PlayStation 5 / Xbox Series X / Nintendo Switch Nachfolger - die nächste Generation 2020

Welche Konsole würdet ihr euch am ehesten unter den Weihnachtsbaum 2020 legen

  • PS 5

    Stimmen: 14 58,3%
  • X-Box Series X

    Stimmen: 3 12,5%
  • Nintendo Switch

    Stimmen: 3 12,5%
  • PS 4

    Stimmen: 0 0,0%
  • X-Box One X

    Stimmen: 0 0,0%
  • Gar keine. Bin versorgt.

    Stimmen: 4 16,7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    24

Mr.Anderson

Kleriker
@Cimmerer

In welcher Einstellung. Wegen deiner Aussage habe ich mir den Trailer jetzt noch DREI MAL reingezogen. Ich kann da beim besten Willen keine liegende PS5 sehen. Was die Hölle wäre. Ich kann die bei uns nirgends hinstellen, ohne dass sie im Weg steht. Ich hoffe mal das beste!

Das Design gefällt mir ganz gut. Sieht auf jeden Fall viiieeeel besser aus, als der schwarze Schuhkarton den Microsoft demnächst auf den Markt wirft. Die neue X-Box sieht designtechnisch einfach nur katastrophal aus. Einfallsloser geht es ja nicht mehr. Aber immerhin ist die X-Box endlich eine Box. Bei der PS5 geht mir das schwarzweiß ein bisschen auf den Nerv. Does it come in black? Was soll Batman denn sagen?

Von den Spielen bin ich größtenteils erstmal unterwältigt. Grafisch könnte das meiste auch auf der PS4 laufen, oder ich sehe einfach die Unterschiede nicht. Interessant finde ich von den angekündigten Spielen bisher leider nur GT7 aus Tradition. Nach einem Must Have sieht das für mich aber auch nicht aus, allerdings wird es früher oder später eh in die Sammlung kommen. Genau wie Resident Evil 8, dass ich vom Trailer her nie als zu RE gehörig erkannt hätte. Die Ankündigung am Ende das es RE8 ist, war dann schon sehr überraschend. Gut nur, dass ich vorher schon dachte, dass das Spiel was für mich sein könnte. Wäre doch toll, wenn es auch mal wieder was gutes aus dem Franchise gäbe, nach dem mittelprächtigen 5er und dem katastrophal schlechten 6er. Die waren so.... bääääh... das ich bis heute nicht RE7 gespielt habe, obwohl es schon ewig hier liegt. Ein Freund hat es mal ein Stündchen bei mir angespielt, hat mich eher abgestoßen. Naja, man wird ja hoffen dürfen. Ansonsten finde ich nur noch Spider-Miles und Horizon 2 sehr verlockend. Da müsste ich allerdings bei beiden mal die Vorgänger endlich nachholen.

Ich freue mich auf die Fünfer und hatte eigentlich vor mir sie zu Weihnachten zuzulegen. Allerdings glaube ich, dass ich bei dem Spiele-Line-Up noch ein wenig warten werde.
 

Metroplex

Well-Known Member
Das Design gefällt mir ganz gut. Sieht auf jeden Fall viiieeeel besser aus, als der schwarze Schuhkarton den Microsoft demnächst auf den Markt wirft. Die neue X-Box sieht designtechnisch einfach nur katastrophal aus. Einfallsloser geht es ja nicht mehr.
Lustig, mein erster Gedanke als ich die PS gesehen habe war "wow... zum Glück kaufe ich sowieso die xBox" :ugly:
Ne, mir gefällt die Box besser. Ich brauche kein Designer Möbel, sondern etwas was ich möglichst gut und platzsparend verstauen kann.
Ich habe eine Switch, eine PS4 und eine xBox One X, es ist so mühsam die alle irgend wie zu verstauen. Besonders wenn jeder versucht irgendwie extravagant auszusehen.

Von den Spielen bin ich größtenteils erstmal unterwältigt.
Ich sehe vor allem keines was mich dazu bringen würde die Konsole zu wollen.
In erster Linie bin ich xBox Spieler, aber die PS4 habe ich mir zB geholt wegen den vielen Exklusivtiteln welche in dieser Generation wirklich verdammt gut waren.
Entweder werden die noch angekündigt, oder dann haben sie ein etwas schwaches Start Lineup.
 

Cimmerier

Well-Known Member

Die PS5 ist aber echt ein ordentlicher Brummer. Weiß gerade nicht, ob die bei mir ins Bord passt, ohne dort zu ersticken.
 

