Neon Genesis Evangelion / Death & Rebirth / End of Evangelion / Rebuilds 1-4

Kenshii

Active Member
Das die neuen Filme ab Teil 2 neues beeinhalten sollte und eine komplett "neue" story hat war von anfang an klar als es bekannt gegeben wurde das es 4 neue Filme geben wird. Also überrascht es mich gar nicht das wir da was neues sehen. Ich finds nach wie vor genial und bin auf den absoluten Brainfuck in 4 gespannt und vorbereitet
 

Dr. Serizawa

Oxygen Destroyer
Teammitglied
Wo bleibt denn Evangelion 4.0 (welcher aktuell den Titel Evangelion 3.0+1.0 trägt)?

Eigentlich sollte Evangelion 4.0 kurz nach dem dritten Teil erscheinen und wurde dann aber (nachdem Anno mitten in der Produktion von Teil 3 sämtliche Pläne über Bord warf und von neuem Anfing) um zwei Jahre verschoben. Bis jetzt blieb es aber sehr ruhig und es gab weder Teaser (das Preview am Ende von 3.0 ausgeschlossen, da es vielleicht überhaupt nicht im Film zu sehen sein wird) noch Bilder. Nach einer kleinen Recherche konnte ich herausfinden, dass Hideaki Anno sich im April 2015 zum Film geäußert hatte,was bei der Ankündigung seiner Beteiligung als Regisseur des neuen Godzilla-Films aber vollkommen unterging. Die Produktion von Evangelion 3.0 habe ihn derart erschöpft, dass er erneut in eine Depression verfiel und ein ganzes Jahr überhaupt nicht am Film gearbeitet habe. Er hat lange gebraucht um seine Motivation wieder zu finden und die Arbeiten am nächsten Godzilla-Fiilm (sowie durch Unterstützung von Freunden und Familie) haben genau das ermöglicht.
Wann der nächste und abschließende Evangelion-Film (Evangelion 3.0+1.0) in Japan erscheinen soll ist noch unbekannt. Im Juli kursierte das Gerücht, dass der Film im Winter 2015 erscheinen soll, wozu es aber weder Dementi noch Bestätigung gab.
 

Argento

Member
Trägt der abschließende Teil also den Titel 3.0+1.0?

Die Titel der Filme, die einen leicht durcheinander bringen können, fand ich schon von Beginn an ein wenig befremdlich. Oder haben sie einen speziellen einen Sinn, denn ich stets übersah?

Was hat es darüber hinaus mit dem angekündigten OVA-Kurzfilm ANOTHER IMPACT auf sich? Ist der auch Teil der Quadrologie oder etwas eigenständiges?
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Habe die Serie in den letzten Wochen geguckt und sie hat mir fast durchweg gut gefallen.
Die letzten beiden Folgen haben künstlerisch und philosophisch zwar gut was zu bieten, sind für mich aber kein guter Abschluss zum großen Rest der Serie.

End of Evangelion, den ich heute morgen dann gesehen habe, gefiel mir da wesentlich besser als Ende für die Serie.
Was ich hier fast noch besser gefunden hätte, wäre wenn die Menschheit tatsächlich eins geworden wäre.
Ein weiterer kleiner Punkt, der mich etwas gestört hat, war wie die Menschen zuerst eins wurden. Anstatt zu verschmelzen, wie es zwischen Rei und Gendo oder später zwischen Rei und Shinji schon so ein Stück passiert war, zerplatzen sie zu orangem Glibber.
Auch etwas blöd fand ich im ersten Moment, wie Asukas und Shinjis Einsatz im Kampf umsonst waren. Das wurde dann aber durch Reis Aktivwerden wieder ausgeglichen.
Nur 2 1/2 kleine Kritikpunkte, an einem insgesamt sehr guten Film.
 
Oben