Kane & Lynch - Der Film

Garrett

Meisterdieb
Dabei muss man noch bedenken dass Kane & Lynch ein Multiplattform-Titel ist (PC, PS3 und Xbox360) während Crysis und auch Unreal Tournament 3 erstmal "nur" auf PC erschienen und der Flop schon vorprogrammiert war, weil Amis ihre Konsolen lieben.
 

BuRocK

Member
aber kane and lynch hat eine andere art von story als hitman.hitman ist schon fasst wieder sowas wie ein typischer comicfilm.aber kane and lynch hat eine spannende harte story,da wäre es das wert den zu verfilmen.von der action und der typischen 90er jahre atmosphäre wäre es ziemlich cool.
da kann es egal sein,wie erfolgreich die spiele waren.
wenn die story stimmt,kann man eine verfilmung machen und sogar viel erfoglreicher damit werden.
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Hm, ich kann schon verstehen wieso das Game sich nicht gut verkauft. Es hat keine Bombastgrafik und sieht auf den ersten Blick auch noch sehr umständlich und kompliziert aus.

Als Filmvorlage würde sich das durchaus lohnen, auch wenn wir das wohl leider nicht bekommen werden.
 

sanifox

Hydrantenlutscher a.D.
Also ich oute mich ja als Fan des Spiels. Gut, und gehen wir mal nur davon aus das die Verfilmung sich annähernd ans Spiel hält...halt ich das schon sehr schwierig von der Thematik.
 

Hazuki

zieht keine Aggro
Also die Story von Kane& Lynch ist absolut Kinoreif, keine Frage, allerdings mag i auch bezweifeln, dass Willis und Thornton mitmachen.

Wenn tatsächlich eine Verfilmung ansteht (was i hoffe), dann mit anderen Schauspieler.

Zum schlechten Verkauf kann i sagen, dass die "Gewalt" in den Spiel eine Rolle spielt. Das ist nicht für jederman. Den das war Lynch alles macht, ist nicht mehr "normal".

Und Hitman kann man nicht damit vergleichen, auch wenn sie vom selben Studio entwickelt wurden, aber K&L ist ne reines Action- Adventure und Hitman ne Stealth- Action.
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
http://www.bereitsgesehen.de/kritik/pics/diehard-4.jpg

Yep, Bruce fucking Willis steht wirklich im Gespräch, die Rolle von Kane in der Spielverfilmung Kane & Lynch: Dead Men zu spielen. Es gibt jetzt auch schon einen Regisseur - Simon Crane, Second Unit von The Surrogates.

Wenn er zusagt, muss noch noch Thornton als Lynch zusagen, dann wärs perfekt.

quelle

NEWS

Es gibt einen Namen für Lynch, noch nichts festes, aber er steht wohl mit auf dem Zettel:





Der Star aus Wicker Man und Inhaber des einflußreichsten Brusthaars Hollywoods, Nicolas Cage.

quelle
 
J

jeremybentham

Guest
Bei Armageddon haben die beiden doch auch schon zusammen gearbeitet... nuja... könnte nett werden.
 

j.@.c.K

Liza Saturday
Gangster, Banküberfall, Entführung, Erpressung, Blutbäder ... ein tolles Game. Wenn die das verfilmen, dann aber auch bitte so wie im Spiel und nich von wegen PG-13 oder so 'n Scheiss.
 

hexe

omg lazerguns pew pew
Original von duffy
Zur Verfilmung:

Unnötig. Soviel Potential ist da nun auch wieder nicht enthalten. Gabs alles schon mal irgendwie.
Sehe ich genauso. Als Game hat das immer ne andere Wirkung als eben nur als Movie. Damals wars noch tragisch wenn man in Games auf Menschen überhaupt geballert hat, aber seid GTA und Konsorten ist es jetzt eben wesentlich spannender verpackt. Man darf gangster sein, scheisse bauen etc...

Als Film? Naja, alles schonmal da gewesen. :headscratch:
 

Deathrider

The Dude
Das Problem ist, dass K&L starke Anleihen bei gewissen Filmen macht. Bei einer Rückübersetzung zum Medium Film könnte dadurch einiges verloren gehen, oder etwas, das in einem Spiel innovativ ist, könnte hier lediglich als Abklatsch gehandelt werden.
So viel zu den Gefahren dieser Verfilmung. Aber wer weiß, vielleicht wird ja was anständiges draus.
 

Dwight

Charged and Cranked
http://www.bubbahunks.com/wp-content/bruce-willis-2.jpg[/align]

Das ein Film zum Game Kane And Lynch kommt, ist ja schon länger bekannt. Auch das Gerücht das Bruce Willis den Söldner Kane spielet, sollte jedem bekannt sein. Nun verhärten sich aber die Gerüchte, denn wie es aussieht verhandeln Lionsgate und Willis und es verläuft ziemlich gut.

Quelle

Jetzt brauchen wir nur noch Billy Bob als Lynch und dann ist der Cast perfekt.
 

Dwight

Charged and Cranked
Original von Garrett
Nein, nur Story und Charaktere sind interessant, Spiel kannste vergessen.
Naja sooo schlecht fand ich das Spiel nicht. Es hatte schon seine Momente, aber die Story und die Hauptcharaktere werten das Spiel wirklich auf.
Aber ich freu mich schon riesig, weil sich das Spiel für einen geradezu anbietet. Ich bin gespannt.
 
Oben