Jurassic World: Neue Abenteuer (Camp Cretaceous) ~ Netflix-Serie

Cimmerier

Well-Known Member
Stilistisch gefällt es mir irgendwie nicht so recht. Trotzdem ganz spaßig und wovon die Serie imo immens profitiert ist, dass man den Score und eine umfangreiche Palette an Soundeffekten aus den Filmen verwendet. Wird mal zu Ende geschaut.
 

TheUKfella

Well-Known Member
Ich bin durch Zufall beim netflixen drauf gestossen. Meine Frau fand die Serie erstaunlich amüsant. Mir gefiel der Zeichenstil irgendwie so garnicht. Und mit den Figuren konnte ich mich auch nicht anfreunden. Ich habe 1 Folge mitgeschaut, danach nur sporadisch im vorbeigehen was mitbekommen. Ich finde irgendwie das komplette derzeitige JP Konzept nicht so super. Dieses frei herumlaufen in dieser Themenpark artigen Anlage. Alles wirkt so stereotypisch. Da fand ich die Art des Parks im ersten Film weitaus besser. Als man nur begrenzt herumlaufen konnte und eher in den Autopilot Jeeps saß.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben