PlayStation 5 / Xbox Series X / Nintendo Switch Nachfolger - die nächste Generation 2020

Welche Konsole würdet ihr euch am ehesten unter den Weihnachtsbaum 2020 legen

  • PS 5

    Stimmen: 17 58,6%
  • X-Box Series X

    Stimmen: 4 13,8%
  • Nintendo Switch

    Stimmen: 3 10,3%
  • PS 4

    Stimmen: 0 0,0%
  • X-Box One X

    Stimmen: 0 0,0%
  • Gar keine. Bin versorgt.

    Stimmen: 5 17,2%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    29

Cimmerier

Well-Known Member
Ein SH von Kohima könnte ich mir sogar vorstellen. Ansonsten bin ich aber auch kein großer Fan von Kojima. Ist mir alles zu verkrampft künstlich und bedeutungsschwanger bei ihm, während das eigentlich Gameplay in den Hintergrund rückt.

Ich hätte auch nichts gegen ein Remaster von SH 1-3.
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
SH war nie meins. Nur mit einem Messer oder einem Rohr bewaffnet gegen Monster zu kämpfen.....da habe ich lieber etwas, womit man aus der Distanz kämpfen kann. Aber diese Wechsel in die Otherworld (den Begriff musste ich jetzt erstmal raussuchen) und was es da so zu sehen gab, waren schon cool gemacht.
 

Cimmerier

Well-Known Member
Guter Einstieg mit FFXVI, auch wenn das optisch keine Bäume ausgerissen hat. Aber Hogwarts sah gut aus. Hoffe, das ist kein MMO. Und jetzt Village. Sieht gut aus.

499/399 ist jetzt offiziell. In Europa am 19.11.

und es kam tatsächlich ein kleiner God of War Teaser.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
500 ist weniger als ich dachte.

Toll ist fast völlige Ps4 und VR Kompatibilität.

Schätz mal ich steig im Sommer 21 um, wenn die ersten Ps5 Titel nicht mehr 60/70 kosten.
 

Mr.Anderson

Kleriker
Hmmm... Ich hatte mir die PS5 Konsolenseite auf Amazon in den Favoriten gespeichert. Die ist seit heute verschwunden... Wann kann ich vorbestellen? Her damit!
 

Raphiw

Godfather of drool
Was für eine Konsolenpräsentation. Das 2021 hätte ich nicht erwartet. Das Hogwarts Game, ff16 und und und... Da müssen Microsoft und erst Recht Nintendo, nachlegen. Ich kann mir nicht Mal ausmalen wie sie das machen wollen.

Werde ich wohl wieder wie mit 12 ein Playstation kind, das Alle anderen Konsolen ignoriert, bis er sich wieder auf Nintendo besinnt? Ich bin gespannt. Aber man kann und muss fast sagen das Sony so ziemlich alles richtig gemacht hat.
 

Mr.Anderson

Kleriker
Die PS5 ist übrigens seit heute vorbestellbar, wenn man das Glück hat noch eine zu erwischen.

Edit: Nach stundenlangem Kampf mit Amazon, die Anfangs die PS5 nicht nach Österreich verschicken wollten, ist es mir jetzt doch ENDLICH gelungen meine PS5 vorbestellen und die Geburtstagsgutscheine zu verbraten! :thumbsup:

Halb vier... ab in die Heia!
 
Zuletzt bearbeitet:

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
500 ist weniger als ich dachte.

Toll ist fast völlige Ps4 und VR Kompatibilität.

Schätz mal ich steig im Sommer 21 um, wenn die ersten Ps5 Titel nicht mehr 60/70 kosten.
Klingt nach nem guten Plan. Dann weiß man auch von ersten Kinderkrankheiten, wobei gegen Weihnachten 21 dann vielleicht sogar schon die ersten Konsolen+Spiele-Angebote kommen könnten. Dann werde ich wohl die PS4 überspringen.
Aber laufen dann die PS4-Spiele, also als Disc-Versionen, auch problemlos darauf oder nur digital?
 

