Rocky Balboa (Rocky VI) [Kritik]

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Kann es sein, dass du da ne 1 zu viel geschrieben hast?
Laut dvd-palace.de sind es 7 DVD's.
Rocky 1 als SE der Rest jeweils eine Disc.
 

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger
Habe gerade auch einmal bei cinefacts nach geschaut. Kann nur eine falsche Angabe sein mit den 17 DVDs. Für mich als Rocky Fan "erster Stunde" natürlich bedauerlich, aber es ist so.

Das angegebene Bonusmaterial ist identisch mit dem der Anthology Box, d.h.-so wie Neo es bereits schrieb-das "Rocky" als Special Edition vorliegt, der Rest ohne jegliches Bonusmaterial.

In meinen Augen wieder einmal Kohlemacherei und sonst nix. :flop:

Dabei hätte ich gerne Bonusmaterial zu 2-5, aber da gibt es ja derzeit, und wohl auch in naher Zukunft, nichts. Bedauerlich.

Also bleibe ich bei meinen einzeln zusammen gekauften DVDs und hole mir Teil 6 in der-hoffentlich kommenden-Special Edition auf 2 DVDs.
 
R

RickDeckard

Guest
Original von Dr Knobel
Habe gerade auch einmal bei cinefacts nach geschaut. Kann nur eine falsche Angabe sein mit den 17 DVDs. Für mich als Rocky Fan "erster Stunde" natürlich bedauerlich, aber es ist so.

Das angegebene Bonusmaterial ist identisch mit dem der Anthology Box, d.h.-so wie Neo es bereits schrieb-das "Rocky" als Special Edition vorliegt, der Rest ohne jegliches Bonusmaterial.

In meinen Augen wieder einmal Kohlemacherei und sonst nix. :flop:

Dabei hätte ich gerne Bonusmaterial zu 2-5, aber da gibt es ja derzeit, und wohl auch in naher Zukunft, nichts. Bedauerlich.

Also bleibe ich bei meinen einzeln zusammen gekauften DVDs und hole mir Teil 6 in der-hoffentlich kommenden-Special Edition auf 2 DVDs.
Ich sehe das mit einem lachenden und einem weinenden Auge...

Da ich die Anniversary Collection mit den ersten fünf Filmen bereits besitze, würde mich eine neue Box mit besserem Bonusmaterial natürlich ziemlich ärgern. :headbash:

Andererseits waren die Bonus Sachen absolut dürftig.
Vor allem weil die letzten Teile ja "neuer" sind, und zu zeiten gedreht wurden, wo man sicherlich schon weiteres Filmmaterial aufgenommen hatte.

Und nicht zu vergessen die unterschiedliche Quali !
Rocky Drei mit MONO Ton geht gar nicht !!! :flop:
Die letzte Neuauflage der Box war da kein Deut besser als meine Version, bis auf eine DVD mehr ohne dass neues Material dabei gewesen wäre.
Bin mal gespannt was diesmal dabei rauskommt...

Mir reicht aber erstmal die SE von Rocky VI und ich bin (erstmal) glücklich.

Was ich verdammt albern finde ist die Art und Weise wie Fox mit der DVD-Vö umgeht.

Bei uns war der Film nur ca. 2 Monate in den Kinos und irgendwie hab ich es verpasst reinzugehen.
Jetzt warte ich schon ewig und drei Tage auf ein zuverlässiges Vö Datum und mittlerweile sind schon viele Filme auf DVD zu haben die nach Rocky VI angelaufen sind.

Und jetzt noch diese Videothek-Nummer wie vor 20 Jahren ! Als wenn die Videotheken einen Euro mehr verdienen würden, als wenn die Kauf DVD zeitgleich zu haben wäre.
Ich werde deswegen sicher nicht in die Videothek laufen, denn der Kauf der DVD ist für mich eh Pflicht.

Ich befürchte nur dass erst die single DVD ohne Bonus und später die Special Edition herauskommt...
oder die SE gibt es wieder nur im Steelbook oder sowas...
Fox macht schon dämliche Sachen in letzter Zeit, angefangen beim Editionswahn (siehe entsprechendem Thread) und wenn ich nur an die Ice Age 2 Nummer denke ... Ich hoffe ich werde die Rocky VI endlich mal in mein Regal bekommen.
Vielleicht klappt es dieses Jahr ja noch mal...
 
R

RickDeckard

Guest
Das schlimme ist, dass Neuerscheinungen (vor allem die Boxen :devil: ) erstmal übertrieben teuer sind.
Man muss (oder kann) dann noch mal so 3-6 Monate warten bis der Kauf der DVD in den Preisbereich rutscht der nicht so weh tut...

