Poltergeist (Remake) ~ Sam Rockwell

Mr.Anderson

Kleriker
Ananova berichtet, daß ein vierter Teil aus der Reihe "Poltergeist" in Planung sei. Es gehe darin um einen alten, indianischen Fluch; Craig T. Nelson, der in den ersten beiden Filmen mit dabei war, stehe in Verhandlungen, auch im vierten Teil mitzuwirken

Naja, könnte ja was werden. Die ersten beiden Filme fand ich klasse. Den dritten Teil habe ich erfölgreich aus dem Gedächtnis gelöscht. Hoffen wird, das man sich für den vierten was gutes einfallen lässt.
 

BenGrimm

Active Member
1 war wirklich gut, war 2 nicht sogar noch besser? mit diesem gruseligen alten mann?

von einem teil 3 hab ich nie gehört.
 

Mr.Anderson

Kleriker
Original von BenGrimm
von einem teil 3 hab ich nie gehört.
Hehe, sei froh! Der spielt in einem Hochhaus. Wenn ich mich recht erinnere ist von der Stammbesetzung nur noch die kleine dabeigewesen und diese komische kleine Tante. Der war sowas von schlecht!
 

Deathrider

The Dude
Nein, also ich würd lieber nen neuen Teil sehn als en Remake. Ich finde den alten kann man komplett so stehen lassen wie er ist. Sogar die Effekte sind heute noch gut.

Und ja.. Teil 3 WAR schlecht!
 

Frankenmartin

New Member
Ich finde man sollte es bei debn drei Teilen lassen.Wobei ich nur den ersten super fand.Teil2+3 waren sehr schlechte fortsetzungen (finde ich jedenfalls)
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Les nochmal, es geht um Craig T. Nelson :wink: Und ich glaube nicht, das Mr Anderson Craig T. Nelson ist.

Falls doch, dann ist Joey John Woo.
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Laut Gerüchten soll Hilary Duff jetzt auch noch mitspielen...
 

Brundlefly

Incredibly Strange Creature
Craig T. Nelson - aka Mr. Anderson - hatte vor einigen Jahren geäußert, er möchte in keinem "Poltergeist"-Sequel mehr mitspielen, da er nicht sicher ist, ob nicht wirklich ein Fluch auf der Serie liegt.

Wie ja jeder weiß, sind etliche der Darsteller auf seltsame Weise von ihrer sterblichen Hülle befreit worden, als da wären die DarstellerInnen von Carol-Anne, Robbie (bisher nur ein Gerücht), der älteren Tochter der Freelings, Taylor, Reverend Kane (nun - bei ihm war es absehbar) - und noch einige mehr, glaubt man umhergeisternden Gerüchten.

Nichts wird so heiß gegessen, wie es gekocht wird - aber mir persönlich wäre das Risiko zu groß.
:finster:

Ich meine - Teil III mit den zappelnden Schweinehälften konnte nicht einmal meinen damals 12jährigen Bruder erschrecken. :grins:
 

Mr.Anderson

Kleriker
Tja, die kleine soll es während einer Notoperation auf dem OP-Tisch nahezu auseinandergerissen haben vor Schmerz. Sie ist dabei verstorben. Der Indianer ist kurz nach dem Dreh gestorben, es gab einige misteriöse Todesfälle bei der Crew, Beleuchter etc. Spielberg soll angeblich sogar versucht haben die Originalkopien von Teil 1 einzuziehen und zu vernichten.

Gerüchte!

Hat schon jemand mitbekommen, das der tolle dritte Teil seit kurzer Zeit endlich auf DVD erhältlich ist? *sarkasmusalarm*
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
http://www.bereitsgesehen.de/webnews/pictures/Bilder/polter.jpg

Remakes, Remakes, Remakes. Es ist einfach unfassbar, wie ideenlos dreist die Hollywoodsche Filmküche momentan einen alten Klassiker nach dem anderen neu auflegt. Die Vögel, Candyman, Hellraiser, Die Fliege, Piranha sind in der Mache - und nun auch Poltergeist.

Die Geschichte über eine Familie, die in ihrem neuen Haus ständig von einem unheimlichen Geist bedroht wird, soll dabei wie bei Das Omen 1-1 übernommen werden.
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Ist schon heftig, was da in Hollywood passiert. Wann kommen denn eigentlich Remakes zu Ben Hur, Dr. Doktor Schiwago, Lawrence von Arabien... So etwas wird von mir wirklich nicht unterstützt!
 

narn5

Elwood Blues
eben, vorallem der erste, also warum remaken? lieber restaurieren, ton neu abmischen und als wiederaufführung ins kino, darüber würde ich mich freuen
 
Oben