Sam Raimi's Das Schwert der Wahrheit

nebomb

Active Member
Star Wars... ein junge der von jemanden bei einer anderne Familie untergebracht wird und aus der Ferne ihn beschützt... Luke Skywalker und Obi Wan lassen grüßen.

Der böse hat alle erst geborenen Töten lassen, dass kennen wir doch auch, oder?

Die Kulisse bzw Landschaften haben mich sofort an Herr der Ringe erinnert.

Bin mir sicher dass in den kommenden Folgen noch mehr ( ungewollt ?) Erinnerungen hoch kommen
 

Paddywise

The last man
Original von nebomb

Die Kulisse bzw Landschaften haben mich sofort an Herr der Ringe erinnert.

Bin mir sicher dass in den kommenden Folgen noch mehr ( ungewollt ?) Erinnerungen hoch kommen
Was wohl daran liegt das die Serie in Neuseeland gedreht wurde :wink:
 

Noermel

Well-Known Member
Marked S02E01

SUUUUUUPER HAMMER STAFFEL START :smile:

Hatte alles die Folge (auch schön viel Mord Sith fürs Auge )
und am Do. und später jeweils So. gehts denke ich mal im gleich Niveau weiter !
Sollte eine grandiose Staffel werden.
 

Noermel

Well-Known Member
Ne mit Do. hab ich mich geirrt
wobei das Datum bei tv.com angeben wurden.

Anyways

Heute kam s02e02: Baneling

Wieder eine sehr geile Folge
die wohl P7 auch Probleme machen wird.
Entweder sie schneiden extrem oder aber andere Sendezeit.
Ging nämlich mal richtig derb zur Sache ohh ja ma könnte fast sagen ab 16 !!

Aber das beste an der Staffel is einfach Cara un das noch als regulärer Dauerrolle über die ganze Staffel :wink:))))
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Das ist ja auch in Staffel 1 von der Gewalt her schon extrem, wenn man an den Sonntagnachmittag bei Pro7 denkt.
Aber bisher hat man dazu ja z.b. bei schnittberichte nichts gelesen.

Zu S02E02

Ganz gut, dass man erstmal an dem großen Handlungsstrang dran bleibt.
Nur blöd, dass da unebdingt noch die Folgenstory abschließen musste. Bis 6 Minuten vor Schluss sha es so aus, dass sich das bis zur nächsten Folge zieht und dann wird nochmal schnell alles abgehandelt, bis auf eben das kleine Cliffhanger-Ende.

An Cara muss ich mich noch gewöhnen. Ihr Charakter ist noch ausbaufähig. Klar Eye-Candy und so, aber das hat man schon mit Kahlan und wegen dem Schaue ich ja nicht die Serie.

Hier übrigens die Vorschau auf die nächste Folge: http://www.youtube.com/watch?v=ulzB72qGMwM

Wird wohl vor allem ne Cara-Episode, aber da man ja eignetlich weiß, dass sie in dieser Staffel ne längere Rolle hat, kann man sich es ja leider denken wie es ausgeht.

EDIT:

NEWS

Weiter gehts mit den Frauen. Jolene Blalock (T'Pol aus Star Trek: Enterprise) wird eine wiederkehrende Rolle als Bösewichtin haben. Eine žmysteriöse Schwester des Dunklen.
 

dana

Member
nur um es nochmal zu erwähnen.
die serie ist grausig und kitischig.
hab ab und an mal reingeschaltet und meine freunde haben mich ausgelacht, das ich so einen schrott gucke. :uglygaga:
freu mich auf den nächsten twilight-film....was auch sonst, obwohl das buch auch besser ist...aber ist ja immer so.
bin immer noch nicht über diese entteuchung hinweg :heul: . armer terry goodkind.

liebe grüße u. warme füße :bye:
 

Cimmerier

Well-Known Member
Wenn sie sich zumindest inhaltlich an den Büchern orientiert haben, hast du zwar einen großen Storybogen, den man noch weiter folgen kann, aber die Handlung eines Buches/einer Staffel bietet darüber hinaus einen runden Abschluss.
 
Oben