Marvel's The Avengers 4: Endgame (MCU) [BG Kritik]

R

RickDeckard

Guest
Der letzte Trailer gefällt mir nicht ganz so... die deutschen Stimmen finde ich irgendwie anders (täusche ich mich ?), sodaß ich erst dachte es wäre ein fanmade Dingen... (gab ja bereits einige Minuten aus dem Film in anderen Quellen).

Therorien gibt es reichliche im Netz, ich glaube hier ist ein ganzer Patreon, Youtube Markt um die Marvel Filme entstanden, in dem mit der Neugierde der Fans gut Geld gemacht wird :biggrin:
Am Interessantesten fand ich tatsächlich die,
dass Thanos (aus dem neuen Trailer mit Rüstung, die ja eigentlich längst Vogelscheuche war), der Thanos aus der Vergangenheit sein könnte... und analog eines gewissen Comics sein späteres ICH in der Zukunft trifft... :check: dafür würden viele Dinge im neuen Trailer sprechen.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Also für die OV-Vorstellung am ersten Tag nachmittags konnte ich nun problemlos ein Ticket sichern und dort ist auch noch genügend Platz. Scheint der Vorverkaufs-Run in Deutschland vielleicht nicht ganz so einschlagen, wie in den USA.

Bin auf jedenfall seit langem mal wieder auf einen Blockbuster vorfreudig, wobei das teilweise bei INFINITY WAR ähnlich war und umso größer war mal wieder die Ernüchterung über das Potential des Marvel Cinematic Universe.
 

Cimmerier

Active Member
Hab direkt eine Karte geholt, als der Vorverkauf gestartet ist. Mittlerweile auch alles recht ausgebucht. O-Ton kommt leider erst später. Hatte keine Lust, so lange zu warten. :biggrin:
 

Metroplex

Active Member
Grad Tickets für Mittwoch 24.04. um 14:00 Uhr gekauft.
Jetzt muss ich nur noch meinen Chef überreden mir da frei zu geben :ugly:
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Bei mir auch nicht. Ich wollt sowieso am liebsten am 24. einfach hinfahren, Karte kaufen und rein in die Vorstellung.
 

Raphiw

Godfather of drool
Karten für nächsten Donnerstag reserviert. Mitte Reihe 9 von 18 und Happy damit. Aber wie soll ich nur 24 Stunden aushalten ohne gespoilert zu werden? :hae:
 

Presko

Well-Known Member
Die Trailer flashen mich alle überhaupt nicht. Da wird nix gezeigt und auf reine Nostalgie in den Köpfen gesetzt, ohne eine eigene Spannung zu erzeugen. Klar kann man loben, dass die Trailer wenig spoilern, aber etwas mehr Atmosphäre oder "teasing" wäre schon drin
 
Oben