Netflix, Disney+, Prime, Sky, Mubi (allgemeine Streamingdienste Themen)

brawl 56

Ich bin auf 13 Sternen zum Tode verurteilt!
Jup man muss für frische Serien auch als Prime Kunde blechen. Preisvorteile gibts keine.
 

Member_2.0

New Member
Mal eine Frage an die Netflix User. Hat vielleicht noch jemand ein Problem wie wir.
Wir haben seit letzten Oktober Netflix, ganz normal angemeldet und im November ist dann auch eine
Rate von 9€ abgebucht worden. Mehr allerdings bisher nicht und trotzdem können wir Netflix normal nutzen.
Ist uns bisher gar nicht aufgefallen, weil ja alles funktionierte gingen wir davon aus, das auch monatlich abgebucht wird.
Geht es noch jemandem so? Was würdet ihr machen??
 

Revolvermann

Well-Known Member
@ Member
Hab gerade mal nachgesehen und bei mir wird es ganz normal jeden Monat abgebucht. Immer um den 15. rum.
 

Lunas

Well-Known Member
Wurde bei mir auch jeden Monat seit September abgebucht.

Eine andere Frage, habt ihr auch das Problem dass das Bild manchmal einfach stehen bleibt und man dann 3.Mögliche Optionen zum anklicken hat, was ich jetzt machen will. (Weiterspielen,Weitestöbern,Stopp)?
 

nachoz

New Member
Kurze Frage bzgl. Maxdome: Sind da generell die ganze Horrorfilme geschnitten?
Habe gerade meine Horrorphase. Und irgendwie sind echt viele Filme bisher mega geschnitte.
Gerade gestern "I spit on your grave" gesehen. Da ist ja alles mögliche geschitten.

Gibt es einen Anbieter der auch die ungeschnittenen Fassungen anbietet? Oder zumindest die originalen Fassungen. Kann mir nicht vorstellen, dass der Film so krass geschnitten im Kino lief oder auf BluRay erschienen ist.
 

Revolvermann

Well-Known Member
Kannst ja mal die Laufzeit bei Watchever mit der angegebenen Laufzeit bei imdb oder sonstwo vergleichen.

Bei Netflix habe ich noch nicht viele Horrorfilme geschaut. Aber die, die ich sah, schienen ungekürzt zu sein.
 

Slevin

New Member
Soweit ich weiß, sind nur indizierte Filme wie ISOYG, Evil Dead, Saw 7 etc. gekürzt, da sie halt generell in Deutschland ungeschnitten nicht öffentlich angeboten werden dürfen. Die restlichen Horrorfilme sollten alle uncut sein.
 

Slevin

New Member
Hmm, keine Ahnung. War nur eine Vermutung von mir, da halt viele indizierte Filme trotz Indizierung in einer gekürzten Fassung abrufbar sind und ich abseits dieser bei anderen Filmen noch keine Schnitte feststellen konnte.
 

brawl 56

Ich bin auf 13 Sternen zum Tode verurteilt!
Ich hab auch mal ne Frage an alle Netflix User:

Gibt es wie bei Amazon auch die Möglichkeit, direkt einen Jahresbetrag zu bezahlen?
Ich mag es nicht so, jeden Monat zu bezahlen, lieber einmal im Jahr und Ruhe haben.
 

brawl 56

Ich bin auf 13 Sternen zum Tode verurteilt!
Habe mich nun zusätzlich zu Amazon Prime auch für Netflix entschieden und habe dank guter Hilfe nun Zugriff auf alle Inhalte. Top! :thumbup:
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Ich versteh jetzt nicht ganz, was das mit Diensten wie Watchever, Netflix und Co. zu tun hat. :check:
Willst du etwa Videos von Youtubern mit tollen Serien gleichsetzen? :nene:
 
Oben