Krass

Joel.Barish

dank AF
Teammitglied
Neugierig geworden? Gemeit ist aber nicht die verrückte Computerspielefirma, sondern dieser Film.

http://img174.imageshack.us/img174/7838/runningwithscissorsposter1gi7.jpg

Für Freunde abgedrehter Dramen und skurillen Komödien, dürfte dieser Film durchaus interessant werden und die Besetzung spricht auch für etwas sehr feines. Annette Bening macht eine "American Beauty" Hommage, Alec Baldwin ist ein arbeitssüchtiger Narzisst, Brian Cox (X-Men 2) ist ein verrückter Doktor, Gwyneth Paltrow und Evan Rachel Wood dessen Töchter, Joseph Fiennes ist dabei und Joseph Cross gibt die Hauptfigur.

Zur Story:
Eine verkorkste Ehe führt dazu, dass der fast erwachsene Augusten vom Eheberater der Eltern adoptiert wird. Die Familie des Doktors ist jedoch reichlich durchgeknallt und bizarr, sodass Augusten in haarsträubende Situatinen gerät.

Der Trailer zeugt von skurillem Humor, tollen Darstellern, netter Musik und interessanten Ideen. Kinostart für Deutschland ist vorraussichtlich der 18. Januar 2007.
 

Joel.Barish

dank AF
Teammitglied
Quatsch, ihre Rolle ist eine Hommage an ihre Rolle in "American Beauty", so meinte ich das. Der Regisseur ist Ryan Murphy, der zuvor hauptsächlich im TV zuständig war, u.a. für "Nip/Tuck"
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
morgen. und titelwechsel von

"Running with Scissors" (mit scheren rennen) zu "Krass"...
 

Remix

Active Member
Und - Hat jemand den Film mal gesehen? :smile:
Würde mich interessieren, wie er so ist, bevor ich dort zuschlage. Gibt es ja seit 6 Tagen, soweit ich informiert bin. Sonst würde ich vielleicht später mal bei der Videothek vorbeifahren und selbst meine Meinung zum Film äußern, falls noch keiner auf die Idee gekommen ist, ihn sich mal anzuschaun. :wink:
 
Oben