Pets ~ von den Minions Machern

soserious

Member
Im Grunde geht es gefühlt zu 90% um "Jäger" und die "Gejagten" in einer schier nie endeten Verfolgungsjagd. Mir war teilweise langweilig, für Kinder finde ich ihn jedoch super gemacht. Denen fallen bestimmt auch nicht so blöde Sachen auf wie mir
Auto von den Tierfängern geht unter. Es ist hell. Tiere befreien sich und schwimmen zur Wasseroberfläch. Es ist Nacht. Argh. :biggrin:

Für mich ist einfach "zoomania" der allerallerbeste Animationsfilm dieses Jahres! :smile:
 

Mr.Anderson

Kleriker
Freitags ist bei uns Kinotag und da nichts interessanteres für uns lief war Pets angesagt. Auf Grund der Trailer habe ich nicht so einen Hammer wie Zootopia (Zoomania lehne ich ab) erwartet und auch nicht bekommen. Dennoch war ich nicht gelangweilt. Viele Kleinigkeiten fand ich einfach klasse. Und außerdem haben wir mit Chloe die wohl realistischste Animationskatze aller Zeiten gesehen. Die ganzen Kleinigkeiten fand ich klasse. sitzt plötzlich in einem Karton(typisch), Maus hängt an der Kralle fest, lässt sich sehr leicht ablenken, wirkt immer gelangweilt und und und. Kennt man alles von Zuhause. :-) Geil fand ich persönlich auch Snowball. In der einen Sekunde niedlich wie der gestiefelte Kater in Shrek 2 in der nächsten Sekunde völlig durchgeknallt mit verzertem Gesicht. Da hätte hin und wieder auch ein MuharharharHAR gepasst. Highlight war für mich auch Tiberius. Den Namen merkt man sich einfach als Trekkie. Alle Szenen die er hatte waren für mich den einen oder anderen Brüller wert. Auch das verhalten der anderen Tiere war im großen und ganzen gut eingefangen. Meiner Frau hats gefallen, den Freunden hats gefallen, mir hats gefallen. Kein Riesenbrüller, aber mindestens so gut wie "Bolt", den ich mir auch immer wieder gerne mal anschaue... ist wohl mal wieder Zeit.

7/10 Kuschelhäschen

Zootopia würde ich übrigens mit 9/10 bewerten.
 

Rebell

Active Member
Denke ich teile deine Bewertung zu Pets Anderson.

Ein herrlich unaufgeregter Film. Unspektakulär aber mit den ein oder anderen Witzmomenten und netten Details (der Gartenzwerg... war außer mir keinen aufgefallen. Vorspann!)
 

Mr.Anderson

Kleriker
Jop! Auf den Gartenzwerg musste ich in unserer Sitzreihe auch hinweisen, worauf sich so ziemlich die ganze Reihe lautstark bei mir bedankt und gleichzeitig um Ruhe gebeten hat! :ugly:

Abgesehen davon ist Pets ein tolles Toy Story Remake, dieses mal nicht mit Spielzeugen, sondern mit Tieren besetzt. Diversity! Ich freue mich schon auf den frisch angekündigten zweiten Teil (2018) in dem wir dann hoffentlich zu sehen kriegen wie Woody und seine Freunde... ähm... gegen das tierische Äquivalent von Imperator Zurg antreten! :thumbsup:
 

Revolvermann

Well-Known Member
Ganz lustig für Zwischendurch. Zu viele Gags gab es schon im Trailer. Ansonsten...keine Ahnung...ganz nett. Hab gerade nicht wirklich Lust etwas zu schreiben. Gibt auch nicht wirklich viel zu schreiben. Ganz nett. 5/10
 
Oben