Overboard (Ein Goldfisch fällt ins Wasser Remake) ~ Anna Faris

B

Best of the Best

Guest
Youtube-Trailer

Eine alleinerziehende Mutter gerät als Putzfrau mit einem undankbaren vermögenden Erben auf einer Yacht aneinander.Als der von dieser fällt und an Gedächtnisverlust leidet.Nutzt sie die Situation zu ihren Vorteil aus.Indem sie ihm vorgaukelt dass er ihr Ehemann sei.

Cast:
Anna Faris als Kate.
Eva Longoria als Theresa.
Swoosie Kurtz als Grace.
John Hannah als Colin.
Josh Segarra als Jason.
Eugenio Derbez als Leonardo.
Alyvia Alyn Lind als Olivia.
Mel Rodriguez als Bobby.
Emily Maddison als Amanda.
Garry Chalk als Dr. Fletcher.
Mariana Treviño als Sofia.
Hannah Nordberg als Emily.
Cecilia Suárez als Magdalena.
Eric Keenleyside als Elk Cove Sheriff.
Elizabeth Bowen als Boat Mechanic's Wife.
Nils Hognestad als First Mate.
Celeste Ziegler als Gorgeous Woman.
Jesús Ochoa als Vito.
Omar Chaparro als Burro.
Stephi Chin-Salvo als Stunning Woman.
Michael Karl Richards als Rich Client.
Ron Bottitta als Soccer Commentator.
Tara Erica Moore als Pretty Girl.
Cynthia Mendez als Lucia.
Toby Hargrave als Local Boat Mechanic.
Angie Larocque als Genevieve.
Edwin Perez als Dishwasher.
Per Graffman als Captain.
Edgar Vivar als Gastroenterologist.
Thomas Nicholson als Crew Member.
Fernando Luján als Papi.
Adrian Uribe als Burrito.
Javier Lacroix als Cook.
Payton Lepinski als Molly.
Morgan Brayton als Nurse.
Lee Shan Gibson als Cop.
Natalie Kay Dunn als Grocery Store Patron.
Miscellaneous:
Bob Fisher & Rob Greenberg als Director.
Script von Bob Fisher & Rob Greenberg.
Eugenio Derbez & Ben Odell als Producer.
Brendan Ferguson als Executive Producer.
Produziert von Pantelion Films & 3Pas Studios & Metro-Goldwyn-Mayer.

Source:
Imdb

Am ? . ? in den D-A-CH-Kinos.
 

Rocky Balboa

Herrscher über die Sülznasen
Ich bleib bei der 87er Version und bezweifle, dass die Neuauflage nur ansatzweise den Charme von damals erreichen kann.
 

McKenzie

Unchained
Hab den alten diesen Sommer in der Arbeit gesehen und fand ihn in vielen Momenten wirklich unangenehm und creepy. Was Russels Charakter da macht ist nicht lustig sondern höchstgradig fragwürdig. Wäre als Psychothriller umgesetzt glaub ich interessanter gewesen.
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Die 1987er Version ist klasse. Wenn ich mir den Trailer so ansehe, bin ich mir aber nicht sicher, ob ich Rocky zustimmen würde. Soviel zum kommenden Film.

Nun noch ein äh Vorschlag an den Threadersteller zur Optik des Eröffnungspost (da das mit den Spoilertags ziemlich häßlich aussieht):

Ich hätte angefangen damit in ein paar Sätzen wiederzugeben, dass ein Remake kommt, wer das produziert, wer das Drehbuch geschrieben hat, wer Regie führt und wer in den Hauptrollen dabei ist (das alles in einem Absatz). Danach vielleicht noch die Nennung von ein paar weiteren Schauspielern und deren Rollen (man möchte vielleicht gerne alle nennen, um deren Leistung zu würdigen, aber dann wird der Beitrag doch recht lang). Und schließlich in einem weiteren Absatz eine kurze Inhaltsbeschreibung.

Dann noch Trailer und Quelle, welche ich so darstellen würde: Trailer, Q(uelle): imdb

So finde ich jedenfalls den Aufbau optisch wesentlich ansprechender als mit Spoilertags (die würde ich nur nutzen, wenn dann noch eine eigene Meinung folgt, die wichtige Inhalte spoilt).
 

Presko

Active Member
Abgefahren, damit hätte ich nun wirklich nicht gerechnet. Als Kind habe ich den Film mehrmals gesehen. Das Remake wirkt einfach nur schwach. Goldie und Kurt sind einfach eine ganz andere Liga :cool:
 

Mr.Anderson

Kleriker
WOW! Trailer nach etwas über einer Minute abgebrochen. Der exakt gleiche Film mit vertauschten Geschlechtern. SUPER! Echt tolle neue, zündende Idee die sicher... arg ich gebs auf...

Kommt auf meine ignore-list. Dann lieber noch mal das Original mit zwei charismatischen Darstellern. Wer zur Hölle ist das nasse Handtuch ohne jegliche Ausstrahlung, dass die männliche Diva spielt? Wäre das nicht eigentlich die perfekte Rolle für Damon Wayans gewesen? :ugly:
 
Oben