PlayStation 5 / Xbox Project Scarlett / Nintendo Switch Nachfolger - die nächste Generation 2020

Shins

Administrator
Teammitglied
Jupp. PS5 und XBox Scorpio sollten in diesem Jahr angekündigt werden. Bin mir da recht sicher.

Für die Nintendo-Fans: Morgen kommt schon die nächste Direct. Diesmal stehen voll und ganz die lieben Taschenmonster im Fokus. Dementsprechend nennt sich das auch "Pokemon Direct". Na, wenn da mal nicht erste Einblicke in das neue Pokemon-Switch-RPG, das dieses Jahr erscheinen soll, gewährt werden.
 

Puni

Active Member
Darauf freue ich mich auch schon, kann aber gerne noch ein Jahr dauern, bis dahin bin ich ohnehin noch mit meiner Xbox 360 voll und ganz zufrieden. Hach, das waren noch Zeiten, als sich PS3 und 360 so gut wie ebenbürtig waren, und es den lieben langen Tag nur darum ging, welche Konsole nun besser ist. Konkurrenz belebt das Geschäft und irgendwie vermisse ich das sogar ein bisschen. :biggrin:
 

Cimmerier

Active Member
Die Konsolenkriege gibt es doch auch jetzt noch. Ich finds nur nervig. Bin da wohl zu alt für. :biggrin: Hab ne PS4, ne One X und ne Switch. Die neuen Konsolen kommen auch ins Haus, aber sicher nicht zu Beginn.
 

brawl 56

Verflucht guter Hut!
Übrigens:

Laut Gerüchten wird es von Microsoft wieder zwei Varianten geben, wobei die sich wieder im Preis und Technik unterscheiden sollen.

Die günstigere Variante soll auf ein Laufwerk verzichten und auf die Streaming Generation ausgelegt sein, und darum auch mit dem Xbox Streaming Service X-Cloud daher kommen.

Die teurere Variante ist quasi eine sehr leistungsstarke Konsole für normale Zocker wie meiner einer.

Momentane Entwicklungsnamen lauten Lockhart und Anaconda.


Chip.de
 

Puni

Active Member
Cimmerier schrieb:
Die Konsolenkriege gibt es doch auch jetzt noch. Ich finds nur nervig. Bin da wohl zu alt für. :biggrin: Hab ne PS4, ne One X und ne Switch. Die neuen Konsolen kommen auch ins Haus, aber sicher nicht zu Beginn.
Naja, aber ebenbürtig ist da ja wohl mal gar nichts, oder finden sich wirklich gute Gründe für Microsoft, bis auf den viel besseren Controller? :biggrin: Aber klar, die Gamer-Community lässt sich da auch heutzutage nicht lumpen. :clap:

@Neo Da warten wirklich einige Perlen auf dich. :wink:
 

Cimmerier

Active Member
Ist doch komplett Geschmackssache. Meine PS4 ist meine Hauptkonsole, die Xbox wird häufiger als 4K-Player verwendet und aktuell spiele ich Kingdom Hearts III darauf. Aber auch da gibt es ein paar spaßige Spiele. Und selbst wenn da ne gehörige Lücke klaffen mag, was hab ich davon, darauf rumzuhacken? Mein Spielspaß und meine Freude sind nicht davon abhängig, dass ich die Konsole des anderen schlechtmache. Ich hab so schon nicht genug Zeit und kann längst nicht alle Exclusives auf der PS4 spielen, aber wenn mich gerade ein Halo anlacht oder ein RDR2 auf der Xbox besser aussieht und die Konsole eh leiser als meine PS4 ist, dann hab ich halt die Option. Soll doch jeder machen, woran er Spaß hat, das schränkt mich nicht ein und beeinflusst mich auch grundsätzlich nicht. Also wozu den Kinderkram eines Konsolenkriegs vom Zaun brechen? Genauso unnötig wie DC vs Marvel. Warum kann ich nicht beides mögen?
 

Metroplex

Active Member
Jup, xBox vs Playstation Streitereien sind doch langweilig. Mir doch egal was sich andere für Konsolen kaufen... ich habe mich damals für eine xBox entschieden, war damit zufrieden und bin bei der Marke geblieben.
Bei Playstation kann ich einfach den Controller nicht ausstehen.

