James Bond 25: No Time To Die (2020) ~ Daniel Craigs letzter

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Im Deutschen nun offiziell: KEINE ZEIT ZU STERBEN.

'A James Bond Story' wird bestimmt noch wild diskutiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Raphiw

Godfather of drool
Für mich klingt das fast nach einfach einem Synonym zu "Leben und sterben lassen", "Der morgen stirbt nie" oder "Stirb an einem anderem Tag"...

Ich finde diese Art von James Bond Titeln immer ein bisschen eintönig...
 

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy
Teammitglied
Oh man. Dan Romers Musik zu Maniac hat mir sehr gut gefallen. Wäre sicher eine ungewöhnliche, aber lohnenswerte Wahl gewesen. Bei Hans Zimmer (+Team?) weiß ich jetzt schon wie die Musik klingen wird. Wieso ausgerechnet der Film so ein Hinter den Kulissen-Desaster zu sein scheint, verstehe ich nicht so ganz, erklärt allerdings auch den Trailer.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Sicherlich in kreativer Hinsicht ein kleiner Rückschritt, aber der Hansl ist ja nun nicht gerad ein schlechter Junge.
 

Noermel

Well-Known Member
Ich hätte mir ein Comeback von Arnold gewünscht dann wäre es Musikalisch geendet wie es angefangen hat.
 

Puni

Well-Known Member
Mal vom Score ab, könnte jemand zusammen fassen, was da angeblich hinter den Kulissen an Zoff abgegangen sein soll, oder gibt es nur das Gerücht, dass Fukanaga und Craig sich nicht grün waren?
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Das Gerücht ist mir neu.
Ich denke mal, man bezieht sich da immer nur darauf, dass sich die Vorproduktion so lange hinzog und man ja schließlich noch Phoebe Waller-Bridge als Skriptdoktorin dazuholte.
 

TheReelGuy

Well-Known Member
Ich find's eine mutige, wenn auch irgendwie nachvollziehbare Entscheidung. Jetzt bin ich auf den entsprechenden Song gespannt :thumbup:
 

Revolvermann

Well-Known Member
Kann ich mit leben. Finde die Eilish sogar besser bzw. wesentlich kreativer als die meisten anderen derzeitigen Pop-Sternchen. Auch wenn es privat nicht unbedingt in der Playlist landet.
Könnte auch einer jüngeren Bevölkerungsgruppe Bond näher bringen.
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
Na toll, das f*cking Millennial Girl mit dem Riss in der Birne bekommt den Abgesang Song auf den alter Mann Craig Bond. Grandios.
Ja, ich werde oder bin vielmehr alt.
 

McKenzie

Unchained
Ist sogar eher schon Gen Z, technically.

Ja naja nein. Bin da auch bisl skeptisch. Nicht wegen des Alters, aber wegen des Gesangs. Die Stimme an sich wär okay, aber ich finde da grad nur so Flüstergesang auf YouTube. Ist halt die Frage, ob sie in Wahrheit mehr Volumen/Stimmumfang hat.
 
Oben