Star Wars - alle Games (außer Old Republic, Force Unleashed, 1313 und Battlefront)

DoubleD.01

Active Member
Man beachte die XBOX im Rs und den Controller im C3PP Design....
Das lässt meien Herz höher schlagen.... Wenn ich nicht schon eine PS3 hätte....
 

TheUKfella

Active Member
Wie geil ist denn bitteschön der vergoldete Controller ??? :w00t:

Hab schon paar kurze Clips zum Game gesehen und bin gespannt drauf. Das Star Wars Game das es damals für die Wii gab konnte man wahrlich in die Tonne kloppen.
Hoffentlich hat sich Terminal Reality da mehr mühe gegeben.
 

DoubleD.01

Active Member
Diego de la Vega schrieb:
DoubleD.01 schrieb:
Man beachte die XBOX im Rs und den Controller im C3PP Design....
Das lässt meien Herz höher schlagen.... Wenn ich nicht schon eine PS3 hätte....


R2(-D2) und C-3PO. :ugly:
Ups... War noch vor dem ersten Kaffee.......

Hier mal der Link zu der XBOX... Der Controller hat sogar angedeutete Kabel wie C-3PO im Bauch bereich.... Cool gemacht. Danke Diego, jetzt muß ich meiner frau erklären warum wir ne XBOX brauchen....
 

Slevin

Active Member
Auf der E3 wurde das Spiel ja schon etwas gezeigt. Sieht zwar ganz witzig aus, aber mich interessiert eher die R2-Xbox :thumbup:
 

Vincent Vega

By Quentin Tarantino
Hab mir grad mal n Gameplayvideo angeguckt. Die Idee ist witzig aber die Umsetzung sieht nicht wirklich gut aus. Vorallem das abwehren von Laserschüssen sieht echt mies aus. :thumbdown:

Gameplay-Video
 
B

Bader

Guest
Teil 1 ist sehr sehr gut während Teil 2 hinter den Erwartungen steht aber immer noch gut genug ist.

Dazu gibt es noch das Strategiespiel Empire At War, welches ich persönlich als sehr spaßig empfand.
 

Manny

Professioneller Zeitungsbügler
Bei Teil 2 hab ich mich andauern aufgeregt, dass man nicht die Möglichkeit hat,
Kreia einfach niederzustrecken. So dermaßen hat die genervt.
 

00Doppelnull

Statussymbol.
Machen Awesomer, definitiv. Teil eins ist quasi Baldurs Gate in Space, da liegt ein richtiges D20 System drunter, eine starke Storyline und sehr solides Gameplay. Ein Klassiker, den man gespielt haben sollte.
Kotor II ist anders, schwächere Storyline und wird von vielen Fans als Enttäuschung angesehen, aber immer noch ein sehr gutes Spiel. Es bekommt im Gegensatz zum ersten auch hin, dass die eigenen Entscheidungen nicht nur zwischen Jesus-Level-Gut und Hitler-Level-Böse liegen. Obsidian ist da einfach talentierter als Bioware, bei denen alle Entscheidungen stets absolut schwarz und weiß sind. Dafür ist Bioware einfach deutlich talentierter was die epische Storyline angeht. Wenn man so rund 150 Stunden zur Verfügung hat :ugly:, sollte man einfach beide spielen.
 

Grintolix

Active Member
Ich hab in den Anfängen eigentlich alles gespielt was rauskam. Ich hab mir damals extra die Nintedo Konsole gekauft, weil es dafür die 3 Star Wars Spiele gab. "Super Krieg der Sterne", Super Das Imperium schlägt zurück" und "Super Rückkehr der Jedi-Ritter" . Zusätzlich hab ich mir auch immer wieder neues PC-Equipment gekauft, weil die neuesten Spiele nicht mehr liefen.
Mein Lieblingsspiel war "Dark Forces". Egoshooter mit Suchtfaktor. Das kennt wohl keiner mehr hier. War mal indiziert (jetzt nicht mehr).

Mein Ranking (nur PC):
Top:
X-Wing
X-Wing: B-Wing
Rebel Assault 1 +2
TIE Fighter
Shadows of the Empire
X-Wing vs. TIE Fighter
Dark Forces
Jedi Knight
Millennium Falcon
Rogue Squadron
X-Wing Alliance
Battlefront 1 + 2

Sehr interessant und informativ (aber kein Spiel): Behind the Magic

Nicht so dolle:
Rebellion
Episode I: Racer
Episode I: Die dunkle Bedrohung
 
Oben