London Has Fallen (Olympus Has Fallen 2) ~ Gerard Butler [Kritik]

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
BG Kritik: LONDON HAS FALLEN (TheRealNeo)

Olympus fällt erneut! Genau, der diesjährige "Olympus Has Fallen" bekommt eine Fortsetzung. Nachdem der aktuelle Teil von Antoine Fuqua den Verantwortlichen bei Millennium Films bei einem überschaubaren Budget gute 161 Millionen Dollar Einspiel brachte, und nun auch ein guter Hit im Heimkino ist, hat das Sequel grünes Licht.

Spielt in England, und heißt treffenderweise "London Has Fallen". Die Geschichte des Sequels spielt während der Beerdigung des britischen Premierministers, als Anschläge die Stadt terrorisieren, und nur der Präsident der Vereinigten Staaten, dessen Chef des Secret Service und ein MI6 Agent können den Tag noch retten.

Gerard Butler, Aaron Eckhart und Morgan Freeman sind bereits wieder fest, ebenso wie Angela Bassett und Radha Mitchell. Das Drehbuch kommt wieder von Katrin Benedikt und Creighton Rothenberger. Einen Regisseur gibt es noch nicht, aber der Drehstart ist für den 5. Mai 2014 in London angesetzt.
q.: darkhorizons.com

Die neue "Stirb Langsam" Serie? Gutes Sequel Material? Hat Gerard Butler hier endlich seinen dauerhaften Platz im Action-Genre gefunden? Mike Banning feat. MI6 Agent ala Bond? Was fällt im dritten Teil?
 

Clive77

Serial Watcher
Teammitglied
Im Vergleich mit "White House Down" auf jeden Fall die bessere Fortsetzung. Ich weiß zwar noch nicht so recht, ob ich das unbedingt brauche, aber Olympus war gut. Teil drei dann womöglich "The Fall" "Germany has fallen" featuring Angie?
 

Noermel

Active Member
Diego de la Vega schrieb:
Die neue "Stirb Langsam" Serie? Gutes Sequel Material? Hat Gerard Butler hier endlich seinen dauerhaften Platz im Action-Genre gefunden? Mike Banning feat. MI6 Agent ala Bond? Was fällt im dritten Teil?
Der Deutsche Reichstag :thumbsup:
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
"Reichstag Has Fallen", "Eiffel Tower Has Fallen" und mein aktueller Liebling "Big Apple Has Fallen"... und schlussendlich natürlich "World Has Fallen". Die Möglichkeiten sind beinahe unendlich. Ergibt mindestens 9 Filme, in denen Mike Banning die bösen Jungs erschießt, und ihnen Messer in den Schädel rammt.

Bin dabei, denn Qlympus war gute 80er Action. Nur ab jetzt bitte mehr Achtsamkeit bei der CGI.
 

Revolvermann

Active Member
Hab den Erstling noch nicht gesehen. Bei solchen Testosteron geschwängerten Actionern bin ich immer recht schmerzfrei was Fortsetzungen angeht. Von mir aus her damit.
Noch lieber hätte ich allerdings natürlich einen kompromisslosen,harten "Die Hard 6" in dem Willis auch mal wieder tatsächlich John Mcclane spielt und nicht nur Text aufsagt.
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
Revolvermann schrieb:
Noch lieber hätte ich allerdings natürlich einen kompromisslosen,harten "Die Hard 6" in dem Willis auch mal wieder tatsächlich John Mcclane spielt und nicht nur Text aufsagt.

Ja, das wäre auch sehr zu begrüßen.

@London Has Fallen: Vorhin vergessen, als den MI6 Agenten bitte Clive Owen besetzten, und sofern der nicht der Böse ist, überleben lassen und eine Spin-off Reihe geben. :biggrin:
 

Woodstock

Z-King Zombies
Noermel schrieb:
Diego de la Vega schrieb:
Die neue "Stirb Langsam" Serie? Gutes Sequel Material? Hat Gerard Butler hier endlich seinen dauerhaften Platz im Action-Genre gefunden? Mike Banning feat. MI6 Agent ala Bond? Was fällt im dritten Teil?
Der Deutsche Reichstag :thumbsup:
Ja, wie oft den noch? :ugly:

@Diego
Der französische Präsident lebt nicht im Eifel Tower. :mellow:
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
Woodstock schrieb:
@Diego
Der französische Präsident lebt nicht im Eifel Tower. :mellow:
Ach nicht? Hab ich immer gedacht. Und dachte auch das Licht auf der Spitze wäre um nachts besser zu lesen. :crying:

Und der neue heißt ja auch nicht "10 Downing Street Has Fallen". :wink:
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Hey, gerne. Gerald Butler hat in der Rolle gut unterhalten können, und es sei ihm vergönnt endlich mal einen eigenen Franchise zu haben. Fragt sich aber wie das beim UK Publikum ankommt, wenn der US Präsident und sein Bodyguard ihr Land retten müssen :wink:
 

Woodstock

Z-King Zombies
Diego de la Vega schrieb:
Woodstock schrieb:
@Diego
Der französische Präsident lebt nicht im Eifel Tower. :mellow:
Ach nicht? Hab ich immer gedacht. Und dachte auch das Licht auf der Spitze wäre um nachts besser zu lesen. :crying:

Und der neue heißt ja auch nicht "10 Downing Street Has Fallen". :wink:
Wen würde das auch interessieren? Das wär gmx nicht mal einen Live-Ticker wert. :ugly:
Jay schrieb:
Hey, gerne. Gerald Butler hat in der Rolle gut unterhalten können, und es sei ihm vergönnt endlich mal einen eigenen Franchise zu haben.
Ja, sicher aber muss es so ein bescheurtes sein? :unsure:
 

Deathrider

The Dude
Habe Teil 1 neulich geschaut. War ein ziemlich kurzweiliger Actioner mit gut aufgelegtem Gerard Butler, weitgehend akzeptabler Inszenierung und definitiv zu viel Patriotismus. Habe White House Down noch nicht gesehen, von daher keine Ahnung welchem ich lieber ein Sequel sehen würde, aber ich glaube ich lehne mich nicht zu weit aus dem Fenster wenn ich annehme, dass WHD ähnlich stark auf die Schmalztube drückt.

Woodstock schrieb:
Der französische Präsident lebt nicht im Eifel Tower. :mellow:
Und Merkel nicht im Reichstag (sonst sähe ihre Politik wohl auch anders aus).
 

Woodstock

Z-King Zombies
Deathrider schrieb:
Habe Teil 1 neulich geschaut. War ein ziemlich kurzweiliger Actioner mit gut aufgelegtem Gerard Butler, weitgehend akzeptabler Inszenierung und definitiv zu viel Patriotismus. Habe White House Down noch nicht gesehen, von daher keine Ahnung welchem ich lieber ein Sequel sehen würde, aber ich glaube ich lehne mich nicht zu weit aus dem Fenster wenn ich annehme, dass WHD ähnlich stark auf die Schmalztube drückt.

Woodstock schrieb:
Der französische Präsident lebt nicht im Eifel Tower. :mellow:
Und Merkel nicht im Reichstag (sonst sähe ihre Politik wohl auch anders aus).
Aber die Wahrscheinlichkeit das Merkel während einem solchen Angriff im Reichstag ist, ist deutlich größer als das Hollande sich in diesem Moment auf dem Eifel Turm befindet. :ugly:
 

Diego de la Vega

Not Yet Rated
Teammitglied
Es ist aber ein amerikanischer Film, und wenn die den Élysée-Palast in die Luft sprengen, versteht keiner im Publikum dass das wichtig war. Den Eifel Turm kennen die Amerikaner, und wenn es nur der aus Las Vegas ist. :ugly:
 

Woodstock

Z-King Zombies
Diego de la Vega schrieb:
Es ist aber ein amerikanischer Film, und wenn die den Élysée-Palast in die Luft sprengen, versteht keiner im Publikum dass das wichtig war.
Ich weiß um dessen Bedeutung und nicht mal ich würde sagen das er wichtig war. :ugly:
 

Dr.WalterJenning

Düsterer Beherrscher
Eine Fortsetzung dieser wunderbar- altmodischen Action-Granate wäre-, vor allem für den arg fehlbesetzungsgebeutelten Butler, äusserst wünschenswert :top:
 

Carlito

Active Member
Freue michs chond rauf der erste war shcon richtig Geil desshalb kann gerne eien Fortsetzung kommen.Ich fand White House DOwn auch nicht schlecht aber schwächer als Olympus has Fallen war es.
 
Oben