Resident Evil Animation: Degeneration [Kritik]

Incubus

Smokin' Ace
Schlechter als die bisherigen RE Filme kann er ja wohl nicht sein, sieht halt aus wie die Zwischensequenzen der Spiele, wohl halt nur in lang!
 

KeeN

New Member
Original von 3isKaLt
Jo... gefällt mir gut. Fand auch schon Final Fantasy damals in diesem "Look" cool. :top:
Der kommt mir als DVD ins Haus. :smile:
Aber FF war meines Erachtens wesentlich aufwändiger und liebevoller gemacht. Das sieht wie erwähnt nach ner Gamezwischensequenz aus, was im Spiel ganz cool ist, aber als Film weniger taugt. Wollte deinen Geschmack damit nicht kritisieren, ich denke nur der Vergleich hinkt ein wenig :smile:
 

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger
Nein, ist er nicht. :wink:

Überwiegend wurden gleiche Sequenzen verwendet, es waren aber auch neue Szenen dabei.
 

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger
Wenn es im Laufe des Tages/abends nur noch den alten Trailer zu sehen gab, dann haben sie ihn ausgetauscht. :wink:

Selbiges passierte vorgestern bei "The Spirit": Da hatten sie auch zuerst neues Material und das war dann weg, nur um später an anderer Stelle wieder aufzutauchen.
Wird demnächst viel auf der Comic Con zu sehen sein - vielleicht sind sich einige nicht im Klaren darüber, was, wann, wo zu sehen sein darf.

BTT: Aber auch der Trailer MIT dem neuen Material war nicht wirklich dolle, gefiel mir aber immer noch um Längen besser, als "Resident Evil 2+3" mit Super Milla.
 
B

BroNsoN

Guest
Ich weiß nicht, so toll find ich das jetzt auch nicht. Aber wie schon gesagt wurde, viel schlimmer als die Realfilme kann das eigentlich gar nicht werden.
 

Solid FoX

to Pobe a true fan.
Tja, ich schau mir ein 90 minütiges Intro an. Ob es mir gefällt...tja, da muss die Story schon großartig sein.
 

Mr.Anderson

Kleriker
Jahaaa, DA sind neue Szenen drin! Da sind sogar ne ganze Menge neue und kaum alte Szenen drin! Also ist vor ein paar Tagen tatsächlich der Trailer wieder ausgetauscht worden.

Gefällt mir schon sehr gut. Schade ist nur die PS2-Optik, wenn man bedenkt wie die Grafik bei RE5 aussieht.
 

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger
Das war genau der Trailer, den ich vor ein paar Tagen postete, der dann nur ausgetauscht worden ist, weil ihnen einfiel, das sie ihn ja doch erst zur Con zeigen wollten. :uglygaga:

Angesehen wird der.
 

tura-one

New Member
Original von Mr.Anderson

Gefällt mir schon sehr gut. Schade ist nur die PS2-Optik, wenn man bedenkt wie die Grafik bei RE5 aussieht.


Die Animationen sind wohl definitiv besser als die Ingame Grafik von RE5. Oder meinst du etwa die Zwischensequenzen?
 

sanifox

Hydrantenlutscher a.D.
Also ich finde die Optik passt sehr gut..man erkennt die Charaktere auch endlich mal wieder. Kanns kaum erwarten wann das endlich raus kommt.
 

Pippen

New Member
Hm, sieht echt nicht wirklich gut aus, aber egal, gucken werde ich den zu 100%.
Ich freu mich drauf!! :super:
 

Kred

Well-Known Member
Sieht aus wie ein Next-Gen Spiel, aber mir gefällts! :smile:

Mit Leon und Claire wurde eine gute Wahl bezüglich der Rollen gemacht und ich freu mich schon auf den Streifen!
 

Mindhunter

New Member
Ach des isn Film :headscratch: dachte das is en Spieltrailer aber wenn ich jetz überleg is ja noch nich mal RE5 für de PS3 raus!

:headbash:
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
NEWS
Die Macher haben in einem Interview mit ShockTillYouDrop so einige interessante Sachen verraten. Demzufolge orientiert sich der animierte Film nicht an den Realverfilmungen, sondern ist inhaltlich zwischen den Spielen 2 und 4 angesiedelt. Weitere Animationsfilme sind vorerst nicht geplant, und man denkt auch nicht daran, ein Spiel zu Degeneration zu entwerfen.
Allerdings soll RE: Degeneration in seiner Ausführung sehr nah an den Spielen liegen.
 
Oben