Robert Pattinson ist The Batman

Rhodoss

Active Member
Das Drehbuch und die Rolle haben in Twilight einfach nix für ihn hergegeben. Das sollte man schon bedenken. Raphiw hat da ebenso mit Titanic recht. Das ist wie die Leute, die sagen leto ist ein scheiß Schauspieler, weil sein Joker so anders ist. In meinen Augen ist er gerade wegen seinem Joker ein grandioser Schauspieler, egal ob einem dieser so gefällt oder nicht.

Was haltet ihr eigentlich von Paul Wesley? so rein optisch? Kanitge Gusche und doch etwas breiter als Pattinson...
 

Slevin

Active Member
Hmm von der Kinnpartie würde Pattinson schon passen, aber irgendwie sehe ich in ihm keinen Bruce Wayne, geschweige denn Batman. Liegt vermutlich an dem blass-verschlafenen, schmächtigen Pattinson,den ich im Kopf habe, wenn ich seinen Namen irgendwo lese. Lasse mich gerne eines besseren belehren, aber Gyllenhaal wäre mir momentan um Welten lieber.

Paul Wesley kann ich gar nicht beurteilen, vom Aussehen her könnte man das wohl hinbiegen, aber der ist Pattinson schon etwas ähnlich. Dann vielleicht doch lieber das Original... :ugly:

Was soll eigentlich dieser Zwang, einen möglichst jungen Schauspieler für Batman finden zu wollen? Zum einen kann man 5-10 Jahre locker mit genügend Make-Up und der richtigen Ausleuchtung kaschieren, zum anderen lebt die Reihe doch eh nicht lange genug, als dass man Gefahr laufen würde, dass der Schauspieler zu alt für die Rolle werden könnte...
 

TheUKfella

Active Member
MamoChan schrieb:
Wenn ich ganz ehrlich bin, könnte ich mir Robert Pattinson tatsächlich in der Rolle vorstellen.
So nach und nach wäre es irgendwie vorstellbar. Zumindest hat Pattionson das richtige Gesicht für Promo Bilder in denen Batman traurig von der Spitze eines Gebäudes herab auf Gotham schaut oder so. Pattinson hat ja immer so einen Blick drauf, als hätte es 100 Tage geregnet.
 

Cimmerier

Active Member
McKenzie schrieb:
Cimmerier schrieb:
Wo ist das denn bitte Hate? Hate ist ne ganz andere Nummer...
Hm
Trohan schrieb:
Phreek schrieb:
Wird ja immer besser :facepalm: :headbash:
Danny O schrieb:
*Pffffffffhhhhhhhhhhhchhchhchcrrrchrcrhchrhchrchcrhch SPLOSCH!!!!!!"


Liest/Klang das nach durchfall? :ugly:
Das waren 3 der 4 ersten, und auf jene bezog ich mich ja.
Dann zitier diese doch einfach und pack die restlichen, deutlich differenzierteren Reaktionen nicht in die selbe Schublade...
 

McKenzie

Unchained
Ich dachte nicht dass man sich angesprochen fühlt, wenn man eh differenziert geschrieben hat und nicht zu den Ersten gehört hat, aber man lernt wohl nie aus..
 

Cimmerier

Active Member
Edit: Ich hatte die Postings schlicht nicht gesehen und mich über deine Reaktion gewundert. Dass ich mich angesprochen gefühlt habe, das ist deine Einschätzung der Dinge.
 

Trohan

Member
Slevin schrieb:
Hmm von der Kinnpartie würde Pattinson schon passen, aber irgendwie sehe ich in ihm keinen Bruce Wayne, geschweige denn Batman. Liegt vermutlich an dem blass-verschlafenen, schmächtigen Pattinson,den ich im Kopf habe, wenn ich seinen Namen irgendwo lese...
So sehe ich das auch, dieser melodramatische, depressive und leere Blick. Wobei der natürlich im gewissen Rahmen zur backstorry passen könnte... ach man, wenn man merkt dass das erste Bauchgefühl sich als falsch darstellt und die Fakten triumphieren...also vom Papier her genau den, den Warner sucht.

trotz allem wäre er mir unsympathisch als Bats..
 