Vielleicht hole ich mir irgendwann eine PS4 wegen Spider-Man und God of War, mal schauen.
 

McKenzie

Unchained
Dooch, die großen Konsolenkriege sind ein wichtiger Punkt in unsrer Geschichte, das dürfen wir nicht unter den Teppich kehren! :ugly:

Puni schrieb:
oder finden sich wirklich gute Gründe für Microsoft, bis auf den viel besseren Controller?
Hm..das empfindet tatsächlich gefühlt jeder auf der Welt so, aber ich persönlich kann's nicht nachvollziehen. Find den Xbox zu klobig und das "klickende" Feeling vom Tastendruck nicht sehr befriedigend.

Cimmerier schrieb:
und die Konsole eh leiser als meine PS4 ist,
Da kommt es glaub ich sehr auf die Serie an. Mein Schwager hat eine gebrauchte aus der ersten Generation und die spielt schon ein bisl Flugzeug, aber meine ist aus der 2. und ist flüsterleise.
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Die Arbeitstitel für die Konsolen sind immer cool. Ich hätt gern eine Xbox Anaconda!

:biggrin:

Was die PS4 betrifft, freu ich mich auch auf Preissenkung. Bin sehr gespannt auf

Detroit: Become Human
God of War
Horizon Zero Dawn
Red Dead Redemption 2
Spider-Man
The Last of Us 2
Uncharted 4
Until Dawn

aber mittlerweile muss das für mich nicht mehr alles Vollpreis kosten. Dafür ist mein Backlog einfach zu groß. Dh wenn ich die alle für so ~ 15 jeweils kriege wärs mir lieber als für ~ 70.
 

Cimmerier

Active Member
Last of Us 2 wird vielleicht auch ein PS5-Titel, aber mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit, wird der Titel erst einmal für die PS4 veröffentlicht. Vielleicht verabschiedet er die Sony-Konsole, wie es bereits der Vorgänger getan hat.
 

Raphiw

Godfather of drool
Mein persönliches Controllerranking der letzten Generationen:

1 Switch Pro Controller
2 X Box One Controller
3 Wii U Pro
4 PS4
5 PS3
6 GC Wavebird
7 X Box
8 PS2

...Wii hab ich jetzt Mal außen vorgelassen und die Nintendo Pros und XBox Controller liegen für mich immer sehr nah beieinander. Und der PS Controller hängt innerhalb seiner Generation immer hinterher. Wobei man echt nicht vergessen darf das sie in der aktuellen Generation noch Mal ein gutes Stück ergonomischer wurden. Der PS4 Controller gefällt mir schon echt Welten besser als der der PS3. Aber ich denke da ist noch mehr drin, während man gleichzeitig seines grundlegenden Corporate Design treu bleibt.

Achja, der Vollständigkeit halber noch hier der Rest der Generationen:

9 PS ONE Dual schick
10 N64
11 PS 1

Davor gab's für mich ja nur SNES und NES... :ugly:
 

Metroplex

Active Member
Was mir beim Switch Pro Controller einfach DERMASSEN AUF DEN SACK GEHT, ist dass im Vergleich zum xBox One Controller die Tasten A und B vertauscht sind.
Was ich da eins schon Sachen abgebrochen statt bestätigt habe weil ich auf B statt auf A gedrückt habe! :ugly:
 

Cimmerier

Active Member
Wenn es einer vertauscht hat, dann Ms. :biggrin:

Ich komm zum Glück mit allen Controllern sehr gut klar. Völlig egal, was man mir von den Original Dingern in die Hand drückt.
 

Raphiw

Godfather of drool
Metroplex schrieb:
Was mir beim Switch Pro Controller einfach DERMASSEN AUF DEN SACK GEHT, ist dass im Vergleich zum xBox One Controller die Tasten A und B vertauscht sind.
Was ich da eins schon Sachen abgebrochen statt bestätigt habe weil ich auf B statt auf A gedrückt habe! :ugly:
Du vertauschst da was. Schau dir den SNES Controller an. Der war zuerst da. :ugly:
 
Oben