Neuromancer (Verfilmung des legendären Cyberpunk Romans)

Mestizo

Got Balls of Steel
Der Trailer sah ja eigentlich ganz nett aus, stellt sich nur die Frage, ob mich der Film auch wirklich über die komplette Laufzeit hinweg unterhalten kann, denn irgendwie wirkte die Idee schon am Ende des Trailers ein wenig ausgelutscht. Aber die Action sah relativ vielversprechend aus.
 

odem

New Member
Neuromancer ist eine geile Geschichte obwohl ich drei anläufte brauchte um dem Hörbch zu folgen. (Wird als richtiges Buch wohl besser sein).

Ich hoffe nur, dass sie mal eine richtig düstere Cyberpunkt Storie draus basteln. Ausser Vernetzt fällt mir sonst nämlich kein richtiger Cyberpunk ein und da fehlten mir einfach die "Strassensamurais" (sorry, aber so kenne ich sie nur aus Shadowrun, aber das ist eine andere Sache... leider)

Christensen passt auch ganz gut in die Rolle... irgendwie.
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Ich fand das Buch nicht genial, aber gut. Jetzt kommt es darauf an, wie vorlagengetreu die Verfilmung wird. Und ich weiß echt nicht, ob der Darsteller da so gut rein passt.
 

Loomi82

High-Def Junkie
Also den Trailer find ich recht geil .. könnte wirklich was werden, auch wenn ich schwer davon ausgehe das er Kassentechnisch eher Flopen wird.
 

Deathrider

The Dude
Mal wieder einen Cyberpunk-Film zu sehen wäre ja echt nicht schlecht. Nur frage ich mich, wie kommt man auf den Regisseur?
 

driftmg

New Member
Ist Jumper jetzt schon die Verfilmung bin von dem Poster etwas verwirrt oder kommt die noch ?" HIlfe :jabba:

/edit okay okay ich hätte auch mal bis unten Lesen können :/

Weil kann mich zur Zeit nicht errinnern nen netten Cyperpunk "real film" zu sehen aber das mit dem typ der Regie führt haha Spears Videoclips ...
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
"Vernetzt - Johnny Mnemonic" spielt übrigens in genau der gleichen Welt und Zeit wie Neuromancer, Vorlage war auch von Gibson.
 

Joel.Barish

dank AF
Teammitglied
Hä, irgendwie verstehe ich nicht von welchem Trailer ihr hier sprecht. Vom "Jumper" Trailer? Wenn ja, okay, habe ich auch gesehen, aber hier geht es doch um "Neuramancer" und wenn ich das richtig verstanden habe, ist das was völlig anderes als "Jumper". Ich glaube, dass das Jumper Poster da oben ist, verwirrt ein bisschen, denn die Neuromancer-Geschichte scheint ja gerade erst loszugehen, die haben noch keinen Trailer, denke ich.

Und Mann, warum soll der Joseph Kahn das verfilmen? Die Musikvideos wimmelten vor schlechten SFX die in "Torque" noch grausiger wirkten. Torque ist einer der dümmsten Filme der letzten Jahre une Effekttechnisch einfach völlig daneben, also bitte, bitte nicht dieser Kerl als Regisseur.

Es ist einfach traurig, dass so ein Mann wie Chris Cunningham es nicht hinbekommen hat, seine Neuromancer-Vision zu verwirklichen. Wer seine Videoinstallationen oder Musikvideos (Aphex Twin - Come to Daddy; Björk - All is full of Love) kennt, kann sich im Entferntesten ausmalen, wie seine Vision davon ausgesehen hätte. Das Wort "Düster" hätte neu definiert werden müssen. Das hätte ich zu gerne gesehen. Aber nein, die schicken einen Amateur da hin. Schade.
 

Schlumpfmaster

New Member
Allerding sehr schade, der Regisseur ist für mich jetzt auch nicht so dolle geeignet.

Aber da das alles noch ganz frisch ist, kann der ja noch durchaus ersetzt werden :wink:

Dass Hayden nach Star Wars bisher recht viele Filme macht, begrüße ich. Ich halte ihn absolut für einen talentierten Schauspieler.

