Meisterdetektiv Pikachu ~ Pokemon als Live Action Film [Kritik]

TheUKfella

Active Member
Raphiw schrieb:
doch warum man etwas behämmert findet, fände ich schon interessant. )
Ulkig dargestellte Tierchen bzw. Wesen die ihren Namen permanent brabbeln und dann irgendwelche Sonderfähigkeiten aus sich raus ballern.

Pummelluff -> Hat die spezielle Fähigkeit zu pennen.
Jup, das finde ich schon ziemlich behämmert :ugly:

Aber hey, ich will dir oder sonst wem nichts kaputt machen. Ist halt meine Ansicht und Ausdrucksweise, letztendlich meine Natur. Die muss keinem gefallen :wink:
 

Raphiw

Godfather of drool
Aber im Gameboy brabbeln die doch gar nicht :ugly: (abgesehen von Pikachu in der gelben Edition)
Pummelhuff hat die Fähigkeiten andere zum Einpennen zu bringen, kann ich auch, ist super. :wink:

Wie gesagt, ich rede eher von der Qualität des Spiels und dem Konzept Monster zu fangen und zu trainieren. Hätte man das selbe mit bösartigen Drachen und Oshikuru Dämon-Samurais gemacht, hätte es sicher eine ältere Zielgruppe angesprochen und wäre bei anderen Leuten besser weggekommen. Wenn man dem Spiel sein kindliches Anime Stting nimmt, bleibt immernoch ein sehr gutes Spiel mit einigen großartigen Ideen und das muss man dem Titel wohl lassen.

Aber es muss ja nicht jedem zusagen. Ich hatte auch in meiner Jugend dann die Zeit wo ich mein RTL2 Nachmittagsprogramm gegen Sincity Graphic Novels getauscht habe, aber heute kann ich die Sachen doch noch immer durch die Augen eines 11 Jährigen gucken und mich erneut dafür begeistern (selbiges gilt auch für so Sachen wie Masters of the Universe, die nicht mal mehr in meiner Generation populär waren, aber wo ich verstehen kann, warum es den Kindern damals gefallen hat... irgendwie findet man mit der Zeit einen anderen Zugang zu den Dingen. Genau wie bei Filmen :check: )
 

McKenzie

Unchained
Pokemon lehrt im Grunde Kindern, seltene Tierarten zu fangen und sie dann wie in Hunde- oder Hahnenkämpfen aufeinanderzuhetzen. Die Grundthematik fand ich immer etwas fragwürdig :hae:
 

Raphiw

Godfather of drool
McKenzie schrieb:
Pokemon lehrt im Grunde Kindern, seltene Tierarten zu fangen und sie dann wie in Hunde- oder Hahnenkämpfen aufeinanderzuhetzen. Die Grundthematik fand ich immer etwas fragwürdig :hae:
Ich auch. Wobei es genauso gut so ausgelegt werden könnte dass man aufzeigt das man gut mit seinem Tier umzugehen hat. Trainer die nett zu ihren Pokemon sind, haben auch immer glückliche Pokemon und das macht einen zum Sieger... wobei ich in Pokemon echt nicht viel hineininterpretieren möchte. Die Botschaft von Dragon Ball "sei stark und prügel dich um zu zeigen das du stark bist" werte ich auch nicht aus. Bei Pokemon gehts um die Freude und Leidenschaft am Sammeln. Ich denke mehr steckt da nicht dahinter. (Der Erfinder führt es soweit ich weiß auch auf seine Leidenschaft zurück, als Kind gerne Käfer gesammelt zu haben)
 

McKenzie

Unchained
Ja sowieso. Ich glaub eh nicht dass irgendein Kind von Pokemon dazu inspiriert wird, ins Hundekampf-Business einzusteigen :biggrin:
 

<Rorschach>

Active Member
Also ich muss ja sagen, dass mir der Trailer gut gefällt. Nett gemacht, lustig und voller bekannten Namen und Pokemon aus den Spielen.
Deadpools Stimme aus Pikachu verstört mich ein wenig aber irgendwie hat es was :ugly:
Ich hab nur Angst dass nun nach der Comicoffensive die Animes und Mangas der Welt drankommen. Ich ehrlich gesagt Angst vor Beyblade, Yu-Gi-Oh!, Naruto und One Piece Live Action Filmen :mellow:

