Onward: Keine halben Sachen ~ Pixar

brawl 56

Ich bin auf 13 Sternen zum Tode verurteilt!
Nur schade: Eine 4K UHD des Films gibt es in Deutschland mal wieder nicht.

Dazu vielleicht ein Hinweis:
Disney veröffentlicht generell keine UHD Versionen mehr in Deutschland, da die Abnahme hierzulande viel zu gering für deren gierigen Schlund ist.
Was in Anbetracht von Animationsfilmen (schau dir mal Hotel Transsylvanien auf UHD an, ein Fest!) echt eine Schande ist.
 

Shins

Administrator
Teammitglied
Total doof. Da fragt man sich, warum es noch 3D-Blu-rays von Disney gibt. Kann mir nicht vorstellen, dass die so viel mehr gekauft werden.

Und ich habe "Drachenzähmen 3" auf UHD gesehen. Definitiv ein Fest!

Aber auch Dreamworks kann, was Diseny tut: "Everest" erschein auch nur auf BD und 3D BD, nicht aber auf UHD.
 

NewLex

Well-Known Member
Ich bin ja noch BD 3D Schauer mit Beamer! Für mich ist das Heimkino in 3D noch immer ein Erlebnis und gerade Animationsfilme bieten da sehr viel fürs Auge.
Aber schade jedoch für die 4K Schauer...
 

Revolvermann

Well-Known Member
"Onward" war ja leider ein großes Opfer der Corona-Pandemie. Umso mehr Aufmerksamkeit verdient der 22. Pixar-Film jetzt.

BG Heimkino Check: "Onward" auf Blu-ray

Habt ihr den Fantasy-Spaß schon sehen können? Ich hatte das Glück, ihn im Autokino sichten zu dürfen.

Nice Review.

Habe den Film vor einiger Zeit gesehen und kann dir nur zustimmen. Ein schöner Film für die ganze Familie.
An meine persönlichen Top Pixar Meisterwerke wie Alles steht Kopf, Coco, die Toy Story Filme oder Nemo kommt er nicht ran aber so langsam ist der ewige Vergleich mit dem gesamten Repertoire eines kompletten Filmstudios auch etwas mühselig. Auch wenn sich so ein Vergleich (auch mir) immer wieder aufdrängt.
Dennoch, und das sprichst du auch in deiner Kritik an, fand ich den viel besser als der Trailer vermuten ließ.
 

Shins

Administrator
Teammitglied
Ich bin ja noch BD 3D Schauer mit Beamer! Für mich ist das Heimkino in 3D noch immer ein Erlebnis und gerade Animationsfilme bieten da sehr viel fürs Auge.
Aber schade jedoch für die 4K Schauer...

Ich gebe dir vollkommen Recht. Ich freue mich auch immer, wenn es noch 3D BDs gibt. Ich finde es eben nur interessant, dass sich 3D BDs anscheinend sogar noch besser verkaufen als UHDs.
So gerne ich Onward auch in HDR und 4K Auflösung gesehen hätte: Bei meinen Eltern habe ich noch einen 3D TV stehen. Ich freue mich durchaus, den Film dort zu sichten. (Irgendwann in ein paar Jahren nach Corona vermutlich.......). Wäre die UHD erschienen, hätte ich mir wohl nicht die 3D Fassung gekauft und müsste auf das Erlebnis verzichten.


Danke sehr :smile:

An meine persönlichen Top Pixar Meisterwerke wie Alles steht Kopf, Coco, die Toy Story Filme oder Nemo kommt er nicht ran aber so langsam ist der ewige Vergleich mit dem gesamten Repertoire eines kompletten Filmstudios auch etwas mühselig. Auch wenn sich so ein Vergleich (auch mir) immer wieder aufdrängt.

Da ist Pixar irgendwie auch Opfer des eigenen Erfolgs. Aber ich denke, wenn ein Film gegen solche Hochkaräter verliert, aber immer noch sehr gut ist, ist das keine Schande. Ich sehe es auch so: Onward hält nicht mit den Meisterwerken von Pixar mit, es gibt aber auch einige Pixars, über die Onward zu setzen ist. Vor allem hat sich Regisseur Dan Scanlon definitiv noch einmal verbessert, denn Die Monster Uni war nicht so gut wie der Trip in die Fantasywelt.
 
Oben