Ich befürchte schon wieder dass Rocky VI mit ca. ab 25 Euro kommen wird, die Box wird dann wieder den Vogel abschießen...

Die Ultimate Box (6 DVDs) hatte kein bisschen mehr als meine Aniversary Box zu bieten und kostete das doppelte nur weil sie neuer war !
 
R

RickDeckard

Guest
Die Ultimate Edition (aktuelle Box) kostet immer noch 49,89 Euro

Der UK Import (Heavyweight Collection) mach schlappe 80,99 Euro (!) und enthält bereits Rocky Balboa, denn im Königreich gibt es das Release ja längst... scheint unsere Synchro ist etwas langsam...

Meine Box (25th Anniversary) gibts dort nur noch von Privat Anbietern

Und die von Dir gesehene 1-6 (complete Saga) kostet 53,99 Euro...
Ist eigentlich ok, und ich denke dass auch Extras drauf sind.
Die Angaben bei Amazon sind auch nicht immer korrekt. Habe da schon heftige Fehlauskünfte entdeckt...
 

gimli

Elbenfreund
Teammitglied
Hab ihn mir nun angeguckt und fand ihn gut, aber auch nicht mehr. Hatte irgendwie erwartet, dass er genauso gut, wenn nicht sogar besser als Teil 1 und 2 werden, aber das war nicht der Fall.
Der Film fängt gut an. Man zeigt halt Rocky, der immer noch nicht den Tod seiner Frau verkraftet hat, dann aber durch eine neue Frau doch langsam wieder nach vorne blickt. Nicht so gut fand ich die Beziehung mit seinem Sohn, wo es im ganzen Film gerade mal zu 3 Gesprächen und in einem Moment sauer auf ihn ist und im nächsten Moment voll hinter ihm steht und sich Rocky mehr um den Sohn von Marie kümmert als um ihn.
Die größte Enttäuschung war eigentlich die Szene, auf die ich mich am meisten gefreut hatte, die Trainingsszene mit dem abschließenden Treppenlauf. Sie ist nicht schlecht, aber wenn ich sie mit Teil 1 oder 2 vergleiche, dann fehlt mir irgendwie was absolut Neues, außer das ein Hund auch noch mit hochgelaufen ist, was mich aber gestört hat. Da waren die Szenen im Abspann irgendwie cooler.
Den Boxkampf am Ende fand ich aber recht interessant gedreht (auch wenn es HBO-Werbung war), besonders die Übergänge zwischen den einzelnen Runden. Auch schön der Auftritt von Michael "Let's get ready to rumble" Buffer, so dass dies fast wie eine Fernsehübertragung war.
Insgesamt ist es für mich ein besserer Abschluss als der furchtbare Teil 5 und insgesamt der drittbeste Rocky.

7/10

Die Extras hab ich mir auch schon angeguckt. Die Deleted Scenes sind zwar relativ sinnlos und auch das "Alternative Ende" ist das schlechtere Ende, aber das "Making Of" und "Das Special zum Endkampf" sind recht interessant und auch den Audiokommentar mit Drehbuchautor, Regisseur und Hauptdarsteller:wow: ( :ugly: ) kann man sich wirklich anhören, da Stallone wirklich hauptsächlich über den Film spricht und was er sich bei den einzelnen Szenen gedacht hat und wie von Moviefan01 schon gesagt, kündigt er auch zweimal einen Director' s Cut an, den ich mir aber wohl nicht mehr kaufen werde,
 

Dr Knobel

Sie nannten ihn Aufsteiger
Gestern wieder gesehen, und wiederum für hervorragend befunden. :wink:

Sehr schöner Abschluss, mit nur einem Manko: Der Film hätte locker 30 Minuten länger gehen können. Da wäre dann mehr Platz für die Trainingssequenzen und für die Entwicklung der Charaktere und Story geblieben. Das ging mir alles ein wenig zu flott.

Trotzdem hatte ich am Ende auch beim zweiten Mal sehen Tränen in den Augen.:heul:

9/10
 

Puni

Active Member
Der Film ist ganz ganz große Klasse und sehr emotional gegen Ende hin. Ich bin wirklich beeindruckt von Sly, dass er in dem Alter sowas noch auf die Beine stellt.

9 / 10
 
Ein absolut würdiges Ende der Rocky Saga! Ich könnte Stallone dafür knutschen. :wink:
Für mich jetzt schon ein Klassiker
Einziges klitzekleines Manko ist, dass der Gegner zu unscheinbar rüberkommt.

9,5/10
 

Garrett

Meisterdieb
Ein toller Film, da es mein erster Rocky ist werde ich mir wohl auch noch die anderen Teile zulegen müssen um eine faire Bewertung für Rocky Balboa abgeben zu können, denn Jigsaw hat mir erzählt dass viele Orte und Charaktere vom ersten Teil drin auftauchen. Das wird ja auch teilweise im Film angedeutet.

