Jahresbestenlisten (Die 10 besten Filme... etc) - Ein Sammelthread

Joel.Barish

dank AF
Teammitglied
Hach ja, wieder diese so wunderbare und gleichzeitig frustrierende Zeit von Jahresabschlusslisten. Und die können aus so vielen Gründen frustrierend sein; weil man nicht übereinstimmt, weil "Fehler" gemacht wurden, weil man selbst den Großteil davon noch nicht sehen konnte, weil es heißt, dass schon wieder ein Jahr vergangen ist. Aber das Positive überwiegt. Und aus den bisherigen Listen schließe ich, dass ich den Almodóvar wohl doch hätte sehen sollen. Der lief hier zwar nicht (für mich zeitlich und örtlich passend), aber als Almodóvar Fan hätte ich das ahnen sollen. Aber "Fliegende Liebende" liegt noch schwer im Magen.

Und Toni Erdmann hatte ich ja im Kino gesehen, aber keine Kritik zu geschrieben, weil ich das Ding nicht greifen konnte, nicht auf einen Punkt herunterbrechen konnte. Ich wusste nur, dass es mir sehr gefallen hat. Den, wie auch den regelmäßig auftauchenden "Alles was kommt" wird man auf jeden Fall in meiner Liste wiederfinden.
 

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy
Finde es auch immer blöd, dass in Deutschland viele Vorjahresnachzügler direkt in den Januar und Februar gestopft werden und man dann kaum Zeit findet alle anzuschauen. Als selbsternannter K-Stew-Fan möchte ich definitiv ihre zwei kommenden Filme anschauen, Manchester by the Sea wird ja ebenfalls überall gelobt wie es nur geht, auch wenn das jetzt vielleicht kein persönlich heiß erwarteter Stoff ist. La La Land dagegen schon, der wurde ja aber leider wieder in den Januar verschoben, nachdem es kurzzeitig hieß, er würde im Dezember laufen. Moonlight steht schon auf der Must See-Liste seit ich vor Monaten nichtsahnend den Trailer gesehen hatte, aber der kommt ja eh erst im März zu uns.

Mit Toni Erdmann ging es dir dann wohl so ein bisschen wie mir, Joel, auch wenn ich mich zu ein paar Sätzen hier im Thread hinreisen lassen konnte. Denke der wird auch in meiner Jahres Top 10 sein, weil ich ihn dann trotz gewisser Probleme, die ich mit ihm hatte zu denkwürdig fand. Aber dazu in ein paar Wochen mehr. :squint:
 

Revolvermann

Well-Known Member
Ich liebe Listen und Jahreslisten noch mehr.
Von den beiden oben stehenden Listen hab ich kaum welche gesehen. Einige sind mit bekannt und einige komplett neu. Sicher werde ich die nicht alle schauen aber es macht immer total Spaß sich über die Filme zu informieren und dann ein paar zu finden, die einen sehr interessieren. Wenn man sich da dann noch ein paar Perlen rausziehen kann, wo man am besten schon wärend des Schauens denkt: "Man, ist das stark!", erblüht das Filmfan Herz doch. Ein tolles Gefühl.
Gilt für kleines Arthaus Kino natürlich genauso wie für den ein oder anderen Blockbuster oder Mainstreamstreifen den man ganz anders eingeschätzt hat oder gar nicht richtig auf dem Zettel hatte.
 

Revolvermann

Well-Known Member
Hier die Top 20 von Peter Travis. einem angesehenen US Filmkritiker, welcher seit über 30 Jahren über Filme schreibt. Seit 27 Jahren für den Rolling Stone.

20. Zootopia
19.13th
18. Toni Erdmann
17. The Edge of Seventeen
16. De Palma
15. Arrival
14. Everybody Wants Some!!
13. Paterson
12. Love and Friendship
11. Hail, Caesar!
10. The Birth of a Nation
09. Hell or High Water
08. Loving
07. Sully
06. Jackie
05. Silence
04. Fences
03. Moonlight
02. Manchester by the Sea
01. La La Land

q
 

Schneebauer

Targaryen
Das ist mal ne Liste, von denen ich zumindest von den meisten schon was gehört hab.

Von Hell or High Water hab ich schon vor langem gelesen, aber bis jetzt wieder komplett vergessen. Den will ich definitv sehen! :top:
 

<Rorschach>

Well-Known Member
Oh mann da muss ich aber noch Vollgas geben, nur 2 davon bis jetzt gesehen (Zootopia und Hail Ceasar!) :blink: Aber sehr interessante Liste mit ein paar Stücken die ich noch garnicht am Schirm hatte - bis jetzt :squint:
 

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy
Peter Travis's Jahreslisten sind ja auch dafür bekannt, oft recht deckungsgleich mit den Oscarnominierungen zu sein. Denke auch hier wirds um die Top 3 kaum einen Umweg geben.
 

TheReelGuy

The Toxic Avenger
...und wiedermal ist Ehrlich's Video einfach nur fantastisch unterhaltsam! Absolute Empfehlung :top: Aber mit leichter Spoilerwarnung!
 

Shins

Administrator
Teammitglied
Sitzt denn schon jemand an seiner eigenen Jahres-Topliste? Da ich in diesem Jahr noch auf jeden Fall Rogue One und Vaiana und eventuell Assassin's Creed (den ich aber eher nicht als einflussreich für die Topliste einschätze) werde ich meine erst in zwei Wochen posten. Aber an sich steht sie schon :tongue:
 

TheReelGuy

The Toxic Avenger
Dem Fakt geschuldet, dass ich gerade schon an meinem Top-Filme-2016-Video sitze, welches ich im Auftrag einer anderen Seite bastel', habe ich meine Liste schon finalisieren müssen, leider früher, als es mir lieb wäre, aber man kann ja zum Glück immer noch einen Artikel mit "Honorable Mentions" hinterherschieben :tongue:

15. Don't Breathe
14. Room
13. Hail Caesar!
12. Green Room
11. The Hateful Eight
10. Midnight Special
09. 10 Cloverfield Lane
08. The Invitation
07. Kubo der tapfere Samurai
06. Arrival
05. The Witch
04. Toni Erdmann
03. The Lobster
02. Son of Saul
01. The Neon Demon

"Rogue One" lasse ich bewusst außen vor, weil den ja doch irgendwie jeder schaut, der daran interessiert ist, weshalb ich lieber noch einen "Geheimtipp" in die Liste packe...​
 

TheReelGuy

The Toxic Avenger
Vielen Dank, Shins :squint:

Bin gespannt, was ihr alle auf eure Listen packt. Hoffe immer noch ein paar Geheimtipps übersehen zu haben.​
 

Shins

Administrator
Teammitglied
Eigentlich müsste ich noch so vieles nachholen, um eine einigermaßen passende Liste zustande zu bringen. Aber da ich das nicht mehr rechtzeitig hinkriegen werde, werde ich diesmal alles mitangeben, was ich nicht gesehen habe, obwohl ich es eigentlich sichten wollte...
 
Oben