Aber in Meisterdetektiv Pickachu werd ich wahrscheinlich gehen :smile:
 

Joel.Barish

dank AF
Teammitglied
Ein neuer Trailer zum Film:

Trailer#2 (Englisch)
Trailer #2 (Deutsch)

Aber Vorsicht, ich hatte das Gefühl, eine kurze Szene am Ende könnte ein eigentlich großes Geheimnis sein. Zumindest könnte ich mir vorstellen, dass das nicht jeder schon vorab wissen will/wollte. Also aus Spoilergründen vielleicht beenden, wenn Glurak/Charizard zur Attacke ausholt. :shrug:

Und ja, die Ryan Reynolds Version eines leidenden "Pika-pikaaa" hat mich sehr amüsiert. :biggrin:
Ich ... ich denke, ja, tatsächlich, den würde ich im Kino gucken. :shrug:
 

Presko

Well-Known Member
Joel.Barish schrieb:
Aber Vorsicht, ich hatte das Gefühl, eine kurze Szene am Ende könnte ein eigentlich großes Geheimnis sein.
Ach ja? Wohl nicht für Leute, die absolut keine Ahnung von Pokemon haben - also wie mich :ugly:
Unterhaltsam und witzig wirkt es weiterhin, aber vor allem auch wegen der Reynolds-Pikachu-Mischung :top:
 

Phreek

temporär mal "Schatz"
Presko schrieb:
Joel.Barish schrieb:
Aber Vorsicht, ich hatte das Gefühl, eine kurze Szene am Ende könnte ein eigentlich großes Geheimnis sein.
Ach ja? Wohl nicht für Leute, die absolut keine Ahnung von Pokemon haben - also wie mich :ugly:
Unterhaltsam und witzig wirkt es weiterhin, aber vor allem auch wegen der Reynolds-Pikachu-Mischung :top:
Sorry, ver was genau meint ihr?
 

Presko

Well-Known Member
Phreek schrieb:
Presko schrieb:
Joel.Barish schrieb:
Aber Vorsicht, ich hatte das Gefühl, eine kurze Szene am Ende könnte ein eigentlich großes Geheimnis sein.
Ach ja? Wohl nicht für Leute, die absolut keine Ahnung von Pokemon haben - also wie mich :ugly:
Unterhaltsam und witzig wirkt es weiterhin, aber vor allem auch wegen der Reynolds-Pikachu-Mischung :top:
Sorry, ver was genau meint ihr?
Das weiss ich ja eben auch nicht :ugly:
 

Raphiw

Godfather of drool
Ich gehe Mal stark davon aus das er
mewtwo
meint. Was durchaus auch ein kleiner Spoiler sein kann. Es ist eben das unerwartete Auftreten einer Figur aus dem Pokemon Universum.

Der Trailer gefällt mir auf alle Fälle sehr gut. So würde ich mir ein Spiel wünschen. Es kam direkt Shrek Stimmung auf bei dem Song. Wirkt alles in allem sehr stimmig und stimmungsvoll.
 

Joel.Barish

dank AF
Teammitglied
Raphiw hat es erfasst. Dieses Detail meinte ich. Ich persönlich kenne gerade genug von Pokémon, um die Figur zu erkennen und halbwegs zu wissen, wie gewöhnlich bzw. besonders sie ist. Und mich hat es überrascht, also habe ich es angemerkt. Sicher ist sicher, denke ich. :shrug:
 

Raphiw

Godfather of drool
Da hast du schon Recht. Denn diese gibt es ja
nur einmal unter den Pokemon. Ob dann ein Brückenschlag zu Ash und Co geschlagen wird, wäre interessant. Kann mich an die Story auch nicht mehr erinnern. Ob es dann wohl vor oder nach dem pokemon Film spielt.
 

brawl 56

Verflucht guter Hut!
Fand eine Kritik lustig, wo sich als Verbesserung gewünscht wurde, dass Reynolds an der Seite von dem von ihm gesprochenen Pikachu spielt :ugly:


Egal, ich freu mich auf den Film! Nächste Woche bin ich auf jeden Fall drin!
 
Oben