Metal Gear Solid 5: The Phantom Pain

Garrett

Meisterdieb
http://s1.directupload.net/images/120830/j5yvmh45.jpg

Nach der Ankündigung des mobilen Metal Gear sank die Kinnlade bei vielen Fans der Reihe, aber Hideo Kojima kündigte auf der 25-jährigen Jubiläumsfeier ein weiteres Spiel mit einem Trailer an: Metal Gear Solid: Ground Zeroes. Und dort konnte man Snake in gestochen scharfer, von der Fox-Engine befeuerter Kulisse im Dunkeln schleichen, lautlos töten und verschwinden sehen - es geht also endlich weiter.

Noch ist unklar, auf welchen Systemen das Spiel erscheinen wird - die Präsentation lief auf einem PC, aber Konami hat die aktuellen Konsolen PS3 sowie 360 noch nicht ausgeschlossen. Allerdings wurde die Fox-Engine für die nächste Generation entwickelt. Das Ganze soll keine Tech-Demo gewesen sein, sondern Szenen aus dem Spiel gezeigt haben.

Jetzt ist auch klar, dass Hideo Kojima damit die "Industrie erschüttern" wollte, denn obwohl es immer noch kaum Informationen über den Inhalt gibt, lässt er laut Kotaku in Tokyo verlauten: "This announcement is a challenge from Kojima Productions to the world."

Damit hat die Stealth-Action in offener Welt zumindest einen Namen, über die im Zusammenhang mit Project Ogre spekuliert wurde. Es werde laut Kojima um Infiltration, Spionage und das Überzeugen von Leuten zwecks Gefälligkeiten gehen. Erst kürzlich hat er angemerkt, dass er das Konzept der sozialen Interaktionen in Deus Ex: Human Revolution gemocht habe - werden beide Spiele, das mobile für GREE und dieser fünfte Teil, verknüpft oder wie will er das im offiziellen Nachfolger unterbringen?

***Update:

Wie Adriasang unter Berufung auf einen Artikel von Famitsu.com mitteilt, scheinen die gezeigten Szenen des heute angekündigten Spiels für diese Generation, also PC, PS3 und 360, zu stammen. Kojima Productions arbeitet aber bereits an einem weiteren Projekt für die nächste Generation:

"According to Famitsu.com's report, Metal Gear Solid Ground Zero is the name of the real time demo Kojima Productions showed at the event. But it is also being made into an actual open world game. Ground Zero targets current generation specifications. Famitsu reports that Kojima Productions is also working on next generation development."

***Update:

Wer sich das Artwork zum jüngst angekündigten Metal Gear Solid: Ground Zeroes ansieht, wird bemerken, dass sich an der Uniform das Logo der Militaires Sans Frontières befindet und Snake unter dem Nachtsichtgerät eine Augenklappe trägt. Das sind zwei Indizien, die dafür sprechen, dass Big Boss die Hauptrolle im nächsten großen Metal Gear-Titel übernehmen wird, nachdem er schon im dritten Teil ("Snake Eater") als Protagonist fungierte.

q=4players
Fein.
 

ThePlake0815

...der mit dem Gamepad tanzt
WingedDevil schrieb:
Die Sam Fischel Brille muss weg :nene: ansonsten nice news.. hoffentlich wirds was, MGS und Open World :check:
Die Infrared-/Night-Vision goggles gab's bei MGS schon, da gab's Sam Fischer noch nicht mal auf Papier... :tongue:
@ Topic:
MetalGearSandbox? Endlich!
 

Garrett

Meisterdieb
Wenn ich schreibe das sähe fantastisch aus dann wäre dies eine maßlose Untertreibung. Endlich gibs mal wieder Techniksprünge die mir die Kinnlade runterklappen lassen.
 

KungPao

Active Member
wenn das noch ps3 ist, aber schon einige sachen für die neue generation entwickelt werden, dann will ich ma sehen was da auf uns zu kommt.

grad nochmal gesehen, unglaublich, die regeneffekte, die kleidung.... hammer
 

jimbo

ehemals jak12345
naja, engine hat mich jz nicht um im vergleich zu den anderen.
zum thema mgs, hab ich jz nicht so die ahnung von.
 

Hazuki

zieht keine Aggro
Meine Fresse. Der Trailer sieht bombastisch aus. 1A.
Ob das so allerdings für die aktuelle Konsolengeneration rauskommt, halte ich echt für unwahrscheinlich. Gerüchte zufolge soll es angeblich für 720 und Wii U geplant sein.
 

KungPao

Active Member
gerüchten zufolge soll es noch diese generation sein, und kojima arbeitet allerdings schon am nächsten projekt für die next gen konsolen :wink:
 

Hazuki

zieht keine Aggro
Da diese Demo auf einen PC lief, kann ich mir nicht vorstellen, dass das Game noch für PS3/Xbox erscheinen wird. Und wenn doch mit gravierenden Abstriche. Und ich glaub ein Kojima will nur das beste aus seiner Metal Gear-Reihe.
Vielleicht kommt es ja für beide Generationen raus.
 
Oben