Woodstock

Z-King Zombies
Für wie groß haltet ihr die Möglichkeit, dass ungefähr 2022 eine neue Mini-generation wie eine PS5 Pro in die Läden kommt? Nvidia hat ja die neue Grafikgeneration enthüllt. Sobald AMD nachzieht wird Sony und Microsoft ja von nichts mehr aufgehalten. Dann hätten sie ja neue Chips. Ich bin fest davon überzeugt, dass sie bereits daran arbeiten.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Ich denke da wird man aber alles dafür tun, dass das nicht so schnell durchsickert, aber wenn man mal so zurückblickt, ist ja eigentlich irgendwie jede relevante Meldung (Preis, Release, Spiele etc.) schon vorher geleaked.
 

Woodstock

Z-King Zombies
80€

wird der Standardstartpreis für PS5 Games sein.

Unnötig teuer! Nur noch Budget oder gebraucht! Nie mehr vorbestellen, sowieso!
 

Grammy9

Well-Known Member
Gerade die Spielreihen von EA werden wieder unverschämt teuer sein.
Ich bin mittlerweile komplett weg von EA. Nicht nur die fragliche bezahlpolitik innerhalb der Spiele stört mich, sondern auch das die Spiele immer schlechter werden.
Es ist ja nicht so das EA schon einfallslos genug ist ( Fifa Reihe u.a) sondern die Spiele auch immer schlechter auf den Markt kommen. Mehr Bugs, schlechtere Grafik aber dafür 3 neue Modis wo man echt Geld investieren darf. Geht's noch?!

Ich kann mir gut vorstellen, das gerade bei diesem Controller eine Revision rauskommt, die vielleicht Mal auf das olle Touchpad verzichtet und dadurch günstiger wird.
Das olle touchpad kostet Sony fast nichts. Das sind Cent Beträge was das kostet.
Die einzige Alternative wäre nur ein Controller von einer anderen Firma. Aber die sind halt auch nicht das ware.
Ich finde den Preis ok. Ist ja nicht so das man jeden Monat ein neuen Controller braucht.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied

Raphiw

Godfather of drool
@Grammy9 Nicht falsch verstehen: Ich finde den Controller auch nicht zu teuer, wenn es diesmal nicht wieder zu so Problemen wie bei der PS4 kommt (Gummi löst sich von den Sticks) oder bei der Switch (Analogstick lenkt ungefragt in eine Richtung oder nur geschwächt).

Dann passt das. Generell macht der Dual Sense erst Mal einen guten und durchdachteren Eindruck. Da ich mir ohnehin erst die Slim Variante kaufen werde, werden bis dahin sicher mögliche Kinderkrankheiten ausgemerzt sein.
 

Grammy9

Well-Known Member
@Raphiw Ich weiß was du meinst. Ich hatte so ein Controller leider bei meiner Playstation 4 dabei gehabt. Habe mit dann aber diese Kappen geholt und den dann etwa 6/7 Jahre so weiter benutzt. Ging ohne Probleme. Trotzdem eine Frechheit bei den Preis.

Ich gehe davon aus, dass Sony nicht noch einmal den Fehler bei den Controllern machen wird. Er macht wirklich ein guten Eindruck, trotzdem bin ich auf die ersten Tests des Controllers und Konsole gespannt.
Ich werde wohl versuchen morgen mir eine Vorzubestellen. Mal sehen was das wird.

Die Slim ist für mich keine alternative. Ich hoffe, dass Sony diesmal es geschafft hat ein LEISE Konsole zu bauen. Die Ausmaße verprechen zumindest eine vernünftige Kühlung. Und das wird bei der Slim wohl nicht mögich sein, was bedeutet der Lüfter muss mehr arbeiten. Und das hört sich dann schon eher nach PS4 Pro an. Und glaub mir, du willst nicht wissen wie laut meine Ps4 Pro werden kann :plemplem:
 

Dr. Akula

Well-Known Member
Microsoft hat Bethesda gekauft:

Das ist echt krass. Mal sehen ob sie bei der Multiplatform-Schiene bleiben oder die Bethesda Games jetzt wirklich Microsoft exklusiv werden. Das wär ein herber Verlust für Sony
 
Oben