Jumanji 2: Willkommen im Dschungel ~ Dwayne Johnson

Shins

Moderator
Teammitglied
Und ich schaue die Tage mal lieber nochmal den ersten Teil. Da habe ich mir erst vor kurzem die Blu-ray für 4,99 geholt. Ich glaube, das ist die bessere Lösung. Für uns alle. :ugly:
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Oh vey.

:ugly:

Was ist das denn? Wieso ist das "JUMANJI" ? Bin da ausnahmsweise mal ganz Joels Meinung. Das hat doch nichts mehr mit dem ersten Film zu tun. Das war wie gesagt ein Brettspiel, das Fantasieelemente ins Wohnzimmer brachte. Jetzt werden die Leuts zu Spielfiguren in einem Videospiel? FFS.

Okay, verdaut. Siehts denn annehmbar aus? Annehmbar, würd ich sagen. Wenn sich Jack Black die ganze Zeit über wie eine narzistische Jugendliche aufführt, könnte das fast witzig werden. Wieso aber verhält sich der coole Quarterback in Kevin Hart wie Kevin Hart? Ansonsten schauts aus wie ein Effektegemansch, eine Inselrückkehr für Jack Blacks Denham, nur noch bunter, alberner und konglos.

Ok, jetzt verstehe ich, wieso der ausgerechnet eine Woche nach Star Wars startet.
 

jimbo

ehemals jak12345
Man hat vielleicht nur von seinen Eltern davon gehört, aber man hat davon gehört.

Ich kann mir nicht helfen, aber mir gefällts.
#plskillme

In den ganzen Tatort-Filmen sieht man genug echte Welt, da will ich doch lieber was aus dem Dschungel sehen.
 

Revolvermann

Well-Known Member
Das sieht echt mies aus.
Trotz dass es dieses mal sogar diekt in den Dschungel geht, strahl das Null Dschungel Feeling aus.
Das wirkt eher wie der Brandon Fraser Mittelpunkt der Erde-Film oder "Die Fast vergessen Welt" mit Ferrell. Und selbst die haben auf den ersten Blick mehr Dschungel Atmosphäre und bessere Gags.
Nee.
 

Presko

Well-Known Member
Schliesse mich der Mehrheit mal an. Als Fortsetzung von Jumanji ist das total unpassend. Als eigenständiger Film könnte es eine unterhaltsame Actionkomödie werden.
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Hab letztens (vor paar Tagen irgendwo) noch gelesen, wonach
die neuen Helden im Film die Hütte von Robin Williams Figur aus Teil 1 finden. So als Ehrung.
 

Presko

Well-Known Member
Diego de la Vega schrieb:
Hab letztens (vor paar Tagen irgendwo) noch gelesen, wonach
die neuen Helden im Film die Hütte von Robin Williams Figur aus Teil 1 finden. So als Ehrung.
als Ehrung? Das fände ich eher ne Beleidigung
 

McKenzie

Unchained
Jay schrieb:
Wenn sich Jack Black die ganze Zeit über wie eine narzistische Jugendliche aufführt, könnte das fast witzig werden. Wieso aber verhält sich der coole Quarterback in Kevin Hart wie Kevin Hart?
Das ist auch mein größtes Problem. Okay und der CGI-Overkill wie üblich, aber der originale Jumanji hatte auch teils schlimme Effekte :squint:
Ja, hier wollte man definitiv nur vom Namen profitieren und eigentlich einen ganz anderen Film machen. Das hier borgt eher bei Reise zur mysteriösen Insel oder einsamen Berg oder wie die Johnson-Filme hießen und Kong 2006. Spricht mich nicht an, ist sicherlich schwache Durchschnittsware, aber Black und Johnson könnten's möglicherweise ein bisserl retten. Evtl. Vielleicht.
 

Woodstock

Z-King Zombies
Jumanji war großartig und blieb im Gedächtnis aber das hier ist öde und austauschbar. Ich kann mir aber auch vorstellen, dass die Studios nach was neuem, modernem verlangt haben, also ein Videospiel.

Der Körpertausch könnte ganz amüsant werden und Karen Gillan ist nett anzusehen aber da muss mehr kommen, um wirklich relevant zu werden. Zum Beispiel:
Könnte die normale Welt langsam in das Videospiel gezogen werden und die Eltern und Lehrer treffen das Chaos und die Avatare.
Nur als kleine Idee.
 

MadMax

Well-Known Member
Warum heißt dieser Film "Jumanji"?

Der hat mit dem "Jumanji", den ich kenne bzw. mir vorstelle aber mal Garnichts zu tun.

Dazu hat man auch noch ganz frech bei "Vergessene Welt: Jurassic Park" abgekupfert....... :rolleyes:

Der gute Rock sollte aufpassen, dass er nicht zu viele Enten in kürzester Zeit schießt.....
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
jak12345 schrieb:
In den ganzen Tatort-Filmen sieht man genug echte Welt, da will ich doch lieber was aus dem Dschungel sehen.
Was hat denn der Tatort damit zu tun? :blink:

MadMax schrieb:
Der gute Rock sollte aufpassen, dass er nicht zu viele Enten in kürzester Zeit schießt.....
Ohja. Der hat eine wirklich fragwürdige/langweilige Filmografie mittlerweile.
 

McKenzie

Unchained
Das stimmt :/ The Rock hätte als einziger das Zeug zum neuen Schwarzenegger, aber irgendwie wird das nix mehr glaub ich.
 

jimbo

ehemals jak12345
Ich meinte einfach nur, dass es meiner Meinung nach schon genug Filme gibt, die in einer urbanen Umgebung spielen.
 

Butch

Well-Known Member
Grade den Trailer gesehen....boar was für ein Müll. Was haben die sich denn dabei gedacht?
 
Oben