Mortal Kombat - Der Film (2021 Reboot)

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Scorpion war also schon in den 90ern Gesundheitsvorbild. Vielleicht sollte er Testimonial für AOK oder so werden.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Ok, die Szene in der Subzero die fliegende Kugel einfriert ist...... cool.
 

Raphiw

Guybrush Feelgood
Generell: Cool.
Man kommt bei MK nicht drum herum etwas Trash drin zu haben, weil die Charaktere so überzeichnet sind, aber wenn man hier dennoch gute Figuren und Dialoge schreibt und die Effekte so gut aussehen, ist das die Art von trash-Look der mir gefällt.
 

Bobo85

Well-Known Member
Kabal hat ein cooles Design. Aber bei den Bildern die man so bei Google findet hat der komische Waffen.

Der Film soll mal over here in die Kinos getten!
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Also mir wurde schon gespoilt, dass es im Film kein Mortal Kombat Turnier geben soll.... das wär alles nur Vorbereitung darauf, Turnier käm dann erst in Film 2

O.o
 

Raphiw

Guybrush Feelgood
@Jay finde ich, wenn man es vorher weiß sogar besser. :smile:

Ich bin gespannt wie Sonyas Pinky Arm Ringe erklärt werden. Vielleicht lässt man sich ja eine in der Welt plausible Erklärung einfallen. :smile:
 

Shins

Administrator
Teammitglied
Soweit ich bisher reingehört habe: Definitiv. Der Teil der Atmosphäre scheint schonmal zu stimmen. Boah, was hätte ich Bock, heute Abend einfach mal ins Kino zu gehen und mir Mortal Kombat anzuschauen 😭
 

Presko

Well-Known Member
Hmm, ich habe weiterhin Lust auf den Film. Schaut sehr kurzweilig aus. Aber irgendwie lassen mich diese ersten sieben Minuten etwas ratlos zurück. Auf der einen Seite macht das doch einen sehr hochwertigen Eindruck, andererseits und ich kann es nicht so recht in Worte fassen, finde ich die Farbgebung und auch den Schnitt irgendwie merkwürdig. Der einsetzende Soundtrack gefiel mir auch überhaupt nicht, bricht in meinen Augen total mit dem aufgebauten Ton der Szene, aber andererseits ist er wohl auch eher als Reminiszenz an die Spiele oder erste Verfilmung aus den 90ern gedacht.
 
Oben