Auf jeden Fall Top-Film, da ist mir auch um Rambo nicht bange :smile:
 

j.@.c.K

Liza Saturday
So, zum ersten mal gesehen, nachdem ich alle Rocky's davor gesehen habe und das gibt eine deftige Aufwertung.

Wunderschöne nostalgische Erinnerungen, wie Rocky am Anfang seine ersten Treffen mit Adrien revue passieren lässt und dabei das Mädchen trifft, welches er noch im ersten Teil heimgebracht hat und was ihn verspottet hat.

Und auch sonst trumpft der Film in wirklich allem auf, auch wenn Mason Dixon null Ausstrahlung haben mag.

Nach dem zeitlosen ersten ist der hier für mich die klar beste Fortsetzung und auch beinahe auf genau die gleiche Stufe wie eben dieser zu stellen.

Da ich es jedoch nicht so mit ,5er Wertungen habe, seh ich mich gezwungen, diesem Film die Bestnote zu verpassen, die er unweigerlich verdient hat.
 

John-Doe

Member
Toller abschluß von Rocky. So hätte damals der 5 sein sollen :biggrin: . Hätte mir aber gerne ein anderes ende gewünscht (das alternative) aber top film.

8/10
 

Pitiless

Member
finde das rocky balboa ein würdiger abgang ist für den charakter rocky , war im kino total begeistert ganz besonders vom kampf , war total euphorisch.
bin total dankbar das stallone diesen letzten teil noch verwirklicht hatte weil rocky 5 war alles andere als ein würdiger abgang für ihn.

also kann ich nur sagen
10/10
 

Major KAP

Member
Ich finde den auch richtig toll. Habe mir die Box von nem Weihnachtsgutschein geholt und zum ersten Mal alle Teile im Ganzen und hintereinander geschaut (innerhalb von 3 Tagen). Ist echt ein guter Abschied von Rocky.

9/10
 
Ich hab ihn schon vor ner Weile gesehen, aber versäumt meinen Kommentar abzugeben...

Also ich hab mich mit total anderen Erwartungen in den Film gesetzt und bei der Hälfte ca. hatte ich einen komischen Eindruck von dem, was mir da geboten wurde. Dann allerdings erübrigte sich meine Frage in der Viedeothek, warum Rocky Balboa in der Kategorie Drama zu finden ist.
Ab da startete ich den Film neu und plötzlich saß ich in einem der schönsten Dramen, den ich in den letzten Jahren gesehen habe! :top:
Stallone ist da wirklich ein grandioser Abschluss gelungen. Man merkt dass Rocky sein Leben, sein Baby ist und das macht den Film so wunderbar authentisch, nachvollziehbar und mitreissend.
Seine Rolle hat Sly perfekt plaziert und die Geschichte rundum toll ausgebaut. Fast alle Szenen sind sehr gut getimt und echt gut inszeniert, sodass man ständig mi Sly mitfühlen muss.
Was ich auch toll finde, ist, dass der Antagonist nicht unbedingt der schlechte Typ ist, sondern einfach der Boxweltmeister, der den Stacheleien seiner Manager nachgibt und einem Ex- Boxer die Kiste vermöbeln will.

Echt Klasse Film, von einem großen Mann, der einen unglaublichen Mythos geschaffen hat! :top:
 

Smokersdeelight

Smoker No.1
oh, bei diesen hochlobenden Kritiken muss ich ja aufpassen was ich schreibe :ugly: :wink:

Ich konnte noch nie viel mit Rocky anfangen und daran hat auch der Sechste nichts geaendert. Ist sicherlich ein ganz guter Film aber soooo umgehauen hat Rocky mich nicht, der Gegner war ein schlechter Witz..Hm, vllt. sollte ich nochmal die alten Teile schauen, ist schon lange her..

7 von 10
 
Original von Smokersdeelight
oh, bei diesen hochlobenden Kritiken muss ich ja aufpassen was ich schreibe :ugly: :wink:

Ich konnte noch nie viel mit Rocky anfangen und daran hat auch der Sechste nichts geaendert. Ist sicherlich ein ganz guter Film aber soooo umgehauen hat Rocky mich nicht, der Gegner war ein schlechter Witz..Hm, vllt. sollte ich nochmal die alten Teile schauen, ist schon lange her..

7 von 10

solltest du!
Rocky VI ist auch mehr schon mit Sly´s Lebe zu vergleichen. Seine Karriere begann mit Rocky (er hat ihn selbst geschrieben und war der erste, der als Noname einen Oscargekrönten Kinohit landete.
Vieles aus Sly´s Leben findet sich in Rocky VI wider.
 
Oben