Man of Steel 2 (DC EU) ~ Cavill nicht mehr Superman?

MamoChan

Active Member
TheRealNeo schrieb:
Sollte (!) JOKER ein Kriiker- und vor allen finanzieller Erfolg werden kann sich die 'Standing Alone'-Ausrichtung bestimmt schnell ändern. :biggrin:
Das wäre dann aber excht doof, wenn man statt DEM Joker nur diesen Joker hier auch im restlichen DC Filmuniversum an der Backe hätte. :sad:


Danny O schrieb:
Mr.Anderson schrieb:
@Danny O

Originstory(s) zum Joker gibt es in Comicform. Warum greift man nicht darauf zurück und lässt sich was völlig neues einfallen? Dazu noch mit einem Clownsgesicht, dass nicht im entferntesten an Joker erinnert? Für mich ist DER Joker der Typ der in einen Chemikalientank gefallen ist und natürliches grünes Haar sowie einen sehr blassen Teint hat. Mir ist schon klar, dass es auch in den Comics eine geschminkte Variante gibt, aber wer sich weiße Schminke ins Gesicht schmiert und grüne Farbe in die Haare ist für mich halt nicht DER Joker. Das gilt auch für den TDK-Joker. Auch wenn er ein toller Joker war, war er für mich nur ein durchgeknallter Irrer, aber nicht DER Joker.

Ok ich verstehe was du meinst :ugly:
Denn Comic habe ich nicht gelesen über seine Tatsächliche Originstory , im Inet liest mal halt nur Waage Geschichten aber auch nix eindeutiges !
Ich bin da auch ganz bei Mr. Anderson. Für mich ist der Chemie-Unfall Joker mit Naturblässe auch DER Joker. Und ich bin auch immer davon ausgegangenb, dass dass seine offizielle richtige Origin sei. Wo wurde denn gesagt, dass dem nicht der Fall ist? Er hat doch selbst Dr. Quinzel in so einen Chemie-Bottich geschubst, damit sie im Partnerlook rumlaufen können. :confused:
Meine Lieblingsinterpretation der Joker Origin, stammt übrigens aus dem Batman Band "Lovers and Madmen". :smile: Da wurde die Killing Joke-Origin etwas variiert. :smile:




Danny O schrieb:
Aber ich Möchte nochmal den "Moebius Stuhl" rein werfen "Pufff" , "Der Joker ist... nicht eins sondern DREI!" was hälst du davon im allgemeinen ?
Was zum Teufel ist denn der Moebius Stuhl? :confused: Davon habe ich noch nie gehört. :confused: :blink:



Danny O schrieb:
Cavill bitte weiter als Superman , aber bitte nicht Ständig den bedrückten zurückgezogenen gerne mit mehr Charakter Freiheiten =D
Ja, bitte. Optisch war er ein wunderbarer Superman, aber charakterlich entsprach er so gar nicht dem, was ich aus den Comics kenne. Ich will doch nur einen Film-Superman, wie ich ihn aus den Comics kenne. :sad:
Am besten gefiel mir Henry Cavills Superman tatsächlich in Justice League. Wirklich gut war es zwar auch nicht, aber man bekam einen Eindruck davon, was man hätte bekommen können. :sad:
 

Revolvermann

Well-Known Member
Mr.Anderson schrieb:
Originstory(s) zum Joker gibt es in Comicform. Warum greift man nicht darauf zurück und lässt sich was völlig neues einfallen?
Meiner Meinung nach, sollten sie das viel öfter machen. Bei allen Filmen. Überall. :smile:
 
Oben