John Wick ~ Keanu Reeves [Kritik]

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
BG-Kritik: John Wick (Jay)

Neues Actionprojekt für Keanu Reeves: in John Wick spielt er einen gealterten Attentäter, der eines Tages mit einem jungen Kollegen abrechnen muss. Dabei wird er so gefordert, dass er jedem beweist, wieso er einst zur Attentäterlegende wurde. Also ein Quasi-Remake von Stallone's Assassins?

Regie führen David Leitch und Chad Stahelski - zwei äußerst prominente Stuntmen:

IMDB Profile:
http://www.imdb.com/name/nm0821432/?ref_=fn_al_nm_1
http://www.imdb.com/name/nm0821432/?ref_=sr_1
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Ich bin ja schwer gelangweilt von Filmen-nach-Personen-betiteln obwohl keine Roman- oder Historienfigur, gell Lucy, Tammy, Belle, Ida, Gloria, Locke, Don Jon, Don Hemingway, Philomena, Ted, Bernie, Joe, Hugo, Hanna, Paul und Larry Crowne.

Aber "Keanu Reeves in" ist generell gültig immer erstmal Interesse geweckt. Lief ja mit 47 Ronin und der Passengers Absage und dem TV Job zuletzt nicht so beschaulich, aber mal schauen wie das hier wird. Auf dem Bild sieht er auf jeden Fall wieder dünn aus. Googlesuche hat auch noch ein paar mehr Bilder.

Interessant ist vielleicht noch, dass Leitch Second Unit Regisseur für viele Actionszenen in Filmen wie Turtles, Jurassic Park 4, The Wolverine, Mechanic und Conan verantwortlich war.
 

brawl 56

Ich bin auf 13 Sternen zum Tode verurteilt!
Oh, hab gar nicht gesehen, dass du das schon gepostet hattest. Warst wieder so schnell, dass man das glatt übersehen hat! :nene:
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Schlicht.

Übrigens, Marilyn Manson wird Musik zum Film beitragen und twitterte neulich, der Film sei "ultra violent".
 

Presko

Well-Known Member
In letzter Zeit habe ich das Gefühlt, der Gewaltgrad ist zu einem der wichtigsten Qualitätsmerkmale von Filmen geworden :check:
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Wie so oft steht im Hauptthread mehr. Hier gibts den ersten Trailer, von dem ca. 50% ausreichen.
Mit u.a. Keanu Reeves, Michael Nyqvist, Adrianne Palicki, Dean Winters, Ian McShane und Willem Dafoe.
 

brawl 56

Ich bin auf 13 Sternen zum Tode verurteilt!
Wicked!


:ugly:


Das sieht stellenweise so derbe abgedroschen und klischeehaft aus, außerdem abgekupfert von überall... aber eine schicke Inszenierung! :top:
Mwah, ich mag Keanu Reeves sowieso, der wird geguckt! :biggrin:
 

Presko

Well-Known Member
Am Anfang dachte ich noch "lustig". Aber dann wirkte die Inszenierung doch bereits im Trailer langweilig und eintönig. :huh:
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Auch der Rest vom Cast klingt vielversprechend.

Gerade erst "A Good Man" (mit Kampfwurst Seagal) gesehen und der war eher einschläfernd oder unfreiwillig komisch - gut für Erkältungen, wenn man Wick VapoRub gerade aufgetragen hat und schlafen gehen will. Der hier sieht eher nach einem netten Wick Blau mit Vodka Abend aus.
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Carlito schrieb:
Nimmt er Rache weil man sein Hund getötet hat oder wieso ist er auf Rachefeldzug?

Im Prinzip ja. Aber das war nicht irgendein Hund, sondern der war von seiner verstorbenen Frau.
Find ich gut, so einen kleinen "Schubser" als Ausgangspunkt, damit John wieder loslegt. :clap:
 
Oben