Rango ~ Johnny Depp [Kritik]

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
http://www.bereitsgesehen.de/kritik/pics4/rango3.jpg

BG Kritik: Rango (Joel.Barish)


Während die Vorarbeiten an Bioshock noch auf Hochtouren laufen, schiebt Gore Verbinski (Fluch der Karibik 1-3) noch schnell einen kleinen Kinderfilm davor. In Rango soll es um ein kleines Haustier gehen, dass in die große Welt hinaus geht und da Abenteuer erlebt.

Gesprochen wird Rango von niemand anderes als Johnny Depp. Start: Ende 2009, Anfang 2010.
quelle: chud.com
 

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy
Teammitglied
Als ich finds gut. :biggrin: Halte Verbinski für sehr talentiert.

Rango soll aber nicht nur von Depp gesprochen werden, sondern auch seine Bewegungen via Motion capture übertragen werden.
 

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy
Teammitglied
Irgrndwie weiß ich das es da schon einen Thread gibt.
Hab aber gestern schon gesucht und gab keinen.
 

Die Eule

Active Member
Ein Haustier lässt sich auf ein Abenteuer ein, um sein wahres Ich zu finden
Klingt momentan nach 08/15, aber das macht ja nichts, da es nichts genaueres bisher zum Inhalt gibt. Kann jetzt desewegen schwer sagen, ob ich es interessant finde. Aber positiv ist, das unteranderen Depp dabei ist, zumindest mag ich den.
 

Die Eule

Active Member
ch bin für einen Wellensittich großes Grinsen Gab es schon Vögel als Hauptfigur eines Animationsfilms headscratch Mir fällt keiner ein...*denk*
Spontan fällt mir Stuart Little 2 ein, dort taucht auch ein Vogel als mit Hauptfigur auf, aber der Film ist nicht komplett animiert, sondern eine Mischung mit Realen. Aber im Disney Film Chicken Little sind doch auch alles Vögel, oder zumindest die Meisten. Und im Kurzfilm zu Monster AG waren doch auch Vögel die Hauptdarsteller.
 

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy
Teammitglied
Deutscher Start ist der 14. April 2011, was ja noch reichlich hin ist. Animiert wurde der übrigens bei ILM. Bin nach wie vor gespannt und hoffe das ILM die Animationen hier nicht so versemmelt hat wie bei Clone Wars.
 

gimli

Elbenfreund
Teammitglied
Paramount hat heute einen ersten Teaser zu Rango, dem kommenden Animationsprojekt von "Fluch der Karibik"-Regisseur Gore Verbinski veröffentlicht.

Trailer 1-3

:uah:
 

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy
Teammitglied
Wie konnte ich nur mit einem richtigen Trailer rechnen? :facepalm:

Aber hey, es ist ein Lebenszeichen und das ist schonmal gut, nur WHAT THE FUCK war das bitte? Jetzt bin ich definitiv noch mehr angefixt, als ich das eh schon war.
 

Woodstock

Z-King Zombies
Und das soll jetzt mein Interesse wecken? Sorry aber da geht krankerer Müll alle zwei Minuten in meinem Schädel ab.
 

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy
Teammitglied
Auf der offiziellen Seite hat sich jetzt was getan:

http://www.rangomovie.com/

Das ganze Zeug, dass da rumliegt ist interaktiv. Wenn man die Kröte oft genug anklickt steht er auf und mault euch an. Wenn man diese Assel ein paar mal anklickt, dann tauchen zwei Maulwürfe auf und wenn man öfters auf die Gitarre klickt spielt eine Eule einen kurzen Song.

Hier gibts auch ein Bild, falls we zu faul ist. :biggrin:

Ein richtiger Trailer soll noch Ende des Monats kommen.
 

Monkey D. Ruffy

ehemals Ghost5000
Das ist doch mal ne coole Aktion! :biggrin: Am besten ist das mit der Eule

Was ich noch entdeckt habe:

- die Mini Palme auf der Straße wirft Kokosnüsse (der Beschuss des Autos zeigt allerdings keine Wirkung :skepsis: :ugly: )
- wenn man auf den hellen Stern (und alle folgenden Sterne) klickt kommt ein Ufo
- wenn man die Strommasten gerade rückt kommt ein Tier (Pfau?) durchs Bild gelaufen


So jetzt aber genug rumgespielt, wollte eigentlich schon längst im Bett liegen!:squint:
 

Monkey D. Ruffy

ehemals Ghost5000
Und schön in Großbuchstaben Johnny Depp drauf gedruckt! :biggrin:

Nach dem doch eher seltsamen Teaser bin ich mittlerweile allerdings mal richtig gespannt auf einen Trailer.
 
Oben