicht mehr aufs Fell gucken. Deshalb hab ich die oben aufgezählten Filme durch die Bank nicht gesehen!

Mein letzter Film mit ihm war Catch me if you can. Da bin ich beim zappen hängengeblieben, weil Tom Hanks da mitspielt.... Wenn ichs genau überlege, fand ich ihn da eigentlich gar nicht so scheiße.... :omg:

Egal! Ich glaub ich will ihn einfach nicht mehr mögen. Titanic und R&J verzeih ich ihm einfach nicht!
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Original von Mr.Anderson
Mein letzter Film mit ihm war Catch me if you can. Da bin ich beim zappen hängengeblieben, weil Tom Hanks da mitspielt.... Wenn ichs genau überlege, fand ich ihn da eigentlich gar nicht so scheiße.... :omg:

Egal! Ich glaub ich will ihn einfach nicht mehr mögen. Titanic und R&J verzeih ich ihm einfach nicht!
Mit R&J konnte ich auch nicht wirklich was anfangen. Bei Titanic konzentriere ich mich mehr auf das was um DiCaprio und Winslet herum passiert.

Und wenn du Catch me if you can gar nicht so scheiße fandest, solltest du die von mir aufgezählten ruhig mal versuchen. :wink:

Früher hatte ich auch eine Antipathie gegen ihn. Inzwischen seh ich ihn als guten Schauspieler.
 
B

batgadget

Guest
Ich denke mit Sci Fi Actioner sollte man sich eher Filme mit dem Setting von Blade Runner, Equlibrium etc vorstellen.

Da Nolan ein Überfan von Blade Runner ist, wollte er sicherlich schon immer so etwas gemacht haben. Also keine Weltraumschlachten, was mir auch angenehmer ist.
 

DiMaggio

Active Member
Ich war sehr überrascht als ich das erste mal davon hörte, das diCaprio in einem Sci-Fi-Film mitspielt, da muss es sich schon um ein verdammt gutes Projekt handeln. Ich freu mich auf jeden Fall, Nolan find ich als Regisseur auch klasse.
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
NEWS
Auch jetzt mit dabei: Ellen Page (Juno), Marion Cotillard und Cillian Murphy (Scarecrow). - joblo.com
 
Oben