Rush Hour 3 [Kritik]

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
?!?!?

Chris Tucker hat gerade für Rush Hour 3 20 Millionen Dollar Gage angeboten bekommen und hat es abgelehnt... das gibts doch nicht. Und vor knapp 2 Wochen hat der noch munter erzählt, das Rh3 bald gemacht wird und er sich schon freut wieder mit Jackie zu arbeiten.

Was glaubt der überhaupt? Ausser Rush Hour 1-2 hatte der doch keinen Hit, und dann schlägt der auch noch eine Gage aus die nur die wenigsten Darsteller kriegen?
 

alone

Der Doktor
tjo ich glaube wir fahren mal runter und tun ihn mal wieder munter prügeln... wahrscheinlich war auf harten drogen -g-
 

mailo

Keine Jugendfreigabe
20 Millionen Gage für einen Chris Tucker??? kann ich mir nicht Vorstellen. Nicht 20 Millionen ... 10-15 Millionen vielleicht, aber keine 20 Millionen.
 

mailo

Keine Jugendfreigabe
ich weiß nicht, wenn er zuschlägt hat er 20 Millionen, wenn man das gut anlegt, brauch man sich keine gegangen mehr über seine Zukunft machen :biggrin:
 

Mr.Anderson

Kleriker
Über die hohen Gagen des Chris Tucker bei den Rush Hour Filmen wird in Hollywood schon lange gelacht. Das ist der B-Movie-Darsteller einfach nicht wert.

Nun ja. Vielleicht ist es wirklich Preispoker. Jackie Chan ist zwar bereit, hat aber nach seinen 80 Tage um die Welt Flop keinen bock mehr auf hollywood und wollte nur noch den Film drehen. Der ist nicht traurig, wenn das Projekt in de Versenkung vreschwindet. Ich übrigens auch nicht. Teil zwei war schon Müll!
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Original von Phyrrax
Warum sollte Chris Tucker denn wieder dabei sein müssen, damit Es ein Rush Hour 3 gibt. Man könnte auch einen anderen nehmen, ich würde Chris Rock vorschlagen...

Stimmt der wäre gar net schlecht. Konnte schon in Bad Company überzeugen.
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
http://www.bereitsgesehen.de/kritik/pics/rush31.jpg

BG KRITIK: Rush Hour 3

Rush Hour 3
2006, von Brett Ratner (X-Men 3)

Cast: Jackie Chan, Chris Tucker

Story: Die beiden Cops bekommen einen neuen Fall, der sie in ein für sie beide unbekanntes Land führt.

Nachdem Chris Tucker neulich 20 Millionen Gage für Rush Hour 3 ausgeschlagen und Regisseur Brett Ratner zu X-Men 3 abgezogen ist, überraschte Jackie Chan jetzt die Presse - Rush Hour 3 kommt, mit oder ohne Tucker. Falls er nicht mitspielen will, würden sie jemand anderes casten - aber Jackie meint, der Film wäre unter seinen nächsten 4.
 

Mr.Anderson

Kleriker
Schlecht wärs nicht, wenn er mitspielen würde. Wenn nicht auch gut. Wenn der Film nicht kommen würde, wär auch nicht schlecht. Der zweite war schon längst nicht mehr so gut wie der erste.
 

bigboss1

New Member
Ich weiß nicht, aber ich glaube Chris Roch wäre nicht die ideal Besetzung.
Wenn Tucker nicht mehr mitspielt sollte man sich was anderes überlegen.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Hier mal die ganze Stellungnahme:

Jackie Chan says Rush Hour 3 held up because of Tucker's demands
HONG KONG (AP) - Jackie Chan says the third instalment in the Rush Hour series is held up because co-star Chris Tucker is making too many demands. The Hong Kong actor also questioned whether Tucker has the stature to make so many requests. "He wants too much power. The movie company hasn't obliged. He wants final editing rights and the final look at the movie and so on," Chan said Thursday in an interview with The Associated Press. Chan said the situation was made difficult by the need to treat him and Tucker equally.
"That's why they (the movie company) haven't agreed to his demands after so long," Chan said.
He called Tucker a "good friend" but questioned whether Tucker had the stature to be so demanding.
"He's still a new actor. How many movies has he made? Two movies have already made him very famous and made him a lot of money," Chan said.

"He needs to learn slowly," he added.

Tucker thinks Chan is too much of a pushover when it comes to furthering his own interests, the Hong Kong star said.

"When he asks me what I want, I say, 'I don't care,' and he'll scold me, saying, 'They make so much money off us. We'll have to get it back,"' Chan said.
 

osirius

New Member
Naja Chris Tucker... Schade, dass Er der Gier verdallen ist.. fand Ihn richtig Klasse in den Filmen... Ich fänds toll wenn Er wieder dabei wäre, obwohl natürlich bei mir persönlich immer der Gedanke hängen bleiben wird, dass er ne gierige Sau is:angry:
 

tlm75

New Member
ich fand chris tucker noch nie in irgend ner produktion komisch, geschwige denn gut!

einigermaßen gings bei dogma, aber auch nur weil ihn die anderen mitgezogen haben ...

rush hour gefällt mir an sich schon nicht ...

und wenn man so ne gage ausschlägt, gehört man mal 1 jahr in nen slum in afrika gesteckt, damit mans lernt ... :uglygaga:
 
J

jeremybentham

Guest
Bin ich der einzige der der Meinung ist, das Steven Seagal kein Schauspieler ist ?
 

Jay

hauptsache bereits gesehen
Teammitglied
Ohne Steven Seagal, dafür mit Chris Tucker - man hat sich einigen können; Tucker, Chan, Ratner und der Autor der ersten beiden haben einen Deal unterschrieben, einen neuen Rush Hour zum Sommer 2007 zu machen. Tucker kriegt 20 Millionen und 20 % des Einspielergebnisses, Chan 15 Milloinen und 20 % + die Verteilungsrechte für den asiatischen Raum.

Worum es gehen soll, ist noch unklar, aber nachdem Chan im ersten in den USA war und Tucker im zweiten in Hongkong, kann man annehmen das sie im dritten beide in einem für sie fremden Land sein werden.
 
Oben