PS4 / Xbox One / Nintendo Wii U - Konsolendiskussion

Denyo

Active Member
Paul Holman, Vizepräsident von Sony Europe, gab ein erstes Statement zu PS4. Er sagte das es auf jedenfall eine 4. Konsole der Playstation reihe geben wird. Aber die Konsole wird nicht vor 2010 veröffentlich. Da man ja erstmal mit der PS3 gute Erfolge erreichen möchte.

Quelle
 

akaTrip

Kampfkröte
Schon gehört und angeblich soll sie ja auch nicht mehr von Sony kommen !?! Naja Wenn man die Zeit Zwischen 2 und 3 bedenket is das doch wenig.
 

Mestizo

Got Balls of Steel
2010 wäre auch sehr, sehr früh. Der normale Zyklus auf dem Videospielemarkt beträgt ja ca. 5 - 6 Jahre und an sich visiert man bei der PS3 einen Lebenszyklus von 10 Jahren an, wie man da auf 2010 kommt, ist mir völlig schleierhaft. Einen Lebenszyklus von 4 bzw. sogar nur 3 Jahren ist geradezu lächerlich und würde vorne und hinten nicht funktionieren.
 

Mr.Anderson

Kleriker
Halte das auch für Blödsinn, bedenkt man die Lebenszeit der PS1 und PS2.

Und warum soll die nicht von SONY kommen? Wie sollte es denn DAZU kommen, das Sony die Rechte an der Playstation abgibt? Halt ich für absoluten Blödsinn das Gerücht!
 

CrazyGazy

Member
das mit der lebenszeit hat einfach den grund dass sich die technik einfach immer schneller und "unkontrollierter" entwickelt.

unkontrolliert deshalb weil die einzelnen techniken voneinander abweichen, manche entwickeln schneller und besser und manche eher langsamer dafür qualitativer.......so kommt es dass manche entwickler umbedingt so schnelll wie möglich und hastig ihre produkte bauen wollen

so kommt es dass das slebst technologien die jahrzehnte lang an unterhaltung bieten könnten einfach übertrumpft versucht werden, um immer aktuell für dne kunden am markt zu bleiben


...jaja die technik...:squint:
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Egal wie die Technik sich entwickelt, der Videospielemarkt tickt einfach völlig anders als der Computermarkt, da kann die Halbleitertechnik noch so große Schritte machen wie sie möchte. Sony gibt sicherlich nicht 1 Milliarden Dollar für die Entwicklung des Cell-Chips aus, um die Konsole nach knapp 4 Jahren vom Markt zu nehmen. Im Gegenteil, wenn man sich die Kommentare von den einzelnen Leuten ansieht (nicht zuletzt Iwata) wird immer von 10 Jahren geredet.

Eine Konsole muss sich erst einmal am Markt etablieren, um Gewinne einzufahren und die Softwarehäuser davon zu überzeugen, dass sie für die Plattform entwickeln. Das geht nicht innerhalb von kürzester Zeit, eine Konsole ist immer für einen längeren Zeitraum ausgelegt und auch Sony wird jetzt nicht seine Meinung geändert haben und die Konsole auf 4 Jahren anlegen, es sei denn das Ding floppt richtig, aber solche Spekulationen sind zum aktuellen Zeitpunkt, auch wenn die Situation noch recht schlecht aussieht, mehr als sinnlos.
 

Denyo

Active Member
Irgendwie hab ich das gefühl, das ihr alle denkt das die PS4 genau im Jahr 2010 veröffentlicht wird. Sie wird nicht vor 2010 erscheinen. Kann doch auch heißen das die Konsole erst 2015 oder 2020 veröffentlicht wird. Klar wäre es schwachsinn die PS4 4 jahre nach der PS3 zu veröffentlichen. Deshalb denke ich mal, das Sony das auch nicht machen wird.
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Stimmt schon, aber die Aussage ist doch auch vollkommen schwachsinnig. Hierzulande ist noch nicht einmal die PS3 erschienen, da wird schon von einem Release der PS4 gesprochen?! Mit solchen Ankündigungen kann man sich hervorragend das noch nicht einmal sonderlich toll angelaufene Geschäft der aktuellen Generation zerschiessen. Wie gesagt, vor wenigen Monaten war noch von einem Lebenszyklus von gut 10 Jahren die Rede und nun kommen solche seltsamen Zahlen ans Tageslicht. Die ersten Schritte bei der Entwicklung der neuen Plattform wurden sicherlich schon gemacht, aber das war es dann auch schon. Ich für meinen Teil, finde die Meldung ziemlich fragwürdig und wenig hilfreich.
 

