Running Man ~ Schwarzenegger

mailo

Keine Jugendfreigabe
keine Frage auf jedem fall Kult!
Halt denn Action Still aus denn 90er. Liebe Actionfilme wo nicht lange gefackelt wird. Und Running Man gehört einfach dazu! Für 6€ sollte jeder denn Film in seiner Sammlung haben.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
wollt ihn mir schon alnge mal auf DVD holen, aber es soll endlich mal die SE in Deutschland rauskommen.
 

Mr.Anderson

Kleriker
Der kam noch zu Zeiten raus, wo ich nicht wirklich viel für Schwarzenegger übrig hatte, aber für Stephen King! Da der Film mit dem Buch nicht mehr sehr viel gemeinsam hatte, war ich natürlich sehr enttäuscht von der Verfilmung. Daran hat sich auch bis heute nichts geändert!
 

Smith

Der Re-Animator
Gute Musik gute Sci-fi-Action ein weiterer Actionhit von Schwarzenegger. Die guten alten Filme da war Action noch Action.
 

smilla

Göttergattin
Es ist schon ziemlich lange her, daß ich den Film gesehen habe. Ich glaube sogar, es war mein erster Schwarzenegger-Film überhaupt.

In wirklicher Erinnerung blieb mir die Grundidee und das Ende.

Kaufen würde ich mir den Film nicht, aber ich möcht ihn gerne wieder mal im TV sehen :biggrin:
 

mailo

Keine Jugendfreigabe
Original von smilla
Kaufen würde ich mir den Film nicht, aber ich möcht ihn gerne wieder mal im TV sehen :biggrin:
Der Film kostet vielleicht 6-7€. nn man sich den ruhig zulegen! Kenne den Film schon auswenig und find den Film immer wieder genial!
 

Necron

Member
Top, einfach Top. Viel "BUMM", viel "KRACH", viel "AUA". Sowas is toll- solange ARNIE aus der STEIERMARK dabei is.
 

tlm75

Active Member
er ist absolut nicht schlecht, aber begeistert hat er mich auch nicht ... ist so lala ...

der film wirkt irgendwie trashig, zu den kostümen fällt mir schon immer auf anhieb das wort "schwul" ein ... :wink:

ich denk ne 5,5/10 ist das höchste der gefühle!
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Topfilm, wobei das Buch von Stephen King ("Menschenjagd") fast sogar noch ein bisschen besser ist. Würde mir von Running Man auch gern ein Remake wünschen.
 

DerPate

Member
Hm, ich fand "Running Man" eigentlich schon sehr gelungen und unterhaltsam. Es gab ne Menge guter Ideen und Arnie und seine Freunde sowie deren Widersacher wurden charamant in Szene gesetzt. Schade, dass es einfach nur harte aber nicht alzusehr übertriebene (ihr wisst wie ich das meine) Actionfilme heutzutage nicht mehr gibt.
7.5/10 Punkte
 

j.@.c.K

Liza Saturday
Für etwas weniger als 3€ bei emunio geordert und gestern gleich geschaut.

Erster Negativpunkt ist die ziemlich miese neune Synchronisation.
Das klingt irgenwie so verwaschen. Hört sich im Fernsehn immer besser an.
Oder ist das im Frensehn die neue? Keine Ahnung, aber auf jeden Fall hat mir der Ton nicht gefallen.

Der Film selber ist natürlich klasse.
1a Äktschn. Da kann man nix sagen.

Auch die kritischen Untertöne des Films bezüglich Fernsehns haben mir gefallen.

Zu dem Preis kann ich den Film wirklich jedem ans Herz legen. Einfach mal anschauen und genießen.

Hätte im Normalfall 9 Punkte verdient. Aber die Synchro kostet leider einen Punkt und so sind es:

8/10 Blutjägern.
 

Tyler Durden

Weltraumaffe
Teammitglied
Ein sehr guter Film. Die Action und die Story sind gut, die Schauspieler sind ok. Was mir nicht gefallen hat, waren die hässlichen Kostüme, die sie tragen mussten.

8/10

Das Buch finde ich viel besser und eigentlich wurde nur die Grundidee genommen, der Rest ist ganz anders als im Buch. Zum Beispiel läuft der Protagonist alleine und im Freien herum, nicht auf einem angeschlossenen Gelände. Und diese Jäger iwe Dynamo, Fireball und Sub Zero gibt es im Buch auch nicht. Jeder kann bei dem Spiel mitmachen und wer ihn erwischt, bekommt massenhaft Kohle. Für wichtige Tipps zu seinem Verblieb bekommt man auch viel Geld. Und das Ende ist ganz ganz anders. Viel...schockierender.
 

Brick

Der mit der Mütze
gott war der schlecht! bis auf die spur der grundidee föllig anders als das buch. hat mir überhaupt nicht gefallen.

80ger neon action :puke



hoffe das buch wird nochmal neu und 1:1 verfilmt

mit bale als richards.
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Original von Brick
[...]
80ger neon action :puke
[...]
Unter dem Gesichtspunkt sollte man den Film auch sehen und an sich auch bewerten. Dass ein Running Man kaum mit den Action-Streifen aus heutiger Zeit mithalten kann, dürfte wohl klar sein und wer ihn jetzt erst zu Gesicht bekommt, setzt wohl oder übel auch andere Maßstäbe an den Film an. Ich fand den Film damals klasse, unabhängig davon wie mir das Buch gefallen hat.
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Ich kann mir den Film auch heute noch geben und er gefällt mir durchaus gut. :smile:

Was ich damit meinte ist, dass es einfach schwieriger ist mit einem 80er Film den Ansprüchen zu genügen, die man heutzutage an Filme hat. Die Action der 80er ist einfach ein wenig anders gestrickt, als das, was man heute präsentiert bekommt. Man kann einfach nicht die gleichen Maßstäbe ansetzen wie an heutige Filme und so klingt es für mich halt bei Bricks Bewertung durch.
 

Mestizo

Got Balls of Steel
Hatte letztens auch ein Gespräch mit Jemandem, der ähnlich dachte. Er hat mich nach ein paar Filmempfehlungen gefragt und da waren halt auch ein paar ältere Titel mit dabei, welche er partout abgelehnt hat, weil er Filme, die älter als die 80er sind, nicht gucken kann. Die Qualität wäre ihm zu schlecht und was weiss ich nicht alles. In meinen Augen ist das ehrlich gesagt ziemlich ignorant, denn es entgehen einem schon ordentlich Perlen. Wer nicht jenseits der Technik gucken kann, versteift sich auf einen Bereich, der nur Mittel zum Zweck ist und verschmäht Filme aus den falschen Gründen.
 
Oben