Star Trek 14

El Duderino

Active Member
Aber der Krieg ist nun auch schon wieder 20 Jahre her.

Glaube kaum, dass man da viel noch thematisieren wird, die Storyline wurde ja auch vieler Orts nicht so positiv aufgenommen, da zu düster für Star Trek. Wem die Nachwehen des Kriegs interessiert, der muss sich wohl die DS9 Bücher holen. Auch wenn die wohl kaum mehr Canon sein werden.

Der Fokus liegt im Prime Universum(Amazon wie auch Star Trek) erst einmal komplett auf Romulus, das ist momentan das große Ding.
 

Metroplex

Well-Known Member
Sie gehören zum Serienuniversum und der Krieg hat ein gewaltiges Machtvakuum hinterlassen. Ich könnte mir vorstellen Charakter daraus zu sehen, ja. Ezri Dex zum Beispiel aber das wars dann auch schon. Ich hoffe ja noch immer, dass Worf die Enterprise kommandiert.
Hör mir auf mit Ezri, Jadzia for LIFE!
Und was für ein Machtvakuum? Die Cardassianer waren kein grosser Player vor dem Dominion, und das Dominion kommt nicht von hier. Es wurde also eigentlich eher der Ur-Zustand wieder hergestellt.

Worf würde ich auch gerne wieder sehen, für mich ist das aber sowieso eher ein TNG Charakter, nicht DS9.
Eine neue Interpretation der Ferengi wäre sicher auch interessant. O'Brien wär auch cool, als Ingenieur oder so.
 
Oben