Sinkhole: Jordan Peele und Issa Rae arbeiten an neuem Horrorfilm

TheGreatGonzo

Not interested in Naval Policy
Teammitglied

© Universal Pictures

Innerhalb weniger Jahre wurde aus Jordan Peele, dem Comedian aus der brillanten Sketchshow "Key & Peele", Jordan Peele, der Filmemacher und großer Hollywoodproduzent. Seit seinem Regiedebüt, dem Überraschungserfolg "Get Out", für den er auch den Oscar für das beste Drehbuch gewann, ist Peele aus der aktuellen Film- und TV-Welt kaum wegzudenken. Es folgten sein zweiter Film als Regisseur, "Wir", und einige Projekte als Produzent, darunter Spike Lee's "BlacKkKlansman", für den Peele eine weitere Oscarnominierung bekam, das Reboot der "Twilight Zone", sowie die kommende Serie "Lovecraft Country" (Zusammen mit JJ Abrams produziert) und das Reboot von "Candyman".

Sich diesen Projekten anschließen darf sich nun "Sinkhole", das Peele zusammen mit Issa Rae realisieren wird. Rae ist als Hauptdarstellerin und Erfinderin der Serie Comedyserie "Insecure" bekannt, die zuletzt für acht Emmys nominiert wurde. Außerdem war sie in Filmen wie "Little" und "Die Turteltauben" an der Seite von Kumail Nanjiani für Netflix zu sehen. "Sinkhole" basiert auf einer Kurzgeschichte von Leyna Krow und wird als Mischung aus psychologischem Sci-Fi und Horror beschrieben. Darin geht es um eine junge Familie, die sich den Traum eines Eigenheims erfüllt. Hinter dem Haus befindet sich ein mysteriöses Loch im Boden, das kaputte Gegenstände, nachdem man sie hineingeworfen hat, neu und repariert wieder ausspuckt. Doch was passiert, wenn man es mit einem Menschen versucht? Wie berichtet wird, soll sich der Film Themen wie weiblicher Perfektion und Identität annehmen.

Der Film wird nun bei Universal realisiert, die mehr als zehn andere Studios und Bieter im Kampf um die Rechte geschlagen haben sollen. Peele und Rae sind als Produzenten an Bord. Der Film soll aber auch eine potentielle Hauptrolle für Rae sein, genaue Castingdetails sind jedoch nicht bekannt. Ebenfalls nicht, ob Jordan Peele für die Regie in Frage kommt, oder, wie bei dem von ihm geschriebenen und produzierten "Candyman", jemand anders inszenieren wird.

quelle

Interessiert an mehr Horrorstoff von Jordan Peele?
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Vom Prinzip her nichts neues (Friedhof der Kuscheltiere). Aber deswegen nicht uninteressant.
Wobei mir einfällt, dass ich "Wir" noch gucken muss.
 
Oben