Jay

hat Lust nen Film zu sehen
Teammitglied
Aber Adkins kann nur gut kämpfen.

Oder?

Bräuchten Pattinsons Schauspielkünste in Adkins' Körper.
 

Primetime

Member
Ich erinnere mich an die Pre-BvS-Zeiten, als ein nicht unerheblicher Teil von Menschen Adkins als Batman und Gina Carano als Wonder Woman forderten...und Billy "B-Movie" Zane als Lex Luthor...ja das wär was geworden.
 

Primetime

Member
TheReelGuy schrieb:
Primetime schrieb:
...und Billy "B-Movie" Zane als Lex Luthor
Den würde ich auch heute noch mit Kusshand nehmen! :netflix:
Ja, warum einen talentierten Schauspieler nehmen, wenn man auch den nehmen kann, der seit über 20 Jahren keinen vernünftigen Film mehr gedreht hat und zum Stammpersonal von Uwe Boll gehört..."aber hey, der sieht ja aus wie der Lex aus dem einen Comic und hat auch noch ne Glatze" :clap:
 

TheReelGuy

Active Member
Primetime schrieb:
TheReelGuy schrieb:
Primetime schrieb:
...und Billy "B-Movie" Zane als Lex Luthor
Den würde ich auch heute noch mit Kusshand nehmen! :netflix:
Ja, warum einen talentierten Schauspieler nehmen, wenn man auch den nehmen kann, der seit über 20 Jahren keinen vernünftigen Film mehr gedreht hat und zum Stammpersonal von Uwe Boll gehört..."aber hey, der sieht ja aus wie der Lex aus dem einen Comic und hat auch noch ne Glatze" :clap:
Das stimmt schon! Billy Zane im Jahre 2019 ist leider nicht mehr 1995-"Ritter der Dämonen"-Billy Zane, den ich wirklich gerne mal in einem größeren Film gesehen hätte. Also, außer in "Titanic"...​
 

Rhodoss

Active Member
Jay schrieb:
Aber Adkins kann nur gut kämpfen.

Oder?

Bräuchten Pattinsons Schauspielkünste in Adkins' Körper.

also nochmal ins Labor Cisco - wir brauchen einen Seelentauscher...

Adkins ist doch aber auch nicht mehr der jüngste oder? dann kann man ja in 10 Jahren zum 2. Teil wieder neu casten :ugly:
 
Vor kurzem wurde seine (Adkins') Audition für Batman geleaked, gibt's auf Youtube. Hat sehr gutes Feedback bekommen (größtenteils vermutlich von Boyka-Fans :biggrin: ) Er ist sicherlich kein Charakterdarsteller, aber kein schlechter Schauspieler. Wenn er die Rolle bekommen würde, hätte Batman zumindest mal echte Ninja-Skills. Visuell passt er auch, beim Spielen muss er wahrscheinlich noch ein wenig gepusht werden, aber das ist kein Ding der Unmöglichkeit.
Pattinson finde ich keine schlechte Wahl. Aber es wäre auch mal schön, einen nicht soo bekannten Schauspieler in der Rolle zu sehen und der auch wirklich austeilen kann.
Adkins ist 42 oder so. Das passt noch.
 

Danny O

Active Member
McKenzie schrieb:
Ich dachte nicht dass man sich angesprochen fühlt, wenn man eh differenziert geschrieben hat und nicht zu den Ersten gehört hat, aber man lernt wohl nie aus..



Naja tut mir ja leid bei dem Darsteller Vorschlag kam mir gleich ein bild in den Kopf.


Ein "Glänzender" Bruce wayne am Tag, und jetzt ist er nicht mehr nur einfach ein Typ in einen Fledermaus Kostüm sondern ein Vampir.

Twilight hat zuviel angerichtet , und ich musste Teil 1 gucken und werde das niemals vergessen ahhhhhhhh wieso nur !!!!!!!!



Es.....hat....einfach zu...viel spuren hinterlassen q.q ....bitte nicht ...Pls a nice Batman!!!! make it happend .......noooooooooooooooooo!!!!



will nicht sagen erst ist ein schlechter Schauspieler keines Wegs, aber krieg dat mal aus dein Kop rus ö.Ö!
 
Oben