Star Wars Episode IX: Der Aufstieg Skywalkers (spoiler-frei) [Kritik]

Shins

Moderator
Teammitglied
Mr.Anderson schrieb:
Im Nachhinein hat Ruin Rian Johnson klar gestellt
So klingt das besser. Selbst wenn man Last Jedi kacke fand, muss nicht immer diese unlustige Namens-Verunglimpfung rangezogen werden. Ist für vernünftige Diskussionen auch ziemlich unvorteilhaft und hitzt nur wieder unnötig die Gemüter auf.
 

Raphiw

Godfather of drool
Wie wäre es mit "Skywalkers Aufstieg"? Mit wenigeren Worten und ich könnte mich auch damit arrangieren wenn es entweder im Singular oder im Plural gemeint ist... Nur die Initialien sind halt nicht so pralle.
 

Raphiw

Godfather of drool
Sagen wir mal er würde Müller heißen (Ich glaube so kann man es nachvollziehbarer konstruieren), dann wäre es Müllers Aufstieg. Damit könnte als Wortellpise "(Des) Müllers Aufstieg" gemeint sein, aber auch "(Den) Müllers (ihr) Aufstieg". Zweiteres ist zugegebenermaßen als ausgeschriebener Satz eine sehr hässliche und Plattdeutsch anmutende Formulierung im Plural, aber scheinbar auch korrekt. Die erste Formulierung ist einfacher Singular.

Wo sind die Deutschlehrer wenn man sie mal braucht? :ugly:

Edit: Frage gerade mal meinen Linguisten des Vertrauens. :ugly:

Edit 2: Man könnte es wohl als Singular, als auch als Plural verstehen, wenn auch in erster Instanz eher als Singular. Hängt wohl vom Kontext ab.
 

Cartman

Active Member
Bei Episode VIII wurde aus dem letzten Jedi Luke, de letzten Jedi.
Und bei der Rückkehr der Jedi-Ritter kehrt eigentlich auch nur ein Jedi, nämlich Anakin zurück.
Wer weiß, wie viele Skywalkers diesmal aufsteigen. :ugly:
 

Raphiw

Godfather of drool
Naja, wenn neben Leia auch Kylo Hopps geht, passt der Titel ja schon. Ich finde ohnehin die SW Titel so schwammig, das man ihn auch getrost "Die Stärke der Macht" oder "Star Wars - The Skywalker" nennen könnte und irgendwie könnte man ihn sich schon korrekt argumentieren.

Am geilsten fand ich immer noch das PS3 Spiel von Lego Star Wars, mit dem grandiosen Titel "ERWACHEN DER MACH"... Dass das niemandem aufgefallen ist? :shrug:
 

Raphiw

Godfather of drool
Im Internet ist es natürlich korrekt. Mir ist es letztens bei Media Markt aufgefallen, deshalb hab ich dir mal ein Ebay Foto von irgendwem rausgesucht:

Link

Da hat der Praktikant sicher einen auf den Deckel bekommen :ugly:
 

Batou9

Active Member
Slashfilm hat die jüngsten Spoiler von MSW bestätigt:
- Es gibt eine emotionale Szene zwischen Han Solo und Kylo Ren. In dieser Szene vergibt Han seinem Sohn seine Tat.
- Es wurde ein längerer Lichtschwertkampf zwischen Kylo Ren und Rey in 1:1 Nachbauten zahlreicher Sets aus den Episoden 1-6 gedreht. Um welche früheren Szenen es sich dabei handelt und welche Darsteller wir aus Episode 1 bis 8 im CGI-Gewand bzw. aus den Nachdrehs wiedersehen wird zum Schutz der Quelle nicht verraten. Die Quelle versichert aber, dass es kein Greatest Hits Moment wird, sondern die früheren Szenen in einem ungenannten Zusammenhang Teil der neunten Episode werden.
- Kylo Ren erleidet schwere Verbrennungen während eines Tie Fighter Kampfes in der Wüste (Szene aus dem Trailer?). Er stürzt sich nach dem Absturz brennend in den Sand.
- Kylo Ren trägt Vader's wiederhergestellten und ihm angepassten Helm.
- Kylo Ren stirbt in Episode IX, Rey ist auch in der Szene. Inwieweit sie beteiligt ist wurde nicht verraten.
- Die Quelle wirft ein Wort in den Raum: "Wiederauferstehung". Alles darüber hinaus ist Spekulation. Bezieht es sich auf Kylo Ren? Auf Palpatine? Wir wissen nicht wer oder was wiederaufersteht.
Nix zur eigentlichen Story, aber wie schon von MSW zu Episode 8 einige Szenenbeschreibungen die wohl wieder passen werden. Die damaligen Set-Berichte zwischen Luke und Rey passten und verrieten auch nix zur Story.
 

Batou9

Active Member
https://makingstarwars.net/

Das ist die Quelle, die auch bereits viele Monate vor dem Start von Episode 8 sehr treffende Spoiler vom Set und aus der digitalen Nachbearbeitung brachte. Aber am Ende ist man nicht wirklich schlauer gewesen. Viele Szenen mit Luke und Rey hatten sie aus den Dreharbeiten wirklich treffend beschrieben (Lukes X Wing, die Visionen, Luke der Rey warnt, das Loch das unter die Insel führt) aber aufgrund des fehlenden Zusammenhangs und immer voller werdenden Gerüchteküche war man Tage vorm Kinostart echt nur noch völligen Fehlvorstellungen aufgesessen. Die Seite riecht also nach absichtlich verteilten Häppchen die zwar so im Film enthalten sein werden, aber gerade in Zeiten von Reddit nun zu etwas zusammengefügt werden, das wir im fertigen Film so garantiert nicht, sondern in einem ganz anderen kontext zu sehen bekommen. Allein der Hinweis "Wiederauferstehung" sagt alles über den Sinn der zunehmenden Spoilermenge der letzten Tage und bietet nun in jede spekulative Richtung etwas an. Kein Wunder, dass Slashfilm auf die Spoiler hinweist. Hohe Wahrscheinlichkeit, dass sie echt sind und am Ende alles andere als das bieten was wir uns nun vorstellen.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
NEWS

Vanity Fair hat ein paar neue Bilder samt Artikel und Behind-the-Scenes-Video veröffentlicht, u.a. auch eins mit Luke.

Artikel
 

MamoChan

Well-Known Member
TheRealNeo schrieb:
NEWS

Vanity Fair hat ein paar neue Bilder samt Artikel und Behind-the-Scenes-Video veröffentlicht, u.a. auch eins mit Luke.

Artikel
Die Bilder finde ich persönlich eigentlich ganz stimmig.

Das Bild von Luke, könnte ich mir vorstellen, dass es aus einem Rückblick stammt, da er wieder seinen Handschuh über der künstlichen Hand trägt.
 

TheRealNeo

Well-Known Member
Teammitglied
Vielleicht einfach nur noch ein Promobild von Episode VIII? Offiziell war er ja diesmal beim Dreh doch gar nicht mehr dabei, oder? Das wird ja man wohl kaum einfach so offenbaren.
 
Oben