Scofield

Fringe Division
Also mir gefällt das Design. Sieht zwar aus wie ein Wlan Router aber endlich mal was kreatives.

Was mich auf jedenfall interessiert ist das Verhältnis zur Digital Edition. Ich kaufe sowieso 90% aller Spiele Digital im Store , aber ob die Digital Konsole sich lohnt halte ich für zweifelhaft. Erstmal verzichtet man auf ein UHD Laufwerk , desweiteren sind die Digital Preise im Store bei Neuerscheinungen einfach zu teuer. Du zahlst dort 69,99€ im durchschnitt für eine Neuheit. Die aber bei Release meist bei Media Markt , Amazon oder Saturn für 55-59€ gibt.

Dazu könnte ich wetten dass der Preisunterschied zwischen Disc / Digital Konsole sehr minimal ausfällt. Am Ende ist das bestimmt nur ein 20-50€ unterschied und dann lohnt sich die Digital Edition einfach rein garnicht. Weil man einfach zu viele Möglichkeiten verliert.

Was meint ihr ?
 

Raphiw

Godfather of drool
Ich bin am meisten auf die slim Version gespannt. Aber da gibt die ps5 schon Mal eine gute Richtung vor. Bin bei dem Design noch hin und her gerissen. Mir gefällt es nicht wie man mit den weißen Elementen umgegangen ist. Während diese sich beim Controller integrativ verhalten, stellen sie in der Konsole eher ein ausschweifenden Zusatzelement dar. So verhält sich der Controller weniger familiär zur Konsole als erhofft. Mir fehlt etwas Volumen und das der "Umschlag" der Konsole sich zu den Rändern hin so filigran verhält ist irgendwie befremdlich. Aber ich warte Mal ab bis ich sie Mal live betrachten kann.
 

brawl 56

Ich bin auf 13 Sternen zum Tode verurteilt!
Kühlschrank vs. Router

Hm. Ich mein, das Design ist definitiv was...neues. Aber ich bleibe beim Kühlschrank.

Mir sagt das ganze aufgewertete Abwärtskompatibilitätszeugs :ugly: zu.
Ich stöpsel meine Festplatte die ich momentan an der One X habe, an die neue Series X an und kann mit frischer Grafik weiterspielen.
Bisschen Patchen vs. Mageres Launchangebot?
 

Cimmerier

Well-Known Member
Liegt halt an den Komponenten und der Hitzeentwicklung, die man in den Griff bekommen muss. Stellt mein Wohnzimmer auch vor neue Herausforderungen. :biggrin:
 

TheReelGuy

The Toxic Avenger
Ich freue mich gerade sehr über den Fakt, dass ich mein Setup bisher so aufgebaut habe, dass die Konsole auf dem oberen Board frei steht und deshalb auch genug Platz für eine stehende PS5 da sein wird. :thumbsup:

Urghs, beide Konsolen so viel größer? Das ist ein ziemlicher Negativpunkt.
Ich glaube, dass man da halt abwägen muss. Möchte man halt Next-Gen-Power haben? Dann muss man wohl mit einer größeren Hardware klarkommen. Wenn ich mir meine Konsolensammlung so angucke, ist das "Wachstum" der Konsolen irgendwie halt eine Tradition.
 

TheReelGuy

The Toxic Avenger
Wenn ich bis zum Release mal wieder regulär arbeiten (und ordentlich Überstunden machen kann), würde ich mir die Konsole schon gerne recht zeitnah anschaffen. Dann vermutlich aber in der Digital-Version, weil ich für meine Blu-rays noch eine PS3 und eine PS4 zur Verfügung habe und mich auch jetzt bei der PS4 schon größtenteils auf die guten Deals im PS-Store verlassen. Schade um ein paar cool Special-Editions, aber so spart man ein wenig Platz im Regal.

Natürlich bleibt dabei auch die gewisse Skepsis, die die ganze Situation um "P.T." hinterlassen hat. Man müsste sich schon darauf verlassen können, dass Sony da nichts löscht, wenn man etwas im Store geschossen hat.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Na nachdem SILENT HILLS abgehakt wurde, wurde auch P.T., die spielbare Demo davon, aus dem Store genommen und konnte auch nicht mehr installiert werden, auch wenn man es schon gedownloadet hatte.
War aber seinerzeit eine kostenlose Demo.
 
Oben