akaTrip

Kampfkröte
Macht doch auch kein Sinn, denn die Forschung an der PS3 war ja teuer genug und die wollen bestimmt mehr als 3-4 Jahre Gewinn bzw Entwicklungskosten wieder reinbekommen.
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Speziell weil die Gewinne wohl in der Anfangszeit erst einmal auf sich warten lassen werden, schliesslich werden die Konsole subventioniert und die Entwicklung hat einiges an Geld verschlungen.
 

Garrett

Meisterdieb
Also ich rechne eigentlich mit einer Lebensspanne bis mindestens 2012...

2010 ist einfach lapidar gesagt, würde heißen die PS3 würde hier in Deutschland gerade mal 3 Jahre laufen :uglygaga:
 

mailo

Keine Jugendfreigabe
2007 kommt die PS3 und 2010 soll schon die PS4 kommen? In 3 Jahren kommen doch nicht alle PS3 Spiele raus! Denke nicht, dass die PS4 vor 2012 rauskommen wird!
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Meiner Meinung nach sollten die Leute von Sony (und auch von allen anderen Konsolen-Herstellern) dazu verpflichtet werden mindestens drei Jahre lang ab Release Datum einer Konsole kein Wort über ein Nachfolger Model zu verlieren - selbst wenn man von vornherein weiß, dass es einen Nachfolger geben wird.

Ich hab nämlich schon wieder soooooooo´n Hals. :sauer:
 
B

Bader

Guest
Glaube an der Meldung kein Sterbenswörtchen... die PS 3 ist so stark, dass es noch um 2015 die letzte Leistung herauskratzen kann.
 

CrazyGazy

Member
glaubst auch nur du :biggrin:

theoretich hast ja recht, spielerisch würdesie jahrzehnte genügen aber dieentwickler werdne keine pause machen, jeder wird versuchen den markt zu dominieren- ein reines wettrennen
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Versteh doch mal bitte, dass der Konsolenmarkt gänzlich anders arbeitet als der PC-Markt und Netzeffekte hier von essentieller Bedeutung sind, d.h. es muss erst einmal eine Basis am Markt durchgesetzt werden, was nicht innerhalb von 3 oder 4 Jahren geschieht bzw. ab dem Zeitpunkt wird es erst für den Hersteller interessant. Wer sich auch nur ein wenig mit dem Konsolenmarkt auseinandersetzt, wird erkennen, dass die Entwicklungen auf dem PC-Markt oder in der Halbleitertechnologie kaum Auswirkungen auf den Lebesnzyklus einer Konsole hat. Maximal die Produktionsstrassen werden dementsprechend angepasst.

Sicher geht die Entwicklung weiter, aber da Gewinne erst mit zunehmendem Zeitverlauf zu verbuchen sind, wird man kaum innerhalb von 4 Jahren eine neue Generation auf den Markt schmeissen.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Das ist denke ich eher als Kampfansage an Microsoft und Nintendo zu sehen.

Nach dem Motto, "solltet ihr in den nächsten Jahren eine neue Nextgen Konsole entwickeln die extrem besser ist als die PS3 - wovon wir nicht ausgehen - sind wir jederzeit in der Lage, wieder etwas revolutionäres auf den Markt zu werfen".
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen. Zum einen kommt die Nachricht von Sony Europe und nicht einmal von SCEI und zum anderen, ist nun einmal nicht usus, eine Konsole nach einem solch kurzen Zeitraum zu veröffentlichen und keins der beiden Konkurrenzunternehmen hätte zum derzeitigen Zeitpunkt auch nur annähernd einen Grund irgendetwas in die Richtung zu planen. Ich denke eher, dass der Kerl nicht so recht weiss, was er da wirklich hat verlauten lassen. :wink:
 

akaTrip

Kampfkröte
Original von Incubus
Mein Statement an Sony:
"Bringt erstmal die PS3 raus, ihr Volltrottel, und dann könnt ihr weiter angeben!"
word!
denn momentan siehts für Nintendos Wii besser aus, also sollten die den Hals net so weit aus dem Fenster hängen.
 
Oben