Mörderspiel 25: Märchenrunde

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Mr.Anderson

Kleriker
Jedermann im Dorfe kannte
Einen, der Zwerg SID sich nannte.

Und es hat in der Gemeinde
Jedermann ihn gern zum Freunde.

Aber Stollentroll sich dachte,
Weil er ihn verdrießlich machte.

Hol ich ihn in meinen Stollen,
Erst dann hör´ich auf zu grollen.

Doch wie geht der Troll da vor,
Wie haut er ihn übers Ohr?

Huiii, da kam ihm die Idee,
für den SID oh ach, oh weh.

Nämlich vor des Zwerges Hause
Floss ein Wasser mit Gebrause.

Übers Wasser führt ein Steg,
Und darüber geht der Weg.

Stollentroll, gar nicht träge,
Sägt klammheimlich mit der Säge,

Ritzeratze! voller Tücke,
In die Brücke eine Lücke.

Als nun diese Tat vorbei,
Hört man plötzlich ein Geschrei:

»He, heraus! Du Zwergen-SID!
Schreib mal wieder kräftig mit!

Durchgeschwiegen wird sich nicht,
Eher pust ich aus dein Licht!«

Alles konnte SID ertragen,
Ohne nur ein Wort zu sagen;

Aber wenn er dies erfuhr,
Ging's ihrn wider die Natur.

Schnelle springt er auf der Stelle
Über seines Hauses Schwelle,

Denn schon wieder hört der SID
»Schreib mal wieder kräftig mit!«

Und schon ist er auf der Brücke,
Kracks! Die Brücke bricht in Stücke;

Wieder tönt es: »Schreib mal mit!«
Plumps! Da ist er weg, der SID!

Grad als dieses vorgekommen,
Kommt der Stollentroll geschwommen,

Der schlägt SID in seiner Pein,
Mit einem Stein, den Schädel ein.

Oh da jauchzt der Troll gar munter,
Der arme SID geht wortlos unter.

Der wilde Fluss treibt SID den Zwerg,
bis in die Stollen tief im Berg.

Stürzt einen Wasserfall hinab,
fällt schweigend in sein nassen Grab.

Tief in den dunklen, feuchten Grotten
Liegt Zwergen-SID nun zum verrotten

Von oben hallts zum toten SID,
beim nächsten mal, da schreibst du mit!

Kähähä

(Frühes Werk eines unbekannten Stollentrolls und Wilhelm Busch)
 

dunkle-elfe

Scully im Einsatz
POFF

Beisetzung

von delta, Esum, gimli, Bandi, Vegeta, Fratos und Sid
(JEDER IN EINEM EIGENEN GRAB BZW. IM FALL VON VEGETA KUVERT !)

Beginnen wir den Reigen,
mit delta, dem gar nicht Feigen
gemeuchelt wurde er dann doch
fand man ihn in einem Loch
kalt der Körper, ohne Puls
auch blutleer ¦ was für eine schöne Leich'
so feierten die Maden, waren sie nun reich.

Und auch Esum, dem Verkannten
traf das Schicksal mit dem Kanten
aber kein Brot, das sag ich dir
gemeuchelt an einem Tag mit einer Vier
Unrecht habt ihr ihm getan
habt euch ordentlich vertan
bis auf einen, der an ihn glaubte
bevor man ihm das Leben raubte.

gimli, wo Name nicht Programm
stand dann auch als nächster an
der Pforte zum Reich des grimmen Schnitters
der tapfe Recke, ähnlich einem Ritters
Knappe ohne Pferd und Schwert
in einer Welt, wo alles verkehrt
und nichts ist wie es scheint
Himmel was haben wir geweint.

Vegeta, nun der aufmüpfigen Stimme beraubt,
habt ihr wirklich ihm geglaubt ?
Die Manipulation, sein Werkzeug fein.
Ritt er sich immer tiefer in Verstrickungen rein.
Nun liegt er da ¦ ganz plattgesessen
hat er doch auf eines vergessen
nicht alle lassen sich bezirzen
und so schnell kann man stürzen
wenn man nicht fein Obacht gibt.

Dunkel waren auch Bandis Gedanken
doch wiesen ihn in seine Schranken
die Gemeinschaft ¦ wie so oft
Verurteilungen kommen so unverhofft.
Doch nicht im Falle des Ertränkten
Sieben war nicht seine Zahl
Sieben brachten ihn zu Fall
warfen ihn ganz ohne Scham
in den Brunnen ¦ armer Mann

Und auch Fratos ereilte jenes Leid
angeklagt ¦ gerichtet ¦ na die Freud'
der Mitspieler war enorm
waren sie grad so gut in Form
allein durch eines Scharfsinns dank
brachte Fratos auf die Henkersbank
Durch Regen wurde er zur Pfütze
wurde weich schleimig schier wie Grütze
Doch essen ¦ nein das wollen wir nicht
bekommt man bestimmt so was wie Gicht.

