Maniac Cop (Remake als Serie) ~ Refn

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
http://www.bereitsgesehen.de/news/080414_maniac.htm
http://www.bereitsgesehen.de/newspics/maniac.jpg


UPDATE: 10/2019

Refn spricht davon, als Serie und mit HBO könnten er und John Hyams ihre „wildesten Ambitionen“ ausleben und die Geschichte zu einer „unverfälscht actionreichen Horror Odyssee“ machen, die auch ein Kommentar zum Zustand (bzw. zum „Untergang“, wie Refn sagt) der Gesellschaft ist. Refn wird die Serie über seine neue Produktionsfirma „byNWR Originals“ als Showrunner führen, zusammen mit Hyams auch sämtliche Folgen als Regisseur inszenieren.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
B

BroNsoN

Guest
Verstehe ich auch nicht wirklich, was das nun soll. Die Filme waren furchtbar und selbst alle Horrorfreaks, die ich kenne, finden die genauso mies wie ich. Naja bitte, wenn die denken, dass sowas noch Erfolg haben könnte. Ich tue es nicht...
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Ich vernute mal, dass sich zumindest ShadowGhost darüber freuen wird. Wenn ich mich recht entsinne, hat er im "Eure Fragen"-Thread erst kürzlich gefragt, ob ein Remake geplant ist.

Mich interessiert der Film überhaupt nicht, ebensowenig wie das Original, von daher ist mir das hier ausnahmsweise mal herzlich egal.
 

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger
E ist echt unfassbar! Nachdem sie jetzt die größeren Reihen durch haben, vergreift man sich an fast schon vergessene "Perlen". :uglygaga:

Teil 2 ist wirklich ganz nett und gelungen, Teil 1 ein wenig träge, Teil 3 etwas unbefriedigend. Ich hätte mir eher gewünscht, das Lustig/Cohen noch einen vierten teil hinterherschieben.

Aber jetzt ein Remake ... völlig daneben.
 
S

ShadowGhost

Guest
JAAAAAAAAAHUUUUUUUUUUU !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :super:

Echt tolle Nachrichten.Ich war immer ein Großer Fan der Reihe und Hoffe schon seit Jahren auf ein Remake.

Der erste war am Besten und sehr Orginell.Der zweite hatte gute und auch schlechte Elemente.Der dritte war leider nicht mehr so Orginell,hatte aber auch gute Elemente.Ein vierter kam nicht mehr,obwohl es im Film danach aussah.

JA gut Maniac Cop gehört zu den weniger bekannten Horror Maniacs,liegt vieleicht daran das es zu wenig Teile gab.Aber ich finde Maniac Cop ist keine Schlechte Filmfigur.Und auch die die Story hat Großes Potential.Man muss das nur richtig anpacken,dann kann das Remake ein richtig Geiler Streifen werden.Dann kann sich Auch Manic Cop bei Halloween,Friday the 13the,Nightmare on elm Street und Texas Chainsaw Masacre und Schocker einreihen und eine Größere Fangemeinde gründen.

Manche Filme werden erst mit dem Remake erst bekannt(bekannter) und Ervolgreich (ervolgreicher).Ich muss gestehen ich kenne The Hill have Eyes auch erst mit dem Remake.Vorher nie was von gehört.Mann muss Maniac Cop einfach ne Chance geben.

Statur und kräftemäsig gesehen steht er mit Jason auf einer Stufe.Und auch vom auftreten her gibt es ein bissl ähnlichkeiten finde ich.

Ach ja,wenn Maniac Cop ein Remake bekommt dann könnte auch irgendwann Uncle Sam einen kriegen.Ist vom gleichen Regisseur.
 

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger
Meine Wünsche scheinen anscheinend erhört zu werden:

William Lustig gab bekannt, das er an einem Deal arbeite, die Rechte für Sequels zu "Maniac Cop" zurück zu bekommen - und es sieht wohl ganz gut aus.

Er wolle sich bald mit Larry Cohen an ein Skript zu "Maniac Cop 4" setzen.

Yeah! :super:

Edit: Laut BD hat er bereits die Rechte. Noch besser. :smile:
 

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger
Lustig erzählte in einem Interview, das er und Cohen mit "Maniac Cop 4" etwas frisches zeigen und neu durchstarten wollen.
Robert Z`Dar wird übrigens nicht mehr dabei sein.
 
S

ShadowGhost

Guest
Original von Dr Knobel
Lustig erzählte in einem Interview, das er und Cohen mit "Maniac Cop 4" etwas frisches zeigen und neu durchstarten wollen.
Robert Z`Dar wird übrigens nicht mehr dabei sein.
Dachte ich mir schon,das Robert Z´Dar nicht mehr mitmachen wird.Hoffe die finden einen guten ersatz.

In welchem Jahr wird der Film spielen,frage ich mich ?
 

Mr.Anderson

Kleriker
Naja, dann ist der vierte Teil ja im Grunde auch ein Remake und Restart. Es wird ja einen neuen Maniaccop geben. Dann wird eben kurz der Hintergrund am Anfang von Teil 4 erwähnt und weiter gehts. Hoffentlich wird das nicht so eine "Perle" wie der dritte Teil!
 
S

ShadowGhost

Guest
Im letzten Film ist er ja verbrannt und kam erst in der Leichenhalle wieder zu sich.Er hat sich übele verbrennungen zugezogen.Ob seine verletzungen inzwischen wieder verheilt sind ?
 
S

ShadowGhost

Guest
Original von Dr Knobel
Ne, in Teil 3 wurde er vergaben und seine hand kam wieder aus dem Sarg. :wink:
Oh nein nein du hast dich vertan.Begrabeb wurde er am ende von 2 Teil,wo dann seine hand zu sehen war.

Am Ende vom 3 hatte er diese verfolgungsjagt,wo dann das Auto explodierte wo er drin saß.Kurz darauf sieht man ihn dann in der Leichenhalle,wie er zur anderen Leiche geschoben wird.Die andere Leiche war die Frau,die er zur Freundin haben wollte,die auch Polizistin war.In sie hat er sich mal verliebt als er noch ein Mensch war.Sie wollte aber nichts von ihm.Kommt mir irgendwie bekannt vor.Er hat sie jedenfalls entführt usw.Dann sieht man seine total verbrannte Hand,wie er die Hand von seiner so verehrten Freundin greift.

So habe ich das noch ungefär in erinnerung.Was hälst du von Maniac Cop im Weltraum ? :smile:
 
S

ShadowGhost

Guest
Ich weiß noch als ich das Maniac Cop Fieber hatte.Hab mir die Filme ausgeliehen und überspielt und sie immer wieder angesehen.Ich bin mir ziehmlich sicher aber sag mal was hälst du von Maniac Cop im Weltraum ? :smile:
 
Oben