Awake wird neugierdehalber jedenfalls genauso geschaut wie Jumper!
 

Godzilla

Shadowrunner
News

70$ Mio soll das Werk kosten. Damit läßt sich schonmal was anfangen.


Ist Christiansen mittlerweile als Darsteller bestätigt?

Ich könnte ihn mir schon als Chase vorstellen, aber nur wenn er sich nochmal so in seiner Leistung steigert wie von Episode 3 zu Jumper.

Ich freu mich natürlich, dass es endlich mal wieder einen Cyberpunk-Film gibt. Die Vorlage gibt dazu auch alles her was man dazu braucht.
Nur der Regisseur kann einem schon Sorgen machen. Man schaue sich nur mal an was der bisher so gemacht hat.
 

Godzilla

Shadowrunner
Allein schon optisch wegen dem Look den der Film haben müsste könnte er sehenswert werden.

Hoffentlich werden da keine Kompromisse gemacht.
 

Joel.Barish

dank AF
Teammitglied
Ich würde mich ja auch freuen, aber mit Joseph Kahn als Regisseur und Anakin in der Hauptrolle? Das trübt meine Erwartung immens. Bei diesem Projekt trauere ich sehr stark den nicht in Produktion gegangenen, ersten Versuchen nach. Insbesondere da Videokünstler Chris Cunningham mit Neuromancer eigentlich sein Debut als Spielfilmregisseur geben wollte. Das wäre visuelle Extravaganz gepaart mit bizarrem Mindfuck geworden. Stattdessen Joseph Kahn.

Okay, ich sehe gerade, ich wiederhole mich, aber der Kontrast könnte echt nicht gewaltiger sein. Statt des Mannes der dieses Musikvideo gemacht hat:
http://www.youtube.com/watch?v=GVkpiILA4rw&feature=related
oder auch:
http://www.youtube.com/watch?v=f80j_hzAzlg (Alterskontrolle)

Kriegen wir nun den Macher dieses Werkes:
http://www.youtube.com/watch?v=TkIytHD5v9c
:ugly:

Cunningham ist ein wahrer Künstler und ich warte schon ewig auf einen Spielfilm von ihm und Neuromancer hätte wirklich zu ihm passen können. Aber nein... :heul:
 

Godzilla

Shadowrunner
http://img.photobucket.com/albums/v333/Letox/Neuromancer.jpg[/align]



Keine Ahnung was man sich dabei gedacht hat(wahrscheinlich gar nichts), aber das hier soll das Teaserposter zu einem Cyberpunkfilm sein.

Das ist so unterirdisch unpassend. Ich will mal hoffen, dass das nur "Stylisch" sein soll oder vielleicht meinetwegen auch noch ein Matrixavatar. Die Cyberware soll da nicht wirklich mit Zahnrädern funktionieren, oder?


Da bin ich echt empfindlich, denn ich sehe da die ersten richtig guten Cyberpunkfilm vor die Hunde gehen. Kleine Vorbelastung: Die Wahl des Regisseurs.
Naja immerhin hat es nicht von irgendwelchen Mangas.


So muss Cyberpunk für mich aussehen: http://www.youtube.com/watch?v=grBLbiyJTDk
 

Alan Smithee

New Member
Hmm, Sommerloch? Oder warum hat sonst noch keiner geantwortet. Auch sonst is grad nich so viel los...

Zum Poster, also das gefällt mir richtig gut.
Die Zahnräder und Schrauben sollen halt das Maschinenartige darstellen. Das geht so halt besser als mit Kabeln oder so.

Den Stil aus dem von dir geposteten Video find ich übrigens ausgelusctht, weil das eben dieses typische CP Setting ist, wie du ja auch mehr oder weniger sagst.
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Original von duffy
Wenn ich CyberPunk schon höre, könnte ich brechen.
Wobei ich Splatterpunk doch ziemlich toll finde :wink:

Das Buch zu Neuromancer fand ich etwas überbewertet, kann zumindest diese ganze Euphorie nicht wirklich nachvollziehen.
Das Poster sieht aber ok aus wie ich finde.
 
Oben