Und nun zu Sid, dem stillen Kerl
hätt' sich abmelden sollen der Gute
doch so kam der Stollentroll mit der Rute
oder besser gesagt mit der Säge
war der Troll doch gar nicht träge
sägte die Brücke an, ganz heimlich still und leis
bekam zum Ende auch seinen Preis
einen halb ertränkten, erschlagenen Sid
¦ so, mein Bester, jetzt sind wir quitt.[/align]


POFF

(tut leid, daß das so lange gedauert hat, aber vor urlaubsabreise von cheffe gehts hier immer drunter und drüber :ugly: )
 
A

Arielle86

Guest
Elfe: :super: für die Texte - echt cool!

Ansonsten weiß ich gar nichts mehr. Ich bin mal wieder ratlos. Meine Verdächtigungen der letzten Tage sind tot oder es reicht mir nicht für eine Anklage.
Für heute abend muss ich mich leider entschuldigen. Bin ab ca. 17:30 beim Eishockey. Ich hoffe, ihr habt Ideen!!!
 
W

Wurzelgnom

Guest
@presko: alle, die ich angeklagt habe, sind mörder. irgendwie schon ein recht gutes ergebnis, oder?

und was spricht dafür, dass ich mörder bin? nichts.


aber bitte, wenn du mich anklagen willst, dann tu das. hat dem mörder fratos auch nicht geholfen.

ich hoffe blacksun, zino und co haben mittlerweile verstanden, wo der hase läuft.


Angeklagter: Wurzelgnom
Ankläger: presko

Angeklagter: presko
Ankläger: Wurzelgnom
 

Presko

Well-Known Member
alle, die ich angeklagt habe, sind mörder. irgendwie schon ein recht gutes ergebnis, oder? und was spricht dafür, dass ich mörder bin? nichts.


Du machst immer dieselben Aussagen. Du behauptest zwingende Schlussfolgerungen, die keine sind.

Wenn das oben ein Argument ist, würde das bedeuten, dass irgendein Spieler, der in einer Runde später entlarvte Mörder anklagt, zwingender Weise selbst kein Mörder sein kann -mitnichten! Völliger Trugschluss!

Genau so wie: Ich konnte zu der und der Zeit in dem und dem Thread nicht getötet werden, also muss ich zwingend 'Hans im Glück' und ein 'Guter' sein, wieder ein Trugschluss.

Bei allem, was Du sagst, muss das eine nichts mit dem anderen zu tun haben. Und dass Du ständig solche Relationen behauptest, ist für mich ein ganz, ganz starkes Indiz dafür, dass Du ein Mörder bist, ebenso wie der Tatsache, dass Du unbedingt von allen ihre Rollen wissen wolltest.

Dass Du mich jetzt anklagst, spricht ja wohl auch eindeutig dafür, dass Du ohne Indizien für dessen Schuld einfach den anklagst, der Dir gefährlich wirst.
 
A

Arielle86

Guest
Gestern hat mich Wurzel abgelenkt, sodass ich Tatsache vergessen hab, noch abzustimmen für eine Anklage von Fratos.

Egal, heute mache ich es rechtzeitig:

Angeklagter: Wurzelgnom
Ankläger: presko

Angeklagter: presko
Ankläger: Wurzelgnom, Arielle
 
A

Arielle86

Guest
Weil du die Runde über so inaktiv bist, und mir von allen die übrig sind, am Verdächtigsten vorkommst. Bauchgefühl oder so, erklären kann ich es schlecht. Ich weiß, was du mir geschrieben hast, aber das du Wurzel anklagst, obwohl seine Aussagen schon des Öfteren bewiesen wurden, macht es eben auch sehr komisch.
 

Presko

Well-Known Member
Wie wurden denn seine Aussagen bewiesen, Arielle?

Noch mal, Wurzel sagt, er ist Hans im Glück. Ein Mordanschlag auf ihn passiert, er stirbt nicht. Wieso beweist so ein Mordanschlag, dass er Hans im Glück ist. Er kann auch sonstwer sein, der an diesem Tag nicht getötet werden kann. Der Grund dafür kann sein, dass er ein Ziel erreicht hat, weil er jemanden getötet oder entlarvt hat.
Erklär mir bitte, was hat Wurzel bewiesen?

Inaktiv war ich, das stimmt. Hatte Unistress. Logisch, beweisen kann ich das nicht, behaupte es aber auch nicht.
 
W

Wurzelgnom

Guest
@presko: ich habe keinerlei argumente gebracht, sondern nur gesagt, dass du ebenfalls keine hast, da ich in dieser runde niemandem geschadet habe, außer den mördern. sprich, alle meine bisherigen taten haben den guten geholfen.

das ist kein argument, sondern eine momentane tatsache. was man darauf für schlüsse zieht, ist jedem selbst überlassen.

du dagegen behauptet dinge, die einfach falsch sind. "zwingende schlussfolgerungen" ... welche ?
"trugschluss" ... welcher?

du sagst, ich würde behaupten" weil ich in thread x nicht getötet werden konnte, bin ich hans im glück"

das ist total falsch. ich sage "weil ich hans im glück bin, konnte ich in thread x nicht getötet werden"

das sind 2 vollständig unterschiedliche sätze, die ähnlich klingen, aber komplett andere aussagen haben.


es gibt nun 2 möglichkeiten: entweder du bist nicht in der lage, sätze richtig zu verstehen, oder aber, du drehst absichtlich alles was ich sage in einen falschen kontext.

da du nicht dumm bist, schließe ich aus, dass du aus dummheit alles falsch verstehst.
damit bleibt nur übrig, dass du es absichtlich machst.

und nein, das ist kein argument, sondern meine vermutung, es ist auch gut möglich, dass möglichkeit 1 der fall ist. ich "denke" nur, dass nicht.



momentan gibt es KEINERLEI HINWEIS, dass ich ein böser sein kann.
es gibt aber MEHRERE HINWEISE, dass ich ein guter bin und die wahrheit sage.

auf der einen seite nichts - auf der anderen seite mehrere.

wie man mich da anklagen kann, ist mir absolut schleierhaft.

aber glücklicherweise bin ich auf deine stimme nicht angewiesen, dass hier bereits genug mitspieler wissen, was sache ist und ich ihnen meine rolle auch bewiesen habe. ob du mir also glaubst, ist mir egal, da ich eh davon überzeugt bin, dass du ein killer bist.

also warten wir einfach bis 21 uhr und schaun, ob ich recht habe :wink:
 
A

Arielle86

Guest
Na ja, sogesehen, ich verstehe was du meinst. Aber auf der anderen Seite, wo ist bewiesen, das die Rolle, die du mir geschrieben hast, wirklich deine ist?
 
W

Wurzelgnom

Guest
aso, da du fragst, was ich bewiesen habe... natürlich nichts, das ist in dem spiel auch nicht möglich, es sei denn man ist tot. aber zinolein und arielle wissen nun mal, dass ich hans im glück bin.
 

dunkle-elfe

Scully im Einsatz
POFF

Beisetzung
von squizo
(IN EINEM EIGENEN SARG !)

Der squizo war ein tapfer Recke
nun liegt der da am Totenbette
ganz starr, bleich und kalt
tja meine Lieben, er wird wohl nimmer alt
wir trinken, wir essen, auf sein Wohl
schlagen uns die Wänste voll
stören wirds ihn gewiß nicht mehr
kommt ins Leben nimmermehr.[/align]


(sorry ¦ jetzt hab ich auf dich vergessen *schäm* falls ich noch jemanden vergessen habe bitte melden danke :ugly: )

POFF
 

Presko

Well-Known Member
@Arielle: Ist nicht bewiesen. Du kannst mir glauben, oder nicht. Ich kann ja nur hoffen, du tust. Aber ich hab nie von Beweisen geredet, die es nicht gibt. In keinem Spiel.


Wurzel immer wieder, hier ein Beispiel:
Verloren haben die Mörder deswegen noch lange nicht. Denn nur weil ich die Rolle habe und sie offenbare, glaubt man mir noch lange nicht, wie diese Runde ja wunderbar zeigt. Obwohl es so deutlich bewiesen ist, wie es nur beweisbar ist, GLAUBST DU immer noch nicht daran. und die anderen scheinbar genau so wenig.
 
W

Wurzelgnom

Guest
und wo ist das problem? ich habe nicht gesagt, es ist 100% bewiesen, sondern so bewiesen, wie es möglich ist in diesem spiel etwas zu beweisen. da ist ein nebensatz.

denn wie gesagt, beweisen kann man eh nichts, aber es gibt halt sehr viele details, die meine aussage unterstreichen. warum bin ich der einzige, der nen angriff überlebt hat, und das dann auch noch 2 mal? natürlich ist das kein unumstößlicher beweis, aber es ist ein indiz.

ein indiz, dass ich lüge, gibt es dagegen nicht. ich habe nie gelogen, nie einen widerspruch in meinen aussagen gehabt, nie etwas